• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nutria in Tomatensauce

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das ist ja mal interessant. Hab ich auch noch in keiner Kühltheke und auf keinem Esstisch gesehen. Wenn Du mal eins auf dem Grill hast, lass es uns sehen.
Hm. Hier im Naturschutzgebiet sind die so zutraulich, da kann man die mit dem Knüppel fangen. Ist aber halt leider ein gut besuchtes Naturschutzgebiet :)
Auf alle Fälle würd ich es mal probieren. Von Känguru war ich damals auch vollauf begeistert. Und wenn ich ein Stück Pferd irgendwo bekommen, dann landet es auch auf dem Grill...
 

12oven

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Hallo Don,

bevor hier die Ethik-Kommission tagt, ob man das darf oder nicht - ob das schmeckt oder nicht - ob das korrekt ist oder nicht sag ich nur:

sehr sehr geil verdopft.!!!!!!!!!!!!!

So ne Bezugsquelle hätte ich auch gerne

Gruß
Michael
Dem kann ich mich nur anschließen!

Gruß
12oven
 

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus. Ich hätte mitgegessen.
Göga´s Mutter hat als er noch ein Kind war Nutrias wegen dem Fell gezüchtet. Und eines Tages hat der örtliche Jäger gefragt was sie denn mit dem Fleisch macht. Ab dem Zeitpunkt gab es ab und zu Nutriaessen für die Jäger der Umgebung in einem Gasthaus.
 

Drömlinger

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Nutrias, zuweilen auch Wasserratten genannt, wurden hier im Osten früher wegen dem Fell zuhauf gezüchtet. Das war ein guter Devisenbringer.
Das Fleisch ging für nicht wenig Geld in Spezialitäten-Restaurants.
Als dann nach der Wende der Markt einbrach, haben viele Züchter den Tieren die gutgemeinte "Freiheit" gegeben.
Seitdem stromern sie die Wasserläufe entlang.
 

Hopfenmuffin

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Aber ausgezogen würde die Nutria auch als Kaninchen durchgehen.
Keine Ahnung, ob das nur eine urbane Legende ist oder nicht, aber ich hab vor langen Jahren (Müßte in den 1990ern gewesen sein.) einige Male gehört, dass die Tierchen wohl teilweise als "belgische Wasserkaninchen" auf Restaurant-Speisekarten aufgetaucht sind.

Ganz ehrlich?
Sieht wirklich super aus was du da gedopft hast und ich hätte definitiv nicht nein gesagt wenn du mir eine Portion angeboten hättest.
Selbst wenn ich gewußt hätte, dass das Nutria ist/war.

Irgendwie bin ich jetzt in´s Grübeln gekommen, wo ich hier ..... aber dann würde GöGa sowas von auf die Barrikaden gehen, ich lass das wohl besser bleiben.
 

EarlGrey

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Keine Ahnung, ob das nur eine urbane Legende ist oder nicht, aber ich hab vor langen Jahren (Müßte in den 1990ern gewesen sein.) einige Male gehört, dass die Tierchen wohl teilweise als "belgische Wasserkaninchen" auf Restaurant-Speisekarten aufgetaucht sind.
Wasserkaninchen, der verwandte des Dachhasen :-)
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Beim Dünsten kommen aber doch die Röstaromen zu kurz ... :fire:
 

chancholito

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
habe ich mal in Argentinien gegrillt gegessen, sehr Lecker
 
Oben Unten