• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pinots Entenschmalzfleisch (Rillettes de canard)

Pinot

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Rilettes essen wir sehr gerne, sie enthalten zwar extrem viel Fett, aber sie schmecken halt so gut…

Letzte Woche habe ich versucht, das Ganze etwas fettreduziert zuzubereiten, ohne dabei allzu viel an Geschmack einzubüßen – und ich denke, es ist mir ziemlich gut gelungen!

So habe ich’s gemacht:

Zunächst je 150 g Möhre, Sellerie, Zwiebel und Apfel fein würfeln, 4 Knoblauchzehen kamen dann auch noch dazu:



Dann kamen 2 Entenkeulen (800 g) und 1 kg Schweinebauch ohne Schwarte dazu, in etwa 3 cm große Würfel geschnitten:



Die Gewürzmischung: 2 Tl Salz, 1 Tl Zucker, 1½ Tl weiße und schwarze Pfefferkörner, 2 Tl getrockneter Thymian, 1 Tl Petersilie und ½ Tl Senfkörner wurden fein gemahlen:



Danach wurde alles gut vermischt (die Schwarte des Bauchs kam auf den Boden des Topfes)...



...0,25 l Wasser und 100 ml Madeira kamen noch dazu und dann habe ich den Topf mit Deckel bei 120° in den Backofen geschoben. Als die Gemüse weich waren kam noch ein Viertele Weißwein dazu und nach insgesamt 5 Stunden (immer wieder kontrollieren, dass das Fleisch knapp unter dem Siedepunkt gart) kam’s raus:



Haut, Schwarte und Knochen wurden entfernt, den Rest habe ich portionsweise mit Gabeln zerpflückt:





Ein bisschen Fett hat dann aber doch noch gefehlt, deshalb habe ich noch 100 g Gänseschmalz dazugegeben...



...alles nochmals erhitzt...



...und heiß in Gläser abgefüllt:



Da ich keine dicke Fettschicht obendrauf habe, denke ich mal, dass das Schmalzfleisch sich keine 2 Monate halten wird. Aber ich hab’ die Gläser mit Gummi und Klammern verschlossen, sie lagern im Kühlschrank, ich denke 4, 5 Wochen werden sie schon halten.

Ein Glas nehme ich nachher gleich als Gastgeschenk mit, weil: probiert habe ich’s schon...



...und ich finde, das ist ein leckeres Mitbringsel!

Ein schönes Wochenende Euch allen!
 

Urbadener

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Joachim

das sieht ja gut aus ,hole mir das immer in Galien und dazu ein frisches Weißbrot,eine feine Sache.

Grüßle

Hajo aus Baden
 
OP
OP
Pinot

Pinot

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
im eigenen Fett und meist noch in zusätzlichem Schmalz - soviel halt, das das Fleisch bedeckt gart (ohne Wasser und Wein!).

Das wird dann zwar noch geschmeidiger, aber dafür geben Wein und Madeira eine schöne Geschmacksnote dazu ... und wirklich mager ist das ja immer noch nicht ;-)
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Toll!!!
 

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
10+ Jahre im GSV
echt toll...und das auf noch warmen bauernbrot :sabber:

sehr schöne idee und tolle beschreibung
 
Oben Unten