1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Pizza Cover Eigenbau

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von cobra82, 13. Februar 2019.

  1. cobra82

    cobra82 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Ich habe vor für mein Prestige P500 ein PizzaCover zu bauen, ich habe schonmal ein Blech 5mm Dick aus Edelstahl gefertigt, Maße sind 73x40 cm siehe Bild.

    Seitlich habe ich je 5 Löcher 5mm Durchmesser, dort möchte ich je 1 Flachstahl dran schrauben für die Höhe.

    nun meine frage was soll ich nehmen, bzw welche Höhe soll ich das Cover machen, zur auswahl habe ich flachstahl 100x10 oder 120x8, würder eher 120x8 nehmen, damit es nicht zu niedrig wird, 8 mm Flachstahl, wollte ich M5 Gewinde machen, was meint ihr sind 8 mm dicke ausreichend?

    und auch habe ich vor vorne eine Tür zu bauen, möchte an den seitlichen Flachstahl je eine nut machen, und dann einfach ein Blecg ca 5 mm dick und 71cm breit einfach Reinschieben, kann ich das so machen, oder ist das dann zu verschlossen? ich möchte damit erreichen das ich Pizza sehr Schnell backen kann.

    würde mich freuen über einige Tipps und Trickst.

    ich hoffe ich habe mich soweit gut verständigen können.

    0FF753E6-7DB3-4B97-A1D5-A7E39E99358F.jpeg



    5348F23C-5CCC-43CB-AC3A-1C78F163E605.jpeg



    27590937-5FDF-41D1-9967-001CC3894C44.jpeg

     
    Cookymen gefällt das.
  2. Cookymen

    Cookymen Grillkönig

    Da setze ich mich doch mal auf die Bank.
    Bin gespannt wie das Teil aussieht wenn es fertig ist.
    :steckerlfloisch::weizen:
     
  3. OP
    cobra82

    cobra82 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Kann ich 20 mm Alu nehmen, oder wird es bei dem Grill nicht gut gehen?
    habe zwei variante erste die Platte bis nach hinten schieben, weiss aber nicht wenn ich Backburner einschalte, ob das gut geht, oder Bündiig mit dem Backburner, dafür seitilich hinten noch zwei alu blöcke, damit da hinten zu bleibt, kann man das so machen? oder

    und wie verhält es sich mit dem Alu im Grill bei Hohe Tempraturen.

    E7942AB0-8B8C-486F-B9D7-7337A90C99CC.jpeg



    8EE7388A-AD05-441C-B6D9-FF37F03978A4.jpeg



    BBEAF014-9FFF-47C8-858D-6E5CBC317EE2.jpeg

     
  4. Headcleaver

    Headcleaver Landesgrillminister

    Interessantes Projekt. Ich hab einen Kohlegrill mit nahezu gleichen Maßen. Sollte ja auch klappen.
    Da bleib ich mal dran. Ich denke die Materialstärke würde ich eher klein wählen. Also so, dass es natürlich nicht durch hängt.
    Und ich würde Edelstahl nehmen... Es gwird nen Grund geben, wieso Grills aus Edelstahl und nicht aus viel billigerem und leichterem Alu gebaut sind :t㳳chel:
     
  5. Tloewen

    Tloewen Dauergriller

    @Headcleaver
    Alu ist nicht billiger sondern teurer...das sind kg/Preise nicht Volumenpreise:t㳳chel:

    Aber ich würde aufjedenfall Edelstahl nehmen und nicht Alu
     
  6. OP
    cobra82

    cobra82 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    OK dann wird es Edelstahl. Nun zur Höhe ist 12 cm OK? Oder besser 10 cm wurde eher 12 nehmen damit etwas Platz ist. Da noch ein Thermometer in der Mitte steht der ca 30 mm raus rückt.
     
  7. Tloewen

    Tloewen Dauergriller

    Das kommt auf die Höhe deiner Pizzen an...das Pizzacover von Moesta ist 10cm hoch
     
  8. OP
    cobra82

    cobra82 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Die Pizzen werden ja nicht all zu hoch sein ganz normale Belag. Ist die Hitze höher je tiefer?

    Pizzastein ist ca 1,5 mm dick. Eigentlich reicht es aber ist es nicht besser etwas höher zu machen?
     
  9. tr3

    tr3 Veganer

    Das Wissen ist wohl etwas älter oder du verwechselst das mit normalen Stahl. Bin gerade an diversen Metallprojekten und musste feststellen das der Preis für V2A in etwa dreimal so hoch wie für Alu ist.Zumindest wenn nach Größe und Materialstärke ausgegangen wird (nicht nach Gewicht).
     
  10. OP
    cobra82

    cobra82 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Alu ist billiger das weiß ich. Ich suche wenn dann nur Edelstahl da rostfrei.

    Aber mir geht es nur darum ob Alu auch geht oder besser Edelstahl.

    Aber ich denke 8 mm dicke für seitlich müsste reichen.
    Höhe bin ich etwas noch unschlüssig was ich nehmen soll.

    Ich muss mindestens 11 mm nehmen wegen der Höhe des backburner. Gerade gemessen.
     
