• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pfannkuchen-Hackfleisch-Lasagne im Tortenstyle

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Pfannkuchen-Hackfleisch-Lasagne im Tortenstyle

Vor einiger Zeit habe ich das Rezept gelesen und es ging mir nicht mehr aus dem Kopf.
Ursprünglich war das Gericht für die Bratpfanne gedacht, die dann in den Backofen kommt. Der sportliche Ehrgeiz hat mich allerdings dazu getrieben, das Ganze draußen zuzubereiten. Also musste das Rezept Outdoor-tauglich umgeschrieben werden.

Dann blieb noch die Frage, mit welchem Set-up mache ich die ganze Geschichte.
Grill? DO? :Hmm: Habe mich dann nach Durchsicht meiner Ausrüstung dazu entschieden, alles auf dem 57er Weber zu machen.

Let’s go:

Zunächst zu den Pfannkuchen:

300 g Mehl (Typ 405)
6 Eier
240 g Milch
3 EL gehackte gemischte Kräuter (Ich habe TK-„Italienische Kräuter“ genommen)
1 Prise Muskat
Salz, Pfeffer
Kein Zucker, kein Backpulver!

K1024_HL(1).JPG


Alles durch quirlen.

K1024_HL(2).JPG


Für die Hackfleischfüllung:

500 g gemischtes Hackfleisch
2 klein gewürfelte Zwiebeln, ca. 150 g
je 1 kleine rote und gelbe gewürfelte Paprika
2 fein gewürfelte Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
300 g passierte Tomaten
3 EL gehackte Petersilie
2 TL gerebelter Oregano
2 Jalapenos und eine Dolmalik aus eigenem Anbau 2012 fein gemahlen
1 TL Ingwerpulver
1 TL Cummin
zum Abschmecken Salz, Pfeffer

K1024_HL(3).JPG


Dann zum Grill:

Ich brauch einen größeren Beistelltisch…

K1024_HL(4).JPG


Briketts in einen Kohlekorb, 1 Viertel der CIG-Griddle aufgelegt, eingeölt und einen Tortenring drauf gestellt. Der Durchmesser des Rings, der genau auf dem Viertel passt, beträgt ca. 17 cm. Der Tortenring wird gebraucht, damit die Pfannkuchen den Durchmesser vom Ring annehmen und gleich groß sind. Der Tortenring kommt dann nachher wieder zum Einsatz…

K1024_HL(5).JPG


Parallel dazu eine Edelstahlschale aufgesetzt, den anderen Kohlekorb mit Brekkies drunter und erst das Hack mit den Zwiebeln in Rapsöl angebraten:

Pfannkuchen rein und beidseitig ausbacken.

K1024_HL(6).JPG


K1024_HL(7).JPG


Die Pfannkuchen kommen erst mal in die Warteschleife.

K1024_HL(8).JPG


Nach und nach die anderen Zutaten in die Edelstahlwanne zum Anbraten gegeben.

K1024_HL(9).JPG


K1024_HL(10).JPG


Alles durchrühren und köcheln lassen, bis es die Konsistenz hat, aussieht und riecht, wie es sollte…

Jetzt kommt der Tortenring (extra-hohe 10 cm) wieder zum Einsatz:

Doppelt gefaltetes Backpapier auf das CIG-Viertel legen und den von innen leicht eingeölten Tortenring wieder drauf. Hatte ein wenig Schiss, dass mir der untere Pfannkuchen anbrennt. Alte Regel: Unterschätze niemals Gusseisen…

Jetzt anfangen mit einem Pfannkuchen, dann das angebratene Hackfleisch-Gemisch und geriebener Emmentaler, wieder ein Pfannkuchen usw. „Lasagne“ halt… Am Schluss waren es 5 Lagen Pfannkuchen und 4 Lagen Füllung. Der Tortenring war bis oben voll.

