• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Perfekte Temperatur mit Weber Pizzaaufsatz 6520

DRRRRSCH

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

mein Spezialgebiet auf dem
Kugelgrill ist die Pizza. Hab einige Zeit mit dem Moesta Aufsatz experimentiert, aber leider nie die Oberhitze hinbekommen die ich wollte.

Seit einigen Wochen habe ich nun den Pizzaaufsatz 6520 von Weber. Auf Anhieb habe ich bessere Ergebnisse geschafft, leider stimmt das Verhältnis von Unterhitze zu Oberhitze immer noch nicht ganz. Unterhitze des Steins bekomme ich so hin, dass etwa zwei Minuten Backzeit ausreichen, die Bräunung oben drauf ist dann aber noch sehr hell.

Bisher verteile ich immer die Briketts auf dem Rost, im hinteren Teil deutlich mehr als vorne. Damit versuche ich die Temperatur in der Oberhitze zu erhöhen. Auf Holz, wie ich es im Moesta Aufsatz reingeschmissen habe verzichte ich, da das Feuer schnell erstickt und die Rauchentwicklung unerträglich ist.

Habt Ihr Erfahrungen oder Ideen wie ich das Verhältnis von Oberhitze zu Unterhitze verbessern könnte ohne die Backzeit wesentlich zu erhöhen?

Danke schonmal und Grüße in die Runde!
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

mein Spezialgebiet auf dem
Kugelgrill ist die Pizza. Hab einige Zeit mit dem Moesta Aufsatz experimentiert, aber leider nie die Oberhitze hinbekommen die ich wollte.

Seit einigen Wochen habe ich nun den Pizzaaufsatz 6520 von Weber. Auf Anhieb habe ich bessere Ergebnisse geschafft, leider stimmt das Verhältnis von Unterhitze zu Oberhitze immer noch nicht ganz. Unterhitze des Steins bekomme ich so hin, dass etwa zwei Minuten Backzeit ausreichen, die Bräunung oben drauf ist dann aber noch sehr hell.

Bisher verteile ich immer die Briketts auf dem Rost, im hinteren Teil deutlich mehr als vorne. Damit versuche ich die Temperatur in der Oberhitze zu erhöhen. Auf Holz, wie ich es im Moesta Aufsatz reingeschmissen habe verzichte ich, da das Feuer schnell erstickt und die Rauchentwicklung unerträglich ist.

Habt Ihr Erfahrungen oder Ideen wie ich das Verhältnis von Oberhitze zu Unterhitze verbessern könnte ohne die Backzeit wesentlich zu erhöhen?

Danke schonmal und Grüße in die Runde!
Weniger Kohlen unter dem Stein sollte die Zeit erhöhen bis der Boden verbrennen würde.

Gruß Dingo
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Kohlen an den Rand, nicht direkt unter dem Stein.
Den Stein mit Plasterklinker (das sind dann ca. 11 cm) erhöhen und Du hast mehr Oberhitze.
So werden meine Pizzen immer perfekt.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bei dem Ding steht doch der Stein eh schon an der Decke an.

Gruß Dingo
 
Oben Unten