• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuling startet als Smoker

Kjel89

Militanter Veganer
Moin zusammen,
ich heiße Kjel, bin 26 Jahre alt und komme aus der Nähe von Wolfsburg.
Seit längerem spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Smoker zuzulegen. Da ich Anfangs nicht so viel Geld zum "Testen" (ob es etwas für uns ist) ausgeben wollte, durchstöberte ich Ebay Kleinanzeigen. Da wurde ich fündig und hole am Donnerstag einen alten, aber intakten Smoker ab.

Ich habe mich schon reichlich eingelesen und denke, dass ich einigermaßen startklar bin.

Was wir als erstes auf dem Smoker ausprobieren werden, sind sicherlich Rippchen.

Da unser zukünftiger Smoker leider nur ein Thermometer im Deckel hat auf dem "cold, ideal, hot" steht, wollte ich einen zweifadrigen Temperaturfühler kaufen und somit den Innenraum auf Temp messen, ist dies ratsam ?

Ansonsten ist der Plan, über Holz (Buche) den Smoker zu befeuern und mich so langsam in das Thema einarbeiten.

Für nützliche Tipps bzw. kleine Helferlein (wollte Grillhandschuhe zum Beispiel bestellen) bin ich natürlich sehr offen.

Auf eine erfolgreiche Smoke-Saison.
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Moijn von der anderen Seite der Berge. Wenn Du Fragen hast?

Grüße

Christian
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Willkommen bei den Verrückten!

Andi
 
OP
OP
K

Kjel89

Militanter Veganer
Danke euch !

Fragen werden sicherlich kommen, allerdings muss ich das Teil erst einmal abholen.
Es ist auch nichts dolles, wird sicherlich ein günstiges Baumarktmodell sein.
Aber um zu testen, ob die Sache allgemein etwas für uns ist oder wir zu ungeduldig sind, wird der Hobel wohl reichen :-)
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vergiss nicht Bilder einzustellen!

Andi
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Äh,ne kleine Chinabüchse!

Aber hast schon Recht,zum probieren reicht es.

Andi
 
OP
OP
K

Kjel89

Militanter Veganer
Ja klar, dass es ein Billingding ist, wusste ich ja vorher.
Nur um grob zu testen, sollte es hinreichen.

Wenn uns dann die Art gefällt und auch das Essen super schmeckt, kann man über Verbesserungen nachdenken.

Notfalls wird die Büchse als normaler Grill verwendet.
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn ihr euch sicher seit,dann kauft ihr euch einen richtigen Smoker oder baut einen selber und die Chinabüchse haust am besten in die Tonne!

Andi
 

huharald

Grillkönig
wollte ich einen zweifadrigen Temperaturfühler kaufen und somit den Innenraum auf Temp messen, ist dies ratsam ?
IMHO auf alle Fälle ;)

ICh denke auch zum Ausprobieren und ein wenig lernen reicht es auf alle Fälle ... wenn er nicht mehr reicht oder an seine Grenzen stößt kannst ja schauen was Du danach machst
 

smokerudo

Grillkönig
Ich hatte vor meinen 'smudo' genau den selben von Landmann. War über 2 Jahre zufrieden, er hat seinen Dienst getan.
Aber irgendwann muss es etwas mehr sein. Meine Chinabüchse ging für 1 Kiste Bier und 1Flasche Wein an meinen Arbeitskollegen.
Aber mit Buchenholz würde ich 1,5 oder 2 mm Blech nicht aufheizen.
DSC_0266.JPG
Grüße
Udo
 

Anhänge

smokerudo

Grillkönig
Ich hab Brekkis oder Holzkohle und Räucherchips genommen. Sicher kannst du immer mal ein Buchenholzscheid auflegen.
Udo
 

smokerudo

Grillkönig
Das wird zu heiß und dein Blech kann mit der Zeit durchbrennen bzw. Verformen hält nicht solange.
Ich hatte mir noch eine extra Feuerschale für die SFB gebaut. Dadurch war die SFB auch besser sauber zu machen.
Grüße
Udo
 
OP
OP
K

Kjel89

Militanter Veganer
Danke für den Tipp.
Dann muss ich da wohl auch einen Einsatz oder ähnliches reinbalsten.
Denn von der Sache her, wollte ich ziemlich gerne nur mit Holz befeuern.
 

sahne

Fleischesser
Lange Freude macht das eh nicht :-) Leg unten ein paar Flacheisen in die SFB und darauf das Feuerrost.
Dann kannst du heizen bis der Arzt kommt. Im Normalbetrieb braucht es eh nur ein kleines Feuerchen in der Chinabüchse.
Dazu ab und an mal eine Handvoll Holzkohle und gut ist.
 
Oben Unten