• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Noch ne Bombe...

James Beam

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen, habe auch ne Bombe gebastelt.
Hier die Fotos:
Bacon knusprig angebraten...

1.jpg


1000g. Rinder- und 500g. Schweinehack mit Rub Vermischt...

2.jpg


Platt gemacht...

3.jpg


Bourbon BBQ-Sauce draufgepinselt...

4.jpg


Bacon und Röstzwiebeln darüber gebröselt...

5.jpg

6.jpg


Pepperoni Schnibbel...

8.jpg


Käse und ein bisschen Soße...

10.jpg


Verpackt...

11.jpg

12.jpg

13.jpg

14.jpg

15.jpg


Grill angeworfen...

16.jpg

17.jpg


Ein wenig Rauch...

18.jpg


Die Hälfte gemopt (nur so zum probieren)...

19.jpg


Und fertig...

20.jpg

21.jpg

22.jpg


AT: -1°C
KT: 71°C
GT: stark schwankend 120°C bis 170°C (zuerst lansam angegangen, es ging eine kalte Brise, dann mittendrin Gas leer gegangen, anschl. wegen Hunger mehr gas gegeben.
Nach 2,5 Stunden wars soweit. Geschmacklich O.K., man kann aber daran feilen, war relativ trocken.
 

Anhänge

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus, wenn die Bombe gemobbt wird, dann muss man mit der Temperatur aufpassen, denn der meist hohe Zuckeranteil in der Mobbsoße verkockelt immer echt schnell.

Mich würde mal ein Bild vom Innenleben deines Gasis interessieren.

Er scheint ja recht windanfällig zu sein, ist der von unten so offen, oder liegt es evtl. am Scheunentor?

Gruß Broiler
 
OP
OP
James Beam

James Beam

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi Broiler, das Scheunentor ist verstellbar gaschlossen, ich kann gerne fotos bei Tageslicht mal machen.
Gruß
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bömbchen steht bei mir auch ganz oben in der List.

Sieht wirklich sehr gut aus *bekomm schon wieder hunger*.

Gruß aus Hessen
Matthias
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Wind ist leider bei fast allen Gasgrills ein Problem.

Wenn es recht windig ist schwankt die Temperatur bei mir auch immer ein wenig aber 50°C ist schon eine Hausnummer.

Interessanten Grill hast du da mit den 2 Deckelthermometern.
 
OP
OP
James Beam

James Beam

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Wollte den Temp. unterschied wissen und noch einen gesetzt, aber im nachhinein beachte ich sie nicht.
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

schön bebildert, und schön gebastelt :)

Den Bildern nach zu urteilen war die Bombe ne viertel Stunde zu lang am Grill :hmmmm:

Doc :seppl:
 
OP
OP
James Beam

James Beam

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Den Bildern nach zu urteilen war die Bombe ne viertel Stunde zu lang am Grill :hmmmm:


Glaube ich auch.
 

w.lan

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin.:wl moin:

Beim nächsten Mal ne vernünftige "Brühe" rein kippen, dann wird`s nicht zu trocken.....:wl lach:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...war relativ trocken.
Ich tue immer den Saft was rausläuft auffangen und in einem Topf auf den Tisch stellen.
Das schmeckt voll lecker wenn man sich davon noch was über die Scheibe Fleisch gießt !:sabber:

Die Soße mach ich erst 15 Min. vor Schluß auf die Bombe. Dann verbrennt sie nicht.


Ansonsten sieht`s echt klasse aus !! :thumb2:

Tolle Bilder, ausführlich dokumentiert !!:respekt:

Gruß Matthias
 

Jenson81

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe genau das gleiche Problem gehabt.

Meine Bombe war low and slow 4 Stunden drauf und danach auch richtig trocken. Ich mach beim nächsten mal einfach mehr Soße rein.

Deine Bombe und die Bilder sind perfekt und wenn sie auch noch geschmeckt hat umso besser.

Gruß Jenson81
 

Altländer

Metzger
5+ Jahre im GSV
Moin,
die Bombe sieht gut aus, aber die Seiten solltest du auch mit Speck verschliessen damit die Füllung drin bleibt.
 
Oben Unten