1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Nussbaum-Räucherspähne "Eigene Herstellung"

Dieses Thema im Forum "Indirekt mit Holzkohlegrills" wurde erstellt von XXLHARALD, 9. Juli 2010.

  1. XXLHARALD

    XXLHARALD Metzger 5+ Jahre im GSV

    Ich musste leider einen angebrochenen Ast vom Nussbaum entfernen und hab da so eine Idee bekommen.....
    Nussbaumholz soll gut als Räucherspähne sein. Sogar besser als andere gekaufte Sorten.
    Getrocknet wird natürlich in luftdurchlässigen Körben.
    Also - versuch läuft. Sobald die Häcksel trocken sind wird´s ausprobiert.

    CIMG3228.JPG



    CIMG3229.JPG



    CIMG3230.JPG



    CIMG3231.JPG



    CIMG3232.JPG



    CIMG3233.JPG



    CIMG3234.JPG



    CIMG3235.JPG



    CIMG3236.JPG



    CIMG3237.JPG

     
  2. MadMeatMike

    MadMeatMike Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    mmmmmmh, feines Gyros :grün:
     
  3. Lindenbergi

    Lindenbergi Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Das funktioniert Super! Habe mir beim Rückschnitt unseres Nussbaumes auch
    ein paar Äste beiseiteglegt. Das war im März.

    Nussbaum.jpg



    Mit rauchigen Grüssen

    Lindenbergi
     
  4. Smokey Joe

    Smokey Joe Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Muss nicht vorher die Rinde entfernt werden?
     
  5. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    Die Rinde sollte schon runter.
     
  6. OP
    XXLHARALD

    XXLHARALD Metzger 5+ Jahre im GSV

    Ich hab nur die dünnen Äste geschredert. Ich hoffe da ist die Rinde etwas Dünner ...
     
  7. Cruiser

    Cruiser . 10+ Jahre im GSV

    Für ne handvoll in die Kugel macht die Rinde nix.
    Die ist bei den Ästen relativ dünn.
    Anders bei einer zentimeterdicken Borke von oberschenkeldicken Ästen.

    :_prost1:
     
  8. Tannat

    Tannat Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    das muß ich auch mal pobieren hab auch 2 von den Nuss-Riesen im Garten.

    Aber die Äste haben doch Hauptsächlich den hellen Splintanteil und geschmacklich intensiver ist doch bestimmt der dunklere Kernanteil oder wie ??
     
  9. R@lph

    R@lph Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Sacht mal geht da auch Haselnuss?
    Hab da noch einige dünne aber durchgetrocknete Äste rumstehen...
     
  10. Aske

    Aske Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Eigenes Holz fürs Smoken zu haben ist was feines.
    Mir selbst steht Apfel-, Mirabellen- und ein wenig Kirschholz aus dem eigenen Garten zur Verfügung.

    Wenn unser Nachbar das nächste mal seinen Walnussbaum auslichtet, krieg ich von dem das Holz.
    Bin schon ganz gespannt auf das Aroma, Walnussholz kenne ich noch nicht.
     
  11. OP
    XXLHARALD

    XXLHARALD Metzger 5+ Jahre im GSV

    Haselnuss geht auch. Kommt auf deinen eigenen Geschmack an.:sonne:
    Probier´s einfach mal aus. Kann ja nichts passieren.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden