• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nudeln mit Eier und Gemüse

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Rezept angepasst siehe hier

3 Eier werden mit 1 EL Sesamöl, 4 EL Sojasauce, 2 TL Rohrzucker verquirlt

3 dl kräftige Hühnerbrühe wird mit 4 EL Sojasauce und 1 EL Sesamöl gemischt.

Gemüse: Chinakohl, Peperoni, Zwiebel (in der Salatschleuder geschleudert, damit es trocken ist)

Gewürze: Knoblauch, Ingwer, Chili, Zitronengras

Speckwürfel, Nudeln

Hier die Bildersafari:


Die Zutaten auf einen Blick
SDC13758.jpg


Speck anbraten
SDC13762.jpg


Die Eiermischung rein
SDC13764.jpg


und zu Stäbchen gerechten Stücken zerteilen
SDC13767.jpg


Peperoni, Zwiebel und die Gewürze
SDC13769.jpg


Chinakohl in Öl anbraten (das duftet extrem gut!)
SDC13775.jpg


Die Hühnerbrühe mit den Glasnudeln rein und kochen, bis die Flüssigkeit weg ist
SDC13774.jpg


Alle Zutaten wieder rein
SDC13776.jpg


gut mischen
SDC13778.jpg


und servieren
SDC13779.jpg


Fazit:

Es war gigantisch lecker. Die Eimischung ist der absolute Bringer.

Auch die Kombination aus gebratenem Chinakohl mit Speck ist der Hammer!

Alles zusammen eine der leckersten Speisen, die ich gewokt habe

SDC13758.jpg


SDC13762.jpg


SDC13764.jpg


SDC13767.jpg


SDC13769.jpg


SDC13774.jpg


SDC13775.jpg


SDC13776.jpg


SDC13778.jpg


SDC13779.jpg
 

Anhänge

  • SDC13758.jpg
    SDC13758.jpg
    88,7 KB · Aufrufe: 1.013
  • SDC13778.jpg
    SDC13778.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 973
  • SDC13776.jpg
    SDC13776.jpg
    100 KB · Aufrufe: 985
  • SDC13775.jpg
    SDC13775.jpg
    90,1 KB · Aufrufe: 997
  • SDC13774.jpg
    SDC13774.jpg
    75,6 KB · Aufrufe: 1.003
  • SDC13769.jpg
    SDC13769.jpg
    73 KB · Aufrufe: 996
  • SDC13767.jpg
    SDC13767.jpg
    92,2 KB · Aufrufe: 992
  • SDC13764.jpg
    SDC13764.jpg
    64,5 KB · Aufrufe: 999
  • SDC13762.jpg
    SDC13762.jpg
    79,9 KB · Aufrufe: 992
  • SDC13779.jpg
    SDC13779.jpg
    69,6 KB · Aufrufe: 981
Zuletzt bearbeitet:

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das wird nachgebaut !! :messer: Klasse !!:thumb1:

Gruß Matthias
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Boah :eek:

Bitte, bitte ein Schüsselchen!

btw. - ist bei der Eimischung wirklich noch Salz nötig? Bei 6 EL Sojasauce? Ui!

ah und noch eins - das mit dem trockenen Gemüse: Grace meint es genau so - es soll nicht triefend naß sein, weil es sonst die Temperatur im Wok senkt (vom Spritzen ganz abgesehen), aber hey, bei unseren Brennern ist das weniger das Problem.
 
OP
OP
fastride

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
btw. - ist bei der Eimischung wirklich noch Salz nötig? Bei 6 EL Sojasauce? Ui!

.

Ist Geschmackssache, Ich hab die Priese Salz aus lauter Gewohnheit reingeworfen. Ausserdem hab ich am Gemüse kein Salz mehr dran und keinen Aufguss.

Lasst ruhig das Salz weg..

EDIT meint Europäische Suppenlöffel, nicht die Chinakracher, wo die halbe Reisschüssel rein passt ;) !!! dann wird es def. zu salzig.
Ich habs aus dem Handgelenk gemacht, und schätze mal die Menge auf 6 meiner EL..
 
Zuletzt bearbeitet:

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin fastride,

da hätte ich sehr gerne probiert :happa:

:prost:
 

teffi1000

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
:thumb2:

Ich bin zwar eigentlich kein großer Fan von Ei in asiatischen Nudelgerichten, aber das schaut sooo lecker aus, dass ich mich doch nochmal dran wagen werd!

Gruß Steffi
 
OP
OP
fastride

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...

EDIT meint Europäische Suppenlöffel, nicht die Chinakracher, wo die halbe Reisschüssel rein passt ;) !!! dann wird es def. zu salzig.
Ich habs aus dem Handgelenk gemacht, und schätze mal die Menge auf 6 meiner EL..

Hab heute nochmals meine Schätzung nachgemessen.

1Ei
2 EL Sojasauce (Kikkoman)
1 Tl Rohrzucker
1 Tl Sesamöl

SDC13790.jpg


SDC13791.jpg


Fazit:

2 El Sojasauce ist schon sehr gut salzig, es waren bestimmt weniger! Es braucht also kein zusätzliches Salz. Ich hab auch mehr Zucker reingetan, als im Rezept oben. Hab es im Rezept oben angepasst...
 

Anhänge

  • SDC13790.jpg
    SDC13790.jpg
    51,8 KB · Aufrufe: 834
  • SDC13791.jpg
    SDC13791.jpg
    98,8 KB · Aufrufe: 840
Zuletzt bearbeitet:

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
@fastride

Bei der Suche nach einem Rezept ohne Fleisch bin ich hier drauf gestossen. Das klang interessant, obwohl ich skeptisch war; Rührei und Nudeln... :hmmmm:

Aber das war richtig klasse, wir haben dein Rezept mit etwas mehr Gemüsesorten (Paprika, Zuckerschoten) erweitert, den Rest so umgesetzt wie beschrieben.

Ich habe meinen Wok ja erst seit kurzem, @frudl hat mir den mitgebracht, aber ich habe es gut hin bekommen.
Zu Bildern hat es aber nicht gereicht...

Alle waren zufrieden, das wird garantiert wiederholt.
Insbesondere das mit dem Rührei war toll, hat richtig gut geschmeckt.

Gibt von mir eine klare Empfehlung.

Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

Nightdiver

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Tolles Rezept. Schaut sehr lecker aus.
 

MirkoSch

Militanter Veganer
Sieht sehr lecker aus! Guter Tipp mit der Salatschleuder, für was anderes als Salat habe ich die noch nie benutzt - gute Idee! Ich mag meist noch gern Champignons in solchen Nudelpfannen und, falls man keinen Chinakohl zur Hand hat, schmeckt das auch mit Spinat (frisch oder Tk) super.
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Supi ich mache das auch so ähnlich aber würzen tue ich immer aus dem Handgelenk. Ich liebe gebratene Nudeln.
 
Oben Unten