• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer Versuch mit Beeketal

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hoffentlich hast du alles vorher gelesen? :o

Ich zitiere mal von deren Homepage (ziemlich am Ende):
Mit diesem Modell ist Kalträuchern leider nicht möglich!!!

Ich gehe mal davon aus, dass du dafür andere Möglichkeiten hast. ;)
 
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Öh, ja..... gelesen habe ich das auch.
Nur erschliesst sich mir nicht warum kalträuchern nicht funktionieren sollte?
Einen einfachen Sparbrand kann ma<n da doch bestimmt drin parken.
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Warum sollte das mit einer Kalträucherspirale nicht gehen?

(Temperaturbereich: 30 - 135°C steht dort) - Ich vermute mal, dass die Belüftung elektrisch und über die Temperatursteuerung erfolgt und somit die Lufttemperatur deshalb nicht unter den 30 Grad liegen kann.
 

alfaben

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir mal den größeren Bruder von deinem Räucherofen angesehen. Da haben sie anscheinend den Hinweis "zum Kalträuchern nicht geeignet" vergessen. Wenn man sich mal die 360° Darstellung deines Räucherofens ansieht, dann sieht man auf der rechten Seite den Einschub für die Späne. Der scheint ziemlich dicht zu schließen. Die Türe wird auch durch Dichtstreifen dicht abgeschlossen.
Eine herkömmliche Luftzufuhr ist nicht zu sehen. Somit ist dieser Räucherofen ohne Modifikationen nicht zum Kalträuchern geeignet. Wie @Datschi schon schreibt wird es sich hier evtl. um eine elektrische Belüftung handeln. Evtl kann man ja die Belüftung etwas umbauen damit sie auch für das Kalträuchern einsetzbar ist.
 

Röstwurst

Aushilfsabschwarter
Hoffentlich hast du alles vorher gelesen? :o

Ich zitiere mal von deren Homepage (ziemlich am Ende):
Mit diesem Modell ist Kalträuchern leider nicht möglich!!!

Ich gehe mal davon aus, dass du dafür andere Möglichkeiten hast. ;)

Schon ne komische Seite, denn im Bild werden dann wieder Kalträucherprodukte (Schinken, Knacker) beworben! :hmmmm:
 
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Moin,

sicherlich habt Ihr schon Recht, dass man rein nach Beschreibung nicht katräuchern kann, da der Schrank bei der Rauchherstellung eben zu warm wird.

Ich warte mal ab bis die Kiste her steht.
Man kann ja auch versuchen nur mit einem Sparbrand zu räuchern und die Lüftung irgendwie hinzubekommen.:-)

Nächste Woche wissen wir mehr.

Beste Grüße
Martin
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Moin,

(Temperaturbereich: 30 - 135°C steht dort) - Ich vermute mal, dass die Belüftung elektrisch und über die Temperatursteuerung erfolgt und somit die Lufttemperatur deshalb nicht unter den 30 Grad liegen kann.

es gibt gar keine elektrische Belüftung.
Das Abluftrohr hat nur einen manuell verstellbaren Schieber.

Die Heizung erhitzt die darüber liegende Edelstahlschale mit Räucherspänen.
Darüber ist dann noch diese seitlich einschiebbare Kiste für sonstwas angebracht.
Die Heizung regelt man per Potentiometer und schaltet die per eingebauter Eieruhr ab.
Maximale Laufzeit 120 Minuten.
Ist ne prima sache wenn man mal Forellen machen will oder heißgeräucherten Speck.

Ich habe nun mal einen kleinen Sparbrand gebaut der unten links neben die Heizspirale passt.
Da sind 30x15cm Platz.
Zusammen mit dem Abluftrohr und etwas geöffnetem Einschub sollte das eigentlich genügen zum kalt räuchern.
Werde ich am Wochenende ausprobieren. :-)

Beste Grüße
Martin
 
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Moin,

hier mal die Kiste im Foddo und Originalzustand:
Beeketal-Räucherofen_01.jpg


Hier mit gewendeter Fettwanne und Sparbrand.
Der Sparbrand 15 x 30 cm bekommt noch eine Teilung so dass er drei Abteile hat.
Beeketal-Räucherofen_02.jpg

In der Übersicht.
Morgen wird der in Betrieb genommen. Ich habe noch zwei Nussschinken liegen die in den Rauch wollen.
Beeketal-Räucherofen_04.jpg


