• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Paddeln Pizza Lagerfeuer

timsven

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Salve,

Einmal im Jahr treffen ich mich mit meinen langjährigen Freunden zum Paddeln. Wir suchen uns immer irgendeinen kleinen Fluss aus, meist über 3 Tage, aus Tradition ohne Kinder und Frauen. - Entprechend rustikal fällt dann auch das Essen aus.

Das erste Camp am Freitag Abend war noch mit dem Auto erreichbar, wir konnten noch auf alle mitgebrachen Resourcen zurüclgreifen und ich hatte den OONI Karu und Teig mitgebracht. Den Ooni habe ich ja recht neu und groove mich mit dem Teil noch ein. Ich fand die Idee, Pizza in der Natur zu essen, den Ofen mit Holz befeuert, aber ziemlich klasse.

Den Teig hatte ich schon 2 Tage vorher vorbereitet und mittags die Ballen geschliffen. Die Fahrt bei sehr warmen Temperaturen im Auto, mit Kurven und Schlaglöchern hatten dann allerdings dazu geführt, dass sich die Ballen zu einem großen Teigflatschen verbunden haben. Uff.

Also mit dem Spatel grob immer einen Teigling herausgeschnitten und in die Semolabox flutschen lassen. Dort habe ich ihn dann auch grob wieder in eine runde Form gebracht.

Die Pizzen sind natürlich nicht so schön rund geworden, wie zu Hause, aber lecker warnse!

IMG_20200911_193048_resized_20200917_024726552.jpg



IMG_20200911_194209_resized_20200917_024726839.jpg


Der Favorit des Abends war Creme Fraiche mit geräuchertem Scamorza, Speck, Zwiebeln und Steinpilzen

IMG_20200911_200112_resized_20200917_024727036.jpg


Auch sehr gut war die schön scharfe `Nduja mit Mozzarella und Zwiebeln. - wir haben us jedenfalls über fast zwei Stunden schön ausgetobt mit Pizzabelegen und - essen..

IMG_20200911_205535_resized_20200917_024727242.jpg



Über den Rest des Abends soll sich der Matel der Verschwiegenheit breiten...

Am nächsten Abend , wir hatten einen wirklich schönen Paltz fürs Camp gefunden, gab es traditionell Entrecote von der Flamme. Das wird einfach gut gesalzen und rundherum scharf angeröstet und ähnlich wie ein Döner immer wieder heruntergeschnitten. Verdammt lecker und genau das richtige nach der Paddelei.

IMG_20200912_185753_resized_20200917_024727654.jpg


Als Snack vorweg ein paar kleine Abschnitte:

IMG_20200912_185759_resized_20200917_024728311.jpg



Dann das dicke Ding

IMG_20200912_192507_resized_20200917_024728692.jpg



Und Abschnitt des knusprigen Äusseren:

IMG_20200912_195859_resized_20200917_024728962.jpg



und auch hier wurde es wieder ein schöner Abend

IMG_20200912_202010_resized_20200917_024729142.jpg



Frühstück ist schnell gemacht: Eier, Chillies , Zwiebeln, Speck anbraten, Tortillas rösten, alles in den Tortilla rein, mit Gurke, Tomate Käse und Tabasco, auf die Hand, feddich.

IMG_20200913_103606_resized_20200917_024729274.jpg



Und auf zur letzten Etappe

IMG_20200913_112936_resized_20200917_024729439.jpg


Kein Handy, ausser für die paar Fotos, keine anderen Menschen, nur gute Freunde, leckeres Essen, tolle Natur (3 Eisvögel gesehen!) - mann, das sollte man öfter machen....



Cheers,

Tim
 

grillper

Fleischtycoon
Und das nächste mal möchten wir sehen, wie du hinten auf deinem Paddelboot eine Halterung für den OONI baust...

Wir hatten bei ähnlichen Touren immer ein Schlauchboot als Tender mit dabei, das abwechselnd gezogen werden musste... - da war viel Platz für alles Mögliche drauf!
:DO-ani:
 
OP
OP
timsven

timsven

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Und das nächste mal möchten wir sehen, wie du hinten auf deinem Paddelboot eine Halterung für den OONI baust...

Wir hatten bei ähnlichen Touren immer ein Schlauchboot als Tender mit dabei, das abwechselnd gezogen werden musste... - da war viel Platz für alles Mögliche drauf!
:DO-ani:


... das hatten wir uns auch überlegt! Aber irgendwie ist die Einteilung in "luxuscamp" am ersten, und "Survialcamp" am zweiten Anbend auch ganz spannend. Immer Luxus kann ja jeder!

;-)

@Admin Ich kann die letzten zwei Bilder unter meinem Schlußwort partout nicht löschen, nicht mit Delete, nicht mit dem Müllleimersymbol , bin ich zu doof?


Cheerrs,

Tim
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
... das hatten wir uns auch überlegt! Aber irgendwie ist die Einteilung in "luxuscamp" am ersten, und "Survialcamp" am zweiten Anbend auch ganz spannend. Immer Luxus kann ja jeder!

;-)

@Admin Ich kann die letzten zwei Bilder unter meinem Schlußwort partout nicht löschen, nicht mit Delete, nicht mit dem Müllleimersymbol , bin ich zu doof?


Cheerrs,

Tim

Sind weg.
 

Huuungar

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Geile Sache, das fetzt richtig und mit Udo dem seine Worte "das ist mein Ding"

Pizza bei einer Paddeltour im Freien, wann macht man sowas?
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Tim, eine klasse Männertour. Und so ein Camping-Pizzaofen dürfte bei so einem Event noch nirgend auf der Welt genutzt worden sein. Cool...!

Aber was war auf den vom @Admin entfernten Bildern? Beweise einer rauschenden Nacht??? Hättest Du ruhig stehen lassen können. Sind ja unter uns :P
 
OP
OP
timsven

timsven

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Tim, eine klasse Männertour. Und so ein Camping-Pizzaofen dürfte bei so einem Event noch nirgend auf der Welt genutzt worden sein. Cool...!

Aber was war auf den vom @Admin entfernten Bildern? Beweise einer rauschenden Nacht??? Hättest Du ruhig stehen lassen können. Sind ja unter uns :P

Tja Achim,

- Ich schrub ja, "Luxuscamp" - das ist ein weiter Begriff und hätte so manchen braven Grillsportler schockiertmvielleicht verkauft @Admin sie ja im Darknet...

Nee, das Problem war viel profaner und sieht man auch immer wieder bei anderen Beiträgen: nach dem Schlußsatz kommne noich wild einige Bilder in den Beitrag, die man nicht ausdrücklich hochgeladen hat, in meinem Fall einfach nicht so schöne Bilder von Pizzen. Laaaaangweilig!

Cheers,

Tim
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
sehr schöne Bilder :thumb2:

so was braucht man zwischendurch einfach :thumb2:
 

Reuef

Grillkaiser
Super!
 
OP
OP
timsven

timsven

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
sehr schöne Bilder :thumb2:

so was braucht man zwischendurch einfach :thumb2:


... So ist es. Und dann fragt man sich, warum man so etwas nicht öfter macht.
Leider ist es in D aber auch extrem schwierig, einfach irgendwo zu campieren. Zumindest in Niedersachsen gibt es kaum Biwakierplätze. Und ganz ehrlich: ein Campingplatz ist schon wieder eine ganz andere Nummer und reizt mich kaum.
Cheers,

Tim
 

Landauer

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Den Bildern zufolge hat es viel Spaß gemacht. Wochenende mit den Kumpels muss man sich gönnen.

Mfg mere
 
Oben Unten