• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nochmal PulledPork für die Häusertaufe

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Moin Grillgemeinde,
dieses Wochenende steht bei uns die Kirmes an :anstoޥn::mosh:
Montags findet immer die traditionelle Häusertaufe statt, wo alle Bauvorhaben vom amtierenden Kirmeskommitee abgenommen und dem eigentlichen Zweck übergeben wird. Soll heißen, das halbe Dorf kommt vorbei, guckt sich das Ganze an, trinkt Bier, isst was und zieht dann weiter.
Da wir in diesem Jahr an der Garage noch einen Schuppen für den Traktor angebaut haben (ja, auch sowas wird getauft:rotfll:) soll es natürlich nicht irgendetwas zu essen geben sondern was gegrilltes. Es gibt PulledPork.
Dabei finde ich super praktisch, dass mal das PP schon Tage vorher zubereiten kann. Nach dem Pullen kommt es vakuumverpackt in die TK oder Kühli (je nachdem wie lange es bis zum Verzehr lagern muss).
Vor der Verköstigung dann im Wasserbad aufwärmen und fertig. Mir persönlich schmeckt das PP sowieso besser, wenn es ein paar Tage lang im Vakuum war.
Also bin ich letzte Woche auf dem nach Hauseweg flott in Köln in die Metro und hab mal vier Nacken a' 2,7 Kg mitgebracht.
Diese habe ich gestern Abend mit Apfelsaft, Apfelessig und Worecestersauce geimpft und mit Kansas City Rub einmassiert und zum Übernachten in den Kühli gebracht.
IMG_6759.JPG

Heute morgen um 4:30 Uhr aufgestanden (gäääähn) und den Grill vorbereitet.
Wie immer benutze ich die zwei Ebenen des Pizzarings mit einer Wasserschale darunter. Für den Rauch kommt heute Hickory zum Einsatz.
Um sechs Uhr habe ich die vier Kameraden dann in den Rauch gelegt.
Zwei unten
IMG_6760.JPG

Und die anderen beiden nach oben
IMG_6762.JPG

IMG_6763.JPG

Jetzt noch was chillen auf dem Sofa und neue Anregungen hier im Forum lesen.
Gleich Kaffee ☕️ und dann mal schauen wo wir landen.
Ich möchte heute nochmal auf die Krücke zurückgreifen und bei ca 60-65°C in Jehova wickeln, weil ich bis 18:00 Uhr fertig sein möchte. Immerhin haben wir ja Kirmes :wiegeil:

Update folgt....
 

Anhänge

  • IMG_6759.JPG
    IMG_6759.JPG
    713,8 KB · Aufrufe: 742
  • IMG_6760.JPG
    IMG_6760.JPG
    706,8 KB · Aufrufe: 725
  • IMG_6762.JPG
    IMG_6762.JPG
    551 KB · Aufrufe: 724
  • IMG_6763.JPG
    IMG_6763.JPG
    359,1 KB · Aufrufe: 727

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
1. - schöner Brauch. kenn ich nicht, aber sicher lustig und Feuchtfröhlich! :anstoޥn:
2. ich denke es ist nicht dein erstes PP, sonst würdest du nicht gleich so eine Menge für das halbe Dorf machen. von daher brauchst du wohl keine Tips mehr und mit Krücke kann sowieso eigentlich schon nix mehr schief gehen! Viel Erfolg und Spaß! :thumb2:
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo @Fleischwölfchen ,
in der Tat ist dieser Brauch feuchtfröhlich :-). Aber leider nehmen immer weniger, vor allen Dingen die Zugezogenen daran teil.
Mein erstes PulledPork ist das nicht, da hast du schon recht. Dieses Jahr die dritte Vergrillung. Mittlerweile mache ich immer bei PP diese Menge. Was nicht gebraucht wird kommt in 500 g Portionen in die TK. Es ist immer gut etwas PP im Haus zu haben o_O
 

marcu

Plaudertasche
Ich wünsche Dir gutes Wetter, viel Erfolg :thumb2:
...und uns weitere Bilder - nicht vergessen! ;)
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hier noch der aktuelle Zwischenstand:
Nach knappen 4 h im Rauch hatten alle Nacken zwischen 62 und 65°C.
Also Zeit für die Krücke.
IMG_6766.JPG
IMG_6764.JPG

Der Ring war etwa ein Drittel verbraucht. Da ich eh dran war hab ich den proforma mal verlängert und Wasser in den Schale nachgefüllt. Kann nie schaden.
IMG_6767.JPG
IMG_6768.JPG

Und weiter geht's
IMG_6769.JPG
IMG_6771.JPG

Derzeit dümpeln die vier zwischen 70 und 75°C.
Es wird.
 

