• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ofengemüse aus dem Kamado

Gidiano

Veganer
Guten Tag in die grillende Runde,

gestern war es wie die ganze Woche schon wieder zu spät zum Grillen und so wollte ich mir nach tagelangem Verzicht zumindest mal das geplante Gemüse machen.
Schnell musste es gehen, da ich schon wieder spät dran war.
Also den Kamado angemacht, die Anzünder kurz runterbrennen lassen und mit den ersten rauchfreien Glutnestern schon das D&C reingesetzt. Ab 100° C habe ich schon die Cazuela mit dem Gemüse aufgestellt.
Inhalt:
  • Ganze Möhren gewaschen mit Grünansatz
  • Grüner Spargel ganz ungeschält
  • Zucchini-Scheiben
  • Ganze Champignons
  • Große Kartoffel längs geviertelt
  • Große Knoblauchzehe angequetscht und grob geschnitten
Das Ganze mit Olivenöl ersäuft und mit Salz aus der Mühle und mittel- bis feingroben Salzkristallen (ich teste grad eins aus Richtung Russland) reichlich gewürzt. Ebenfalls Pfeffer drübergemahlen.
Deckel des Kamado zu und Temperatur zwischen 215 - 235°C pendeln lassen. Die höhere Temp war erfreulicherweise dominant.
Nach 20 Minuten halbe Tasse Wasser angegossen und Deckel auf die Cazuela. Nach insgesamt vom Aufstellen bis Ende hat es 1 Stunde gebraucht. In der Phase mit Cazuela-Deckel habe ich es einmal durchgewühlt.
Geschmacklich sensationell. Serviert mit Schmand und am Tisch Würzung nach belieben mit Wiberg "Red Dhofar". Die Konsistenz war perfekt weich im besten Sinne.
Das bleibt definitiv in meinem Repertoire.
IMG_0579.JPG

IMG_0581.JPG

IMG_0584.JPG

IMG_0585.JPG

Auf den Bildern sieht es etwas fad aus, das war es definitiv nicht.

Grüße
Christian
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Klasse Vitaminpower !
Ohne Fleisch gehts auch :)
 

xBonbonox

Bundesgrillminister
Schöne Idee. Gemüse ist immer was feines :thumb2:
 
Oben Unten