• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nostalgische Reisbällchen

Barman

Königin
Meine Tochter ist Vegetarierin und kredenzte mir bei meinem Besuch natürlich ein fleischloses Abendessen.
In ihrer Zeit im Montessori-Kinderhaus gab es öfter zum Mittag Reisbällchen, die meine beiden Töchter liebten 🥰. Es wurde dort jeden Mittag frisch gekocht.
Zwar kannte meine Tochter nicht die Geheimzutaten der damaligen Köchin, fand aber ein Rezept, das zumindest an die damaligen Bällchen geschmacklich ganz gut herankam. Also wollte sie in nostalgischer Erinnerung u.a. Reisbällchen zubereiten. Ich bekam die ehrenvolle Aufgabe, Gemüse zu putzen und zu schnibbeln 👍.

Zunächst hat meine Tochter Naturreis (von Oryza) in Gemüsebrühe gar gekocht.
Dann kam der Reis mit kleingeraspelter Möhre, Zwiebel (nur für mich :lach: ) und Knoblauch - beides fein gehackt -, einem Ei, geriebenem Gouda und Semmelbrösel in eine Schüssel. Alles wurde gut durchgemengt und noch mit Salz und Pfeffer gewürzt. Nun, bisher sieht es ja noch nicht soooo appetitlich aus:D:

CFC6B228-1009-4FAE-9A6B-7D1D5A9A7A19.jpeg


Aber zu Frikadellen geformt ergab sich schon ein besseres Bild :clap2::

8F41F3FC-6176-4BA9-AD9F-3172CBD0C248.jpeg


Jetzt wurden sie nur noch in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig braun gebraten ... und das war‘s schon.

957F8C75-913F-4ADB-8619-6054AC964B3B.jpeg


Dazu servierte meine Tochter mir Hähnchen-Nuggets auf Sojabasis und Gemüsesticks.


7051AB5C-0C55-4F37-B3EC-93D7BCAFA0A6.jpeg



Ich werde die Reisbällchen auf jeden Fall auch selbst mal machen, dann nehme ich aber wohl etwas herzhafteren Käse und dosiere das Paniermehl vorsichtiger, damit die Bällchen noch etwas saftiger werden. Auch kann ich mir gut Paprikastückchen darin vorstellen und zum Salz und Pfeffer noch ein bisschen Paprikagewürz.

F38DDC06-220B-4242-A1A9-2B821B297230.jpeg


Die “Hähnchen-Nuggets“ schmeckten fast wie Hähnchen, deren Konsistenz erinnerte auch durchaus an Hähnchen-Nuggets und sie waren sehr knusprig.

AE841594-4D50-468F-88A2-163BBB4096AD.jpeg


Es fehlte eigentlich nur noch ein Sößchen. Ansonsten war es ein richtig leckeres vegetarisches Abendessen und gesättigt hat‘s auch. :thumb1:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Liebe Barbara, das sieht toll aus, danke Dir und Deiner Tochter für's Teilen des Rezeptes. Würde ich sofort eine Portion nehmen 😋

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
 
G

Gast-yfvpU8

Guest
So ist das mit jungen Töchtern. Die fragen nie nach den Zutaten wenn es schmeckt oder nach der Anleitung wenn die Bluse perfekt gebügelt ist. Gibt es noch Hausfrauen-Kurse?

5 Euro in die Chauvi-Kasse für mich. 🙈
 
OP
OP
Barman

Barman

Königin
So ist das mit jungen Töchtern. Die fragen nie nach den Zutaten
Jepp! Wir kauften ja noch nachmittags gemeinsam für das Abendessen ein. Ich wollte brav und artig eine Einkaufsliste schreiben. Meine Tochter schaute mich vollkommen irritiert an, als sei ich von einem anderen Stern :lach: .
“Mama, ich schaue einfach, was ich so dafür brauche.“
Also habe ich mich auf das Wagnis eingelassen und ging von einem vollen Einkaufswagen aus :D. Aber im Ergebnis lagen dann doch nur die Zutaten für das Abendessen drin:thumb1:.

Gibt es noch Hausfrauen-Kurse?
Nee, aber tausende Hausmänner-Kurse!

5 Euro in die Chauvi-Kasse für mich. 🙈
Ich schicke dir per PN die Kontonummer meiner Tochter 🤣.

Würde ich sofort eine Portion nehmen 😋
Das tut mir jetzt aber leid 😢. Mein Mann und ich haben die übrig gebliebenen Reisbällchen heute zum restlichen Rinderschmorbraten in Schalotten-Balsamico-Soße gegessen. :essen!:
Das klingt einfach und interessant!
Ist wirklich total einfach und schnell zubereitet. Probier‘s einfach mal aus. Sogar mein Mann, der neuen Kreationen meistens skeptisch gegenüber steht und bei „vegetarisch“ vorab bereits eine ablehnend Haltung einnimmt, hat sie gemocht. Und dabei schmeckten sie heute aufgewärmt nicht so gut wie frisch gebraten.
 

JoJos

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Das tut mir jetzt aber leid 😢. Mein Mann und ich haben die übrig gebliebenen Reisbällchen heute zum restlichen Rinderschmorbraten in Schalotten-Balsamico-Soße gegessen.
Das klingt wirklich lecker, die Bällchen kann ich mir gut als Beilage vorstellen.
 

JJS67

Grillkönig
Danke für die Inspiration.
Haben auch so ein vegetarisches WuKi und bin immer auf der Suche nach Alternativen.
:anstoޥn:
 
OP
OP
Barman

Barman

Königin
Haben auch so ein vegetarisches WuKi und bin immer auf der Suche nach Alternativen.
Also die Bällchen schmecken sogar Fleischessern 🤣. Wenn du sie mal zubereitest, verrate mir auf jeden Fall, wie sie deinem WuKi geschmeckt haben.

Ich habe noch eine Tochter, die mittlerweile auch auf fleischloses Essen umgestiegen ist und ganz viel und gerne kocht. Die Frage ich mal nach ihren Lieblingsrezepten.
die Bällchen kann ich mir gut als Beilage vorstellen.
Eindeutig dafür geeignet 👍.
 

TirolGrill

Haxn-Rotateur
5+ Jahre im GSV
Hui, des klingt aber super :woot:
Danke für's teilen, sonst hätte ich mich bei deiner Tochter noch selbst einladen müssen.
Liebe Grüße Michael
 
Oben Unten