• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Peetz Räucherschrank zusätzlich isolieren

Tom_HH

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

Ich hab mir zu Weihnachten (ich weiß ist noch ein wenig hin)
einen Räucherschrank PEETZ 520 inkl. Elektroheizung geschenkt.

Da ich diesen auf dem unserem Balkon (17qm) betreiben möchte und die
Temperaturen im Winter ja nicht so dolle sind, wäre eine zusätzliche
Isolierung bestimmt nicht verkehrt.

Hab hier im Forum schon gelesen.. Holzverkleidung drum herum
oder den Offen in Stahlwolle packen etc.

Was mir aber wichtig wäre, das diese noch "mobil" ist d.h.
ich möchte Ihn auch mal wegstellen können (Garage, Keller).

Ist sowas machbar? Ich möchte den zum Warm u Kalträuchern nutzen.

Hab an so etwas gedacht:
Climapor Dämmplatte PUR und die Aufkleben mit Hochtemperatur-Silikon

Vielleicht hat ja noch jemand einen weitere Idee..

Gruß
Tom
 

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich kenn die Dämmplatte nicht. Aber der Schrank wird beim Heissräuchern heiss! Wenn das so eine Art Styropor ist, vergiss es.
Lieber Mineralwolle.
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Normalerweise nimmt man Steinwolle oder so was ähnliches. Stahlwolle hab ich noch nicht gehört. Und bei der Dämmplatte weiß ich nicht, ob sie bis 120 Grad übersteht.
 
OP
OP
T

Tom_HH

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Meinte auch Steinwolle, sorry
hmmm, Ich glaube ich starte mal ein
Räucherversuch und messe die Temp. Am Gehäuse
 

TMU

Vegetarier
Hallo Tom,

wie ist das Ergebnis? Hast du gedämmt und wie? Ich bin recht neu und habe mir kürzlich einen Peetz 70095EKM gekauft. Da bei uns im Taunus die Temperatur auch gern mal paar Grad unter dem Durchschnitt fällt, bin ich für Anregungen dankbar
 

schweinetöter

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Das wär mir der Aufwand nicht wert. Beim Heißräuchern sparst vielleicht a bissle Energie, aber ob sich das rechnet? Dafür wird der Ofen schwer und unhandlich.
Beim Kalträuchern bringt es eventuell etwas gegen Kondenswasser, aber das hat mich bei meinem Peetz noch nie gestört.
 
Oben Unten