K1024_HL(11).JPG


K1024_HL(12).JPG


Zum Schluss oben milden Camembert drauf. Hm, den hätte ich auch netter platzieren können…

K1024_HL(13).JPG


Die Kohlekörbe in der Kugel zur Seite, Deckel drauf und ca. 30 min. bei 180 Grad (Deckelthermometer) backen.

Sieht doch schon nicht schlecht aus.

K1024_HL(14).JPG


Runter vom Grill (war einfacher als gedacht) und aufgetischt. Jetzt war ich gespannt, ob das hält, wenn der Ring weggenommen wird… Die „Lasagne“ soll ja stehen bleiben. Habe gehört, sonst weinen italienische Kinder… :02zwinkern:

Ein wenig Petersilie drauf. Sieht doch gut aus. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.

K1024_HL(15).JPG


K1024_HL(16).JPG


Anschnitt als Tortenstück.

K1024_HL(17).JPG


K1024_HL(18).JPG


Das war echt saulecker! Die Pfannkuchen mit den Kräutern haben spitze mit der Füllung zusammen gepasst. Die Pfannkuchen hätten vielleicht eine Spur dünner sein können, aber das war mir jetzt auch (fast) egal.

…und um jetzt noch mal den Anfang des Beitrages aufzugreifen: Dieses Gericht bei 15 Grad Außentemperatur drinnen am Herd und im Backofen zuzubereiten, wäre doch unsportlich, oder…?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Kernisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Interessante Variante!

Sieht lecker aus...
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Na das würd ich aber auch nicht vom Teller schubsen. Schaut seeehr lecker aus
 
OP
OP
Horst04

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet:

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Interessante Variante - gefällt mir !:thumb2:

Gruß Matthias
 

Jake

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das sieht ja mal lecker aus. Super Idee und schön gelöst mit dem Tortenring!
 

arvidsjaur

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Sauber! Das sieht sehr lecker aus. Bis auf den Camenbert, den mag ich persönlich nicht so. Aber dafür Lasagne....:essen!:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Horst04,

sehr schön :thumb2:

:prost:
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
5+ Jahre im GSV
Alter verwalter, Horst du hast sie wohl nicht mehr alle, mir läuft der Speichel gerade aus dem Mund.Von mir bekommst du hierfür :10: hast genau meinen geschmack getroffen:good:
 

Maestro64

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
echt klasse geworden. Habe schon den Auftrag zum Nachbrutzeln ...:sabber::sabber:
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mal was neues. Schaut echt gut aus. Wenn die pfannenkuchen dünner sind, wer weiß ob das dann so gehalten hätte.
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
klasse :thumb2:
 
OP
OP
Horst04

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke an alle für die Rückmeldungen. Freut mich, dass es euch gefällt!

Mal was neues. Schaut echt gut aus. Wenn die pfannenkuchen dünner sind, wer weiß ob das dann so gehalten hätte.
Habe ich mir auch schon überlegt. Aber: Man braucht ja nicht direkt 5 Lagen Pfannkuchen und 4 Zwischenfüllungen zu machen. War schon ein Trümmer. 10 cm hoch ohne Camembert und 16,5 cm im Durchmesser. Handling ging so gerade noch...

Wenn man den mit 3 Pfannkuchen und 2 Zwischenladungen macht, müsste es auch gehen, wenn die Pfannkuchen dünner werden. Die Füllung sollte dann aber nicht zu flüssig sein. Dann in eine Auflaufform, die dann so auf den Tisch kommt und aus der man sich die Portionen rausnimmt. Oder im 0,7er DO direkt zum auslöffeln. Oder in kleine Pastetenförmchen. Oder, oder... Wie gesagt, das wird von mir nochmal aufgegriffen und anders gestaltet.

:anstoßen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Grilltrine

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wow, das sieht gut aus ! Wie gut dass ich noch drüber "gestolpert" bin.
 

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Das passt zwar überhaupt nicht in mein Trennkostprinzip aber dafür sündige ich und das wird nachgebaut :essen!: Danke :thumb1:

LG

Sandra
 
Oben Unten