• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza im BO

OP
OP
Slice

Slice

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Sollte kein Problem sein, Grillfunktion hat er und der brummt ordentlich.

reichen wohl 3cm Stein?
 
OP
OP
Slice

Slice

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Montag gibt es einen neuen Versuch, Kordierit-Unterlage ist da und die Teigbällchen liegen im Kühli bereit.

Habe sie dieses mal mit 550er Mehl gemacht, habe hier in der Gegend noch kein Tipo 00 gefunden, werde ich wohl mal bestellen müssen. Aber mal sehen was der Versuch jetzt bringt.
 
OP
OP
Slice

Slice

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ich muss sagen, der Versuch ist absolut gelungen.

Der Teig mit dem 550er Mehl liess sich wesentlich besser bearbeiten als der erste Teig mit dem 405er. Er erinnerte von der Konsistenz nicht an Gummi, wie beim 405er. Die Verarbeitung war bei beiden Teigen gleich.

Der Kordierit Stein von Lidl hat es auch voll gebracht, im Gegensatz zu den Eisenpfannen, die ich beim ersten Mal benutzt hatte.

Temperatur im BO war bei beiden Durchgängen bei 280°C, auf dem Stein brauchte die Pizza aber nur 6 Minuten , im Gegensatz zu den 15 Minuten in der Eisenpfanne.

Der Teig vom Stein war unten knusprig und trotzdem insgesamt locker und fluffig. Aus den Pfannen war das schon eher eine recht feste Masse. Also auch von der konsistenz her ein großer Schritt nach vorne.

Recht hatte Mr. Pink mit der Aussage, dass aus dem BO noch einiges mehr herauszuholen wäre.

Der Teig:
500gr. 550er Weizenmehl
330ml lauwarmes Wasser
ein kleines Stück Hefe ca. 3g (1/15 eines Blocks von 42g)
25g Meersalz
Knetzeit: 30min

Die Tomatensosse:
1 Dose stückige Tomaten mit Tomatenmark angedickt
Italienische Kräutermischung
Cayenne Pfeffer
Tabasco

Der Belag:
Wiltmann Salami
Büffel-Mozarella
Gouda-Reste (nur bei GöGa)
nach dem backen: Ruccola und Parmesan


Jetzt aber das Resultat in Fotos:

Der Stein:
IMG_20130111_193225.jpg


Die belegten Pizzen auf dem mitgelieferten Blech:
IMG_20130114_192328.jpg


Die Pizzen vom Blech auf den Stein verfrachtet (ging ganz einfach):
IMG_20130114_192749.jpg


Tellerbild:
IMG_20130114_193113.jpg


Knusperkante:
IMG_20130114_193834.jpg


Anschnittkante:
IMG_20130114_193324.jpg


Unterseite:
IMG_20130114_194001.jpg


Danke an alle, die ihr mit Rat beiseite gestanden habt. Göga ist sehr zufrieden
:gratuliere:
 

Anhänge

  • IMG_20130111_193225.jpg
    IMG_20130111_193225.jpg
    64,6 KB · Aufrufe: 245
  • IMG_20130114_192328.jpg
    IMG_20130114_192328.jpg
    64,7 KB · Aufrufe: 295
  • IMG_20130114_192749.jpg
    IMG_20130114_192749.jpg
    64,3 KB · Aufrufe: 250
  • IMG_20130114_193113.jpg
    IMG_20130114_193113.jpg
    64,2 KB · Aufrufe: 300
  • IMG_20130114_193324.jpg
    IMG_20130114_193324.jpg
    63,7 KB · Aufrufe: 250
  • IMG_20130114_193834.jpg
    IMG_20130114_193834.jpg
    64 KB · Aufrufe: 246
  • IMG_20130114_194001.jpg
    IMG_20130114_194001.jpg
    64,2 KB · Aufrufe: 224

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

das sind doch sehr gute Ergebnisse!

Wenn Du jetzt noch direkt nach dem Einschießen (von unten kommt nichts mehr, das macht der Stein) die Grillfunktion nutzt und nach 30-40 Sekunden den Ofen aufmachst und den Thermofühler anbläst - das gleiche nochmal eine Minuten später.

Dann ist die Pizza nach 3-4 Minuten fertig und nochmal knuspriger.
Bei Pizza ist Oberhitze das was zählt - (sorry ihr Pizzagriller).

Gruß Johannes
 
OP
OP
Slice

Slice

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hi Johannes, ich hatte nach dem Einschießen den Grill angeschmissen, allerdings den Temp-Fühler anblasen ... :hmmmm:
Habe sie zwar gefunden, aber die sitzen sooo weit hinten, da brauch ich einen Schlauch, damit das was wird.
 

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

schon alleine durch das BO-Türe aufmachen kommt der nächste Heiztakt früher.

Wie immer - je nach Sportgerät (und das kann auch ein E-Herd sein) muß man das Procedere anpassen.

Gruß Johannes

PS: . . . und in 10 Jahren kaufst Du Dir einen Pizzaofen, oder stellt Die einen Ramster in den Garten :)
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
PS: . . . und in 10 Jahren kaufst Du Dir einen Pizzaofen, oder stellt Die einen Ramster in den Garten :)

Bei mir ging es kein Jahr !

Der Teig wird noch ne Ecke geschmeidiger, wenn du ein Teil des Wassers (30ml) durch Olivenöl ersetzst (ich nehm auf 500g mehl 250ml Wasser und 30ml Olivenöl)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Pink

Messer-Guru
15+ Jahre im GSV
Hi,
in 10 Jahren kaufst Du Dir einen Pizzaofen, oder stellt Die einen Ramster in den Garten :)
Ich denke auch nicht, dass das 10 Jahre dauern wird - und einen Ramster würde ich für Pizza auch nicht empfehlen. Ein Kuppelofen wäre da die bessere Wahl. :thumb2:

Der Teig wird noch ne Ecke geschmeidiger, wenn du ein Teil des Wassers (30ml) durch Olivenöl ersetzst (ich nehm auf 500g mehl 250ml Wasser und 30ml Olivenöl)
Muss jeder für sich selbst wissen, das Ergebnis verhält sich einfach anders und schmeckt auch anders. Hab ich auch ne ganze Zeit gemacht und bin davon wieder weg. In Neapel und den berühmten Pizzerien in NYC kommt z.B. kein Öl in den Teig und das deckt sich mit meinen Erfahrungen.
 
OP
OP
Slice

Slice

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Das war gestern so gut, dass wir das heute wiederholt haben, diesmal nicht mit geriebenen sondern mit gehobeltem Parmesan. :happa:

Tür einmal auf gemacht nach 1 Minute, aber zum pusten langte es nicht. Zeit gestoppt: 5 Minuten bis fertig :gratuliere:

Ich fürchte, dass die nächste Anschaffung bezüglich Pizza keine 10 Jahre dauern wird. Werde mal gurgeln, was da so alles möglich ist. :angel:

IMG_20130115_190742.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20130115_190742.jpg
    IMG_20130115_190742.jpg
    63,9 KB · Aufrufe: 202

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

ich habe eine E-Pizzaofen (bis 400°) und einen Ramster - kann beides nur empfehlen.

Gruß Johannes
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...und einen Ramster würde ich für Pizza auch nicht empfehlen...

Wobei ich mit dem Le Rond und dem Pizzagewölbe richtig gute Ergebnisse erzielt habe; und ich bin wahrhaftig kein Meister im Pizza backen! Also ich würde die Kombination jetzt uneingeschränkt empfehlen ;)

:prost:
Gerhard
 
Oben Unten