  11. Cookymen

    Cookymen Grillkönig

    Ich würde auch Edelstahl nehmen und da es schon diverse Pizzaaufsätze zum kaufen gibt , würde ich mich in Geometrie und Materialstärke daran orientieren. Ich würde ihn auch nicht zu groß machen, damit die Hitze zirkulieren kann, sonst könnte es vielleicht zu Beschädigungen kommen. Ich würde für mich selbst da gar nicht lange fackeln und mir große Schamottsteine besorgen 5cm stark und nur eine Pizza Haube bauen.

    Bin aber gespannt was Fu daraus machen willst.
    Gruß Cooky :clap2:
     
  12. OP
    cobra82

    cobra82 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Es wird ja nur eine Haube sein der passend für den Grill sein wird. Von Moesta gibt es zwar ein flexibles aber möchte es gern bauen. Dann werde ich es halt 11 cm hoch machen muss noch schauen. Warum großes Schamotte Stein? Besser Hitze? Dann musste ich ja die Haube noch höher machen 12 cm hoch.
     
  13. Tloewen

    Tloewen Dauergriller

    Also mit den Edelstahl preisen und Alu preisen ist nicht ganz so einfach, ich arbeite bei einem bekannten Werkstofflieferanten. der V2A, blank nicht gewalzt (1.4305) Preis liegt bei ca. 2,75€/kg,
    Alu gezogen, nehmen wir AlMgSi0,5, kostet pro kg ca. 5€
    da Edelstahl kein eigener Rohstoff ist, sondern aus mehreren Bestandteilen besteht, kann man schlecht den reinen "Edelstahlpreis" (weil es ihn nicht gibt) mit einem reinen "Alupreis" vergleichen.

    daher habe ich auch eine Alu Legierung gewählt und die ist nunmal deutlich teurer als der Edelstahl 1.4305...dann spielt ist es wiederum eine große Rolle welche Form man benötigt, Platten, Bleche, Rund, usw...die oben genannte Preise beziehen sich auf rundes Material.

    Gruß
    Thomas
     
  14. Cookymen

    Cookymen Grillkönig

    Im HBO ist der Boden aus was?
    Schamott richtig.
    Warum? Richtig Wärmespeicherung.
    Bei einer Pizza lohnt sich das nicht aber bei mehr 3-4 schon.
     
  15. OP
    cobra82

    cobra82 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Ich werde so 4-8 Pizzen machen. Eigentlich reicht es. Ich kann ja später immer noch Schamotte Stein holen.

    Dafür muss ich ja länger heizen bei dickeren Stein
     
  16. Headcleaver

    Headcleaver Landesgrillminister

    Hab bis jetzt noch kein Pizzacover aus Rundmaterial gesehen. Meine persönliche Erfahrung ist, ein Edelstahlblech ist teurer als ein Alublech.

    Ist das bei einem Gasgrill nicht egal? Die Wärme ist doch eh konstat, nicht wie bei einem HBO.
    Schamott hat bei Pizzaöfen aber auch den Vorteil, die Feuchtigkeit aus dem Teig zu ziehen. Dadurch wird die Pizza krosser. Aber das hast du ja durch den Pizzastein.

    @cobra82 In meinen Augen machst du das richtig. Pizzastein und Edelstahlblech drüber. Wenn du nicht gerade eine Calzone oder so machen willst, solltest du das Cover eher etwas tiefer als etwas höher setzen. Hitze von unten bekommst du mehr als genug durch die Brenner. Du baust das Cover ja für die Oberhitze und je näher das Cover an der Pizza dran ist, desto mehr oberhitze hast du. 10-11cm halte ich für ziemlich gut.
     
  17. Cookymen

    Cookymen Grillkönig

    @Headcleaver
    Hi dachte Schamott anstatt Pizzastein. Geht natürlich auch ohne. :D
     
  18. steinbeisser

    steinbeisser Militanter Veganer

    Das interessiert mich auch sehr und hätte da eine Verständnisfrage:

    Die käuflichen Pizzacover sind ja wie hier angedachte gerade Bleche über der Pizza.
    Die Pizzaöfen sind ja oben mit einer Kuppel oder so Halbrund mit seitlicher Flamme.

    Würde es Sinn machen, ein solches Cover auch so rund zu arbeiten?
    Hier mal als Skizze ein Schnitt von der Seite.
    IMG_20190214_165650.jpg


    Gruß
    Arne
     
  19. OP
    cobra82

    cobra82 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Rund, dann ist die Hitze ja denk ich noch Höher.

    Mein Plan ist jetzt so, Die Höhe werde ich auf 11 cm setzen mit dem Pizza Stein bekomme ich eine Höhe zum Blech von ca 9,5 cm, das Thermometer fühler wird ca 30 cm aus dem Blech sein. Ich denke Calzone wird auch Passen.

    Hinten Rechts und Links neben den Backburner ist ein Spalt von ca 70 cm diese werde ich auch mit einem 10mm dicken Blech zu machen, und vorne werde ich es auch machen, so das ich vorne eine Öffnung von Ca 55 cm habe, das reicht aus, um die Pizza dort rein zuschieben. Unter diesen seitlichen Bleche, werde ich je 2 Gewinde rein machen, im falle das ich den Höher machen möchte, um Zb. Brot zu Backen, werde ich dann die Füse dran schrauben, um es in der Höhe zu erhöhen.

    und am Ende werde ich eine Tür Bauen, die ich von vorne nach oben klappen sollte, jetzt ist der Plan so auch in Ordnung? brauche ich irgendwas damit die Hitze noch entweichen kann? also eventuell vorne ohne Tür? oder kann ma das So machen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden