• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer Camp Chef 12" - Einweihung

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Nach vielem, vielem Lesen (vielen Dank für die Hilfe, die ich daraus ziehen konnte) jetzt mein erster Fotobericht:
Seit gestern habe ich einen Camp Chef 12" und weihe ihn heute mit einem kräftigen Ringergulasch ein - nein, mal nicht mit einem Schichtfleisch. Das kommt aber noch.

Also:

Brekkies unter den DOPF.



Dann Puderzucker karamellisieren:



Tomatenmark dazu, mitrösten, mit Weinablöschen und einkochen:



Fleisch, Pilze, Lauch, Möhren und Sellerie dazu:



Deckel und Brekkies rauf und jetzt warten...



Ach ja, Gewürze sind auch drin: Pfeffer, Salz, Wacholderbeeren, Lorbeer, Kümmel, Koriander.

IMG_0927.jpg
 

Anhänge

OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Was soll ich sagen ... es war eine Qual!:-D

Bilder folgen noch!
 
OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
So sah es aus:


Ein Tellerbild gibt es nicht, da alle zu viel Hunger hatten.
 

ralfdiver

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ganz ehrlich, sehr appetitlich sieht es im Dopf nicht aus. Das Fleisch sieht angebrannt aus. Beim 12 er Dopf sollten oben auch nur maximal 15 Kohlen liegen. Bei Dir zähl ich 19.
Faustregel für Kohlen: Doppelte Zollgröße, ein Drittel unten, zwei Drittel oben.

Aber Übung macht den Meister.
 
OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das mit der Kohlenmenge ist ein guter Tipp. Danke.

Aber warum maximal 15? Müssten es nach Deiner Formel nicht 16 sein?

Angebrannt war es aber überhaupt nicht, das Fleisch war teilweise dunkel, allerdings komplett saftig. Das liegt dann wohl an der eher bescheidenen Bildqualität.
 

ralfdiver

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja, von der Berechnung müssten es 16 sein, richtig. Wobei bei einem Gulasch kann man auch merh Unterhitze geben und weniger Oberhitze.

Wenn es Euch geschmeckt hat war ja alles wunderbar!
 
OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für den Tip!:thumb1:
 

smartsmart

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Zwischenfrage da ich auch bald so ein Ding haben werde:

Soll man nicht gerade zu Anfang (bis sich eine entsprechende Schutzschicht gebildet hat) säurehaltige Speisen vermeiden? Das Tomatenmark dürfte doch relativ sauer sein, oder?

Wieviel Fleisch war das? Ich liebäugle eigentlich mehr mit einem 10er, in Berichten wird aber meist der 12er als Allroundgröße genannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das mit der Säure wusste ich nicht.
Er war nach dem Reinigen aber immer noch schön fettig und glänzte wie eine gut eingebrannte Eisenpfanne.

Ich hatte 1kg Ringergulasch, 700 gr Pilze, 1 Stange Lauch, eine halbe Knolle Sellerie und 3 Möhren. War also schon einiges drin...
 
OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Etwas über 3 Stunden.

Das mit dem Zucker ist mir bei meinen Eisenpfannen noch nicht aufgefallen. Daher habe ich es in diesem Topf auch gemacht.
ZUmindest sieht der Dopf jetzt immer noch gut aus.
 

Fleischinator

Militanter Veganer
Also ich find' das das sehr lecker aussieht. Ist halt Rind und recht viele Pilze.
Meinen ersten DO hab' ich bis unters Dach voll geknallt, obwohl's nur für die Family war. Am nächsten Tag schmeckt das nochmal so gut.
Ist das Fleisch schön auseinander gefallen?
 

cptboeing737

Veganer
5+ Jahre im GSV
mmhhh Gulasch ohne eine einzige Zwiebel?
Eigentlich Pörgelt , hat soviel ich weiß genausoviel Zwiebeln drin wie Fleisch , so zumindest hat es mir mal ein Ungar erzählt...
LG Pete
:santawave:
 
OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Meine allerbeste Gattin stillt gerade und deshalb mussten die Zwiebeln leider draußen bleiben. Sonst hätte ich bestimmt noch ein paar davon untergebracht.

Und ja, für das Fleisch brauchten wir keine Messer mehr.
 
Oben Unten