• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neulich in New York....

Es ist schon wieder viel zu lange her.....

Aber DIESES Steak war was für den Gaumen und fürs Auge:grin:

Bildschirmfoto 2010-05-21 um 19.17.37.jpg


Da stellt sich für mich die Frage: Was müsste ich den bei meinem MdV bestellen, um sowas zu bekommen?

Gibts sowas auch in der Metro? Oder im Handelshof?

Hat das Teil eine "offizielle Bezeichnung"

Danke für Expertenhilfe :-)
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Wie hiess das denn im Original?

Wo hast Du das gegessen?

:prost:
 

Väzisch

Veganer
Herrje! Ist das ein Knochen?!? Sieht aus wie ein Riesen-Lammkotelett.
Hoffentlich kann das einer hier identifizieren, ich bin in 2 Monate in N. Y.

Wo genau war das? :-)
 
Also Lamm wars definitiv nicht....

Diese Art von Steaks gibts in NY im "Quality Meats"

QUALITY MEATS

Eine ganz tolle Location - die Saucen werden dann zum Fleisch am Tisch zubereitet....

Allerdings - wenns ans Bezahlen geht..... sollte man "Geschäftsfreunde" dabei haben. Privat kann man vermutlich in D ein Charleroi Rind adoptieren...für den Preis eines Abendessens...........

In der Online Karte habe ich nur das gefunden:
Aged Bone-in Sirloin (18oz)
Aber ich glaube, das habe ich nicht bestellt.....
 

Väzisch

Veganer
Ist kein Geschäftsfreund, ein Verwandter den ich besuche. $$$ hätte er genug, aber ich kann ja nicht vorschlagen, dorthin zu gehen und darauf spekulieren dass er zahlt :grin:

Zurück zum Thema: Habe keinen blassen Schimmer, aber danke für den Link!
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Es war dieses (Auszug aus dem Menu):


Aged Rib Steak (24oz) $46.00

D.h.: Es war ein Rib eye

823420921_ec19498c2c_b.jpg


:prost:
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ja, das ist ein Ribeye am Knochen. Den Knochen haben sie zur Show extra lang gelassen...

In einem Top Restaurant in den USA kostet gutes Essen auch richtig Geld... Warum sollte das dort anders sein als in D oder dem Rest der Weltkugel?

Es gibt zwar ein leichtes Preisgefälle: Tokyo > Moskau > NYC > Leipzig > Addis Ababa, aber Qualität hat ihren Preis. Überall.
 
Blöde Frage:

D.h. ich gehe zu, MmV und sage:
3 Ribeye Steaks - bitte den Knochen dranlassen - so 40cm
dann weiss der was ich will?

Muß das Fleisch dann anders geteilt werden?
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Erstmal ein 1a Angus Rind finden und dann müßte er das Rind US-Style zerlegen (und 4 Wochen Dry-age reifen lassen)... Und das kann/will hierzulande kaum ein Metzger.
 

Väzisch

Veganer
Super, jetzt wissen wir wenigstens was das für ein Teil ist.
Aber täusch ich mich, oder hat o. g. Ribeye ne schlechte Kritik bekommen?
 

PerryPansen

Vegetarier
Erstmal ein 1a Angus Rind finden und dann müßte er das Rind US-Style zerlegen (und 4 Wochen Dry-age reifen lassen)... Und das kann/will hierzulande kaum ein Metzger.
apropo: Kennt jemand einen solchen metzger? Der eventuell auch noch verschickt? Oder sollte man sich da an Otto-Gourmet halten?
Ansonsten bin ich ja auch immer noch am Überlegen, ob ich mir irgendwo nen alten Kühlschrank kaufe, Ventilator und Luftbefeuchter (85%) reinbaue und einfach mal versuche selber dry zu agen.:mosh:
Ob das klappen könnte?
 

PerryPansen

Vegetarier
apropo: Kennt jemand einen solchen metzger? Der eventuell auch noch verschickt? Oder sollte man sich da an Otto-Gourmet halten?
Ansonsten bin ich ja auch immer noch am Überlegen, ob ich mir irgendwo nen alten Kühlschrank kaufe, Ventilator und Luftbefeuchter (85%) reinbaue und einfach mal versuche selber dry zu agen.:mosh:
Ob das klappen könnte?
Ich will nicht nerven, aber es interessiert mich halt so.:domina:
 
Oben Unten