Beste Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Beeketal-Räucherofen_01.jpg
    Beeketal-Räucherofen_01.jpg
    256,5 KB · Aufrufe: 2.674
  • Beeketal-Räucherofen_02.jpg
    Beeketal-Räucherofen_02.jpg
    311,4 KB · Aufrufe: 2.713
  • Beeketal-Räucherofen_04.jpg
    Beeketal-Räucherofen_04.jpg
    309,7 KB · Aufrufe: 2.704
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Moin,

sodele, ich habe heute mal versucht die in englischer Sprache verfasste Betriebsanleitung für den deutschen Räucherkopp zu lesen.
Ich soll an meinem analogen Equipment nun die Tasten drücken um um die digitale Anzeige einzustellen.

Beeketal liefert die neueste Betriebsanleitung zu den alten Geräten aus.
Meine analoge Zeitschaltuhr umfasst nur zwei Stunden.
Die Betriebsanleitung faselt etwas von drei Stunden bei den Digitaluhren.

In soweit ist auch direkt in Frage zu stellen in wie weit die technischen Spezifikationen wie Heizleistung meinem Beekeketal Smoker entsprechen?

Dann habe ich heute mal den Sparbrand in die Kiste geschoben.
Tür zu.
Nach 10 Minuten mal nachgeschaut.
Sparbrand quasi erloschen wegen Luftmangel.
Da nützt es auch nix die seitliche Einschuböffnung offen zu lassen.

Also einen kleinen Keil unten zwischen Tür und Rahmen und nur die obere Lasche der Tür zu gemacht.
So zieht die Kiste unten Luft und der Sparbrand läuft.
In der Räucherkammer ist dann auch genug Rauch und die Temperatur lag so bei 25°C.

Dann mal die Heizung eingeschaltet.
Heizung Poti stand so auf 3.00 Uhr (12.00 Uhr ist Nullstellung, 9.00 Uhr ist volle Pulle).
In die Edelstahlschale eine handvoll Buchenräuchermehl gegeben.
Das wurde dann innerhalb von 10 Minuten restlos in Rauch umgewandelt und die Temperatur im Schrank stieg auf runde 80°C.

Die eingebaute Heizung beäuge ich derweil mit Misstrauen, das will mal tiefer ergründet und gemessen werden.

Wie auch immer....... ich werde nachher mal gucken wie lange der Sparbrand so vor sich hin qualmt.
Und Morgen kommen dann die ersten Schinken in die Kiste.
Und ich weiss, dass das gut wird. :-)
 
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
  • Moinsen,

nun gehts wieder los.......... :-)

Nach zwei Stunden im Rauch:
Beeketal-Räucherofen_07.JPG

Beeketal-Räucherofen_06.JPG


Sparbrand im Detail mit Aufteilung:
Beeketal-Räucherofen_05.JPG

Und der Keil unten in der Tür:
Beeketal-Räucherofen_08.JPG
 

Anhänge

  • Beeketal-Räucherofen_05.JPG
    Beeketal-Räucherofen_05.JPG
    186,5 KB · Aufrufe: 2.575
  • Beeketal-Räucherofen_06.JPG
    Beeketal-Räucherofen_06.JPG
    169 KB · Aufrufe: 2.519
  • Beeketal-Räucherofen_07.JPG
    Beeketal-Räucherofen_07.JPG
    158,3 KB · Aufrufe: 2.571
  • Beeketal-Räucherofen_08.JPG
    Beeketal-Räucherofen_08.JPG
    157,9 KB · Aufrufe: 2.577
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Moin,

da sind sie nun nach fünf Durchgängen á etwa 10 Stunden:

Nuss-Schinken.JPG

Nuss-Schinken_02.JPG

Nuss-Schinken_03.JPG


Ich habe die Bilder mal als neues Nasadobe Geruchsfotos hochgeladen..... also nehmt ne ordentliche Nase voll...... :D

Beste Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Nuss-Schinken.JPG
    Nuss-Schinken.JPG
    148,9 KB · Aufrufe: 2.424
  • Nuss-Schinken_02.JPG
    Nuss-Schinken_02.JPG
    110,9 KB · Aufrufe: 2.423
  • Nuss-Schinken_03.JPG
    Nuss-Schinken_03.JPG
    137,2 KB · Aufrufe: 2.434
Oben Unten