• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pilzrisotto

G

Gast-a8b3lM

Guest
Ein Risotto ist ja ganz was feines, den esse ich echt gerne. Ob nun als Einzelgericht oder als Primo Piatto bei einem guten Italiener. Der Risotto muss ja unter steter Zugaben kleiner Spritzer heißer Brühe die ganze Kochzeit über gerührt werden, aber ich glaube, das geht auch mal ohne. Heute gibt es daher Pilzrisotto!

Zwei Stunden vor Beginn 20g getrocknete Pilze (hier Steinpilze) in einem dreiviertel Liter heißer Hühnerbrühe einweichen.

Kurz vor Kochbeginn 200g frische Pilze nach Wahl (hier braune Champignons) in 1cm breite Scheiben schneiden, eine Zwiebel und eine große Knoblauchzehe fein hacken.

Die eingeweichten Pilze durch ein grobes Sieb geben, die Einweichbrühe auffangen. Die Pilze hacken. Die Brühe nun durch ein sehr feines Sieb geben, damit kein Sand in's Essen gelangt.

Ein Drittel Paket Butter im 10er Dutch Oven auslassen. Darin die Zwiebel und die Knoblauchzehe andünsten.

pilzrisotto01-1.jpg


Die frischen und eingeweichten Pilze zugeben ...

pilzrisotto01-2.jpg


... und unter Rühren gute 10 Minuten braten.

pilzrisotto01-3.jpg


Eine halbe Packung Risottoreis, gut 250g, einrühren und unter Rühren dafür sorgen, dass der Reis sich gut mit dem Fett vermischt.

pilzrisotto01-4.jpg


Schwarzen Pfeffer darüber mahlen und mit einem guten Schluck trockenen Sherry ablöschen. Rühren. Dann die Brühe und einen Zweig Rosmarin zugeben, alles noch einmal gut durchrühren und den Deckel aufsetzen. Unten alle Brekkies aus der Mitte nehmen, so dass nur ein Kranz aus ca. 12 Brekkies bleibt. Auf den Deckel 10 bis 12 Brekkies.

pilzrisotto01-5.jpg


Nach 15 Minuten Köcheln sieht es schon gut aus!

pilzrisotto01-6.jpg


Ein Drittel Stück abgepackte Parmesanecke (70-80g) fein reiben und einrühren. Ist nicht mehr viel Flüssigkeit im DO, also unten nur noch 6 Brekkies fahren.

pilzrisotto01-7.jpg


Nach weiteren 15-20 Minuten sind die Mehlwürmer fertig. :lol:

pilzrisotto01-8.jpg


Schön saftig, noch leicht al dente und ein toller Geschmack.

pilzrisotto01-9.jpg


Der Risotto hat ganz leicht am Boden angesetzt, das nächste mal werde ich für die letzten 15-20 Minuten unten komplett alle Brekkies wegnehmen und mal schauen.

Lecker war's! :prost:
 
OP
OP
G

Gast-sNWpKe

Guest
Wer kann der kann, und das was angesetzt hat, na mein Gott, beim ersten Versuch wäre Perfekt ja wohl zuviel des guten. :prost:

P.S. ICQ is aus;)
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hmmm Risotto ohne rühren... du Rebell du :prost: :happa:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
Fck, wollte eben den Klugscheisser mal wieder raushängen lassen, aber laut Duden ist anscheinend DER und DAS Risotto richtig.
Fck!

Sieht aber gut aus

:prost:
 

Wittigriller

Bademeister
15+ Jahre im GSV
Feine Idee, sieht toll aus!

und überhaupt keine kalorien...


:prost:
 
OP
OP
G

Gast-a8b3lM

Guest
Ich wette hat das vorher extra selbst nachgelesen:lol:

nö, aber ich kann ja etwas italienisch und da heißt es "il risotto", also "der risotto". fremdworte werden aber häufig versachlicht und zu "das" umgemünzt, was ja auch ok ist.
 

Pinot

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sehr schön, ich liebe Pilz-Risotto (und mache meins auch gerne aus getrockneten und frischen Pilzen, vielleicht gegen Ende noch einige Kräuterchen dazu...) aber aus dem DO gabe ich's noch nie probiert (obwohl auch ich der Meinung bin, das ständige-Rühren-müssen ist eine Fabel - ich hab schon parallel 2 Töpfe Risotto mit Rühren und schlückchenweise Flüssigkeitszufuhr gemacht und (fast) ohne Rühren mit 2 x Brühe dazu: der eine war etwas schneller fertig, aber einen Unterschied hat keiner der Gäste herausgeschmeckt!)

Klasse Idee :prost:
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Hast Du neue Kohlen oder sind die in Oma Ratgars Haarfärbemittel gefallen!?

45872d1267734597-pilzrisotto-pilzrisotto01-1.jpg



Lecker Reisbrei haste gemacht! :clap2::messer:


Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Festus

Rippenschminker
Die Würmer sehen klasse aus! Lecker! Aber als Beilage wär mir das zu schade :biggrinsanta:
Davon hätte ich gerne auch mal probiert! Gruß, Festus
 

Gabel-rein

Grillkaiser
Da weiß ich ja schon mal ein Abendessen welches ich nächste Woche nach kochen kann. Wenn das so gut schmeckt wie das aussieht (keine Frage bei den Zutaten),freu ich mich jetzt schon auf mein erstes Risotto.

:prost: Kai
 

Chipotle

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Risotti sind immer der Hammer!!! und grade Risotto al Funghi gehört zu meinen Favs - gab es leider viel zu lange nicht mehr...
btw, hab auch mal eins mit Trüffeln gemacht, okay war kein Perigord, aber hat imho keinen grossen geschmacklichen Unterschued gemacht.
Das Setup mit Champis und Steinpilzen ist schon super... :thumb2:
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
hmm, Pilzrisotto - ich liebe das!

Ich nehme fürs Risotto immer die Brühe, die vom Einweichen der Pilze über bleibt und brate die Pilze mit Kräutern separat an und gebe sie erst gegen Schluss zum Risotto. Und das obligatorische Stückchen Butte am Schluss darf auch nicht fehlen für den richtigen "Schlonz".

Hmm, ich bekomm Hunger!
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Sieht ganz gut aus :happa:

Aber mal ehrlich, es hat schon seinen Grund, warum bei Risotto immer wieder (wenn es wieder eingedickt ist) unter ständigem Rühren heiße Brühe nachgegossen wird. Deinem Risotto fehlt imho die richtige (cremige) Konsistenz. Aber für den DO ist das ganz passabel 8-)
 
Oben Unten