• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ob ich dieses Gericht auch auf dem Grill

Bömmel

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
zaubern kann?

Eines meiner schnellsten, liebsten und ab besten vorzubereitenden "Im-Herbst/Winter-Kommen-Gäste" Gerichte, das mit wirklich wenig Zutaten auskommt, sich eben granatig vorbereiten lässt und mega lecker ist.
Was brauchen wir:
Kartoffen und Zwiebeln - Volumenmäßig 1:1
(pro Nase 1,5) Komplette Hähnchenschenkel
reichlich Olivenöl,
Moderat Knoblauch (2 Zehen)
Frischer Rosmarin,
Salz,
Pfeffer.
Kartoffeln und Zwiebeln schälen, in etwa pralinengroße Stücke schneiden. Bislang hab ich die dann in ne Auflaufpfanne verteilt, salzen, pfeffern. 2 Zehen Knobi in feine Scheiben geschnitten dazu. (Ich bin absoluter Knoblauchfan, aber hier ist less wirklich viel more. Ihn komplett weg zu lassen bring hier mehr als zuviel ran zu machen - alles ausprobiert!)
Die Hähnchenkeulen im Gelenk teilen, salzen, pfeffern und auf das Kartoffel/Zwiebelbett geben.
Mit reichlich Olivenöl (das darf auf ein kg Kartoffeln gut ein viertel Liter sein) übergießen,
2-4 Zweige frischen Rosmarin drauf und das wars auch schon.
Das kam/kommt dann für etwa 50 - 70 Minuten bei Umluft 180-200°C in den Ofen.
Nu soll der Kugelgrill diese Temperaturen ja auch locker bringen. Meint Ihr, es könnte von Erfolg gekrönt sein, das auf dem Grill zu versuchen?
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na klar wird das was. Das wäre bestimmt auch was für den DO.

Ob das jetzt besser oder anders wird als im BO kannst du uns ja dann sagen.
 

Camper

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das wird!

Übrigens danke für die Anregung. Hab ja gleich zwei Wochen Urlaub, da brauch ich noch Futterideen.

Gruß
Camper
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
dieses Gericht ist auch bei uns ein absoluter Renner, zusätzlich kommt noch Zitronensaft über die Hähnchen und Kartoffeln, dann läuft es unter dem Namen "Griechische Hähnchen" :weizen:
 
OP
OP
B

Bömmel

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich finds auch sensationell.
Wirklich schnell gemacht und wenn sich Samstags um drei Uhr nachmittags noch für den Abend Leute einladen, bekommst Du das immer gezaubert.

Gut, ich werde es einfach auf dem Grill versuchen, wenn er dann endlich einmal kommen würde....
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Kein Problem. Das geht auf einem Deckelgrill wie im Backofen.
Die Kohlen auf eine Seite legen/Gas je nach Ausführung hälfte der Brenner anmachen. Indirekt
Vielleicht muß die Temperatur statt 180°C Umluft 200°C Kugel sein.
Dann kann man später auch noch in die direkte Zone schieben.
 
Oben Unten