• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza mit mehr Oberhitze

Koesti42

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Supporter
SuFu hat mich nicht befriedigt...

Gestern wieder Pizza aus der Kugel gebastelt (Cruiser-Teig-Empfehlung), war eigentlich sensationös wie immer :)

Setup: Kugel, links und rechts Brekkies und auf dem Rost eine Platte (Bilder hab ich mal wieder vergessen :( ).

Die Pizza wir immer fluffig, von unten sieht sie auch nach Steinofen aus... Nur obendrauf bleibt grade der Rand ja in der Kugel eher blass...

Meine Idee beim verdauen: Den Deckel leicht anlupfen und rechts und links ein oder zwei Holzscheite auf die Brekkies um noch mehr Hitze zu kriegen und die Flammen auch etwas um die Platte "lecken" zu lassen...

Hat das mal jemand versucht???
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Wenn das sauber brennt, dann könnte das klappen. Allerdings musst du dir im Klaren sein, dass so ein Höllenfeuer dazu führen kann, dass Teile aussen am Kessel nicht mehr so gut mit den Temperaturen klarkommen (bei mir sind die Plastikrollen vom Deckelhalter angeschmolzen).

Und wenn eine unsaubere Verbrennung vorherrscht, dann gibt's Rußpizza...
 

togibu

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Also ich leg den Pizzastein nicht direkt auf den Rost, sondern lege 2 Rasenbegrenzungssteine dazwischen. Und ich verwende immer 2 AZKs voll Grillis (evtl. zum Teil durch Holzkohle ergänzt, aber kein Holz). Damit bekommt man auch eine imo ausreichende Oberhitze zustande. Du musst nur aufpassen, dass Dir der Innenfühler eines evtl. vorhandenen Deckelthermometers nicht in die Quere kommt.

Ein Anlupfen des Deckels könnte imo dagegen kontraproduktiv sein, weil da doch auch Wärme bzw. heisse Luft abhaut?

Weiter frohes Pizzabacken wünscht

Toni
 
Oben Unten