Anhänge

  • IMG_6764.JPG
    IMG_6764.JPG
    548,8 KB · Aufrufe: 673
  • IMG_6766.JPG
    IMG_6766.JPG
    464,5 KB · Aufrufe: 664
  • IMG_6767.JPG
    IMG_6767.JPG
    622,2 KB · Aufrufe: 675
  • IMG_6768.JPG
    IMG_6768.JPG
    522,7 KB · Aufrufe: 667
  • IMG_6769.JPG
    IMG_6769.JPG
    602,7 KB · Aufrufe: 672
  • IMG_6771.JPG
    IMG_6771.JPG
    644,6 KB · Aufrufe: 673
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich wünsche Dir gutes Wetter, viel Erfolg :thumb2:
...und uns weitere Bilder - nicht vergessen! ;)
Danke.
Das Wetter hat noch Verbesserungspotential. Es regnet. Aber der Grill steht ja geschützt unter dem Vordach, also alles gut.
 

ossigriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Olli,
Kannst Du mir das mit den zwei Ebenen und der Wasserschale mal genauer erklären? Unten der Ring und dann drüber die Schale???? Hast Du im Ring nichts drin? Pfanne mit Wasser oder so????

Wie ist Dein Aufbau genau?
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hi @ossigriller
komme jetzt erst zum Antworten :confused:, wie gesagt, wir haben Kirmes :anstoޥn:
Der Aufbau sieht folgendermaßen aus. Auf den eigentlichen Ablageflächen für den Grillrost liegt die Wasserschale. Das ist eine einfache Feuerschale aus der Bucht. Daran habe ich vier Winkel befestigt um die Schale auf die Rostablage legen zu können. Zwischen Ober- und Unterteil des Grills sitzt der Pizzaring von Firefighter. Dieser ist ja so konzipiert, dass dort zwei Roste übereinander Platz finden.
Ich finde das Setup klasse, hat mich schon bei mehreren Vergrillungen begleitet.
Ich schaue dieser Tage wenn die Kirmes rum ist mal nach ein paar Bildern.
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Bin Euch ja noch das Ergebnis schuldig, Asche auf mein Haupt aber ich musste gestern und heute viel Bier trinken :D
Wie zu erwarten waren die oberen Nacken als erste fertig. Die letzten kamen so gegen 16:00 Uhr vom Grill.
Nach einer kurzen Ruhepause gings ans pullen. Natürlich wurde bei jedem Nacken die Qualität geprüft. Ergebnis: Für saulecker befunden :D
Ich habe das PP dann direkt zu 500g Portionen eingefroren. Morgen nur noch ins Wasserbad und die Burgers bauen. Werde wohl auf Grund der hohen Anzahl (50-60 Burger) auf fertige Buns aus der Metro zurückgreifen.
Hier noch die Bilder
IMG_6775.JPG
IMG_6776.JPG
IMG_6777.JPG
IMG_6778.JPG
IMG_6779.JPG
 

Anhänge

  • IMG_6775.JPG
    IMG_6775.JPG
    620,4 KB · Aufrufe: 565
  • IMG_6776.JPG
    IMG_6776.JPG
    691 KB · Aufrufe: 562
  • IMG_6777.JPG
    IMG_6777.JPG
    634,8 KB · Aufrufe: 560
  • IMG_6778.JPG
    IMG_6778.JPG
    779,4 KB · Aufrufe: 565
  • IMG_6779.JPG
    IMG_6779.JPG
    533,1 KB · Aufrufe: 565

PerformerGBS

Grillkönig
Supporter
Toller Brauch, wäre was für mich.
Tolles PP, hatte ich gestern auch (aufgewärmt in der Pfanne mit ordentlich Butter).
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Abschlussbericht:
Insgesamt 70 PulledPorkBurger und knapp 8 Kisten Bier wurden getilgt.
Das PP war der Renner und meiner Meinung nach hat es eingefroren und aufgetaut besser als frisch vom Grill geschmeckt.
Hier noch die Abschlussbilder.
IMG_6789.JPG
IMG_6791.JPG
IMG_6819.JPG

IMG_6814.JPG

IMG_6834.JPG
IMG_6837.JPG
IMG_6843.JPG
 

Anhänge

  • IMG_6789.JPG
    IMG_6789.JPG
    372,5 KB · Aufrufe: 474
  • IMG_6791.JPG
    IMG_6791.JPG
    439,1 KB · Aufrufe: 473
  • IMG_6814.JPG
    IMG_6814.JPG
    682,6 KB · Aufrufe: 475
  • IMG_6819.JPG
    IMG_6819.JPG
    728,9 KB · Aufrufe: 471
  • IMG_6834.JPG
    IMG_6834.JPG
    735,5 KB · Aufrufe: 473
  • IMG_6837.JPG
    IMG_6837.JPG
    376,9 KB · Aufrufe: 474
  • IMG_6843.JPG
    IMG_6843.JPG
    703,3 KB · Aufrufe: 474
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Oben Unten