• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzateig klebt an der Schaufel

chris_k

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen.
Immer wenn ich Pizza mache, habe ich richtig probleme diese schön (wie vorher belegt) auf die Schaufel und später auf den Stein zu bekommen. Ich kann sie nicht richtig mit der Schaufel aufnehmen. Die Schaufel rutscht einfach nicht drunter.
Hat jemand ne Idee was ich hier falsch mache? Ich hatte schon verschiedene Teige versucht.

Danke Gruß Chris
 

Haagi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mehl auf die Arbeitsfläche und auf die Schaufel mache ich Hartweizengrieß.
Auch nicht lange warten nachdem die Pizza belegt wurde sonst weicht der Teig auf.

Was ich auch öfters mache, dass ich den Teig nachdem ich diesen in Form gebracht habe, allein auf die Schaufel gebe und direkt auf der Schaufel belege.
 

philipp

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Genau wie @Haagi mach ichs auch. Funktioniert eigentlich sehr gut.
philipp
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Teig normal ausbreiten. Mit den Händen oder mit der Rolle ist dbzgl egal.

Natürlich den Fladen vor dem Belegen noch ein letztes Mal wenden und etwas Mehl drunter. Das ist sehr wichtig.

Die Pizza zügig belegen und die Tomatenpampe nicht über den Rand malen. Und dann gleich rein.

Der richtige Schwung und Mut ist da schon am Anfang erforderlich. Später wird daraus Übung.

Die Schieberspitze vorn am Anfang des Abends etwas einmehlen. Später dann nicht mehr. Der Schieber muss immer sauber und trocken sein. Somit gibt es einen Reintu' und einen Raustu' Schieber.

Schieber sollten aus dünnem Blech sein und genügend groß; nicht aus Holz und vorn etwas plattgeklopft.

Meiner kostet 80 Euro.

Damit geht's eigentlich immer.

Auch ohne Rollsplitt (Hartweizengrieß).

Grüße

Christian

mit der Erfahrung von 5000 Pizza by the way...
 

paebbles

Militanter Veganer
Heyho,
ich hab da ne relaiv einfache Taktik, ich beleg die normal und leg die auf eine Backalufolie und aufm Grill damit (matte Seite aufm Teig).
Nach ca. einer Minute ziehst die Folie raus und gut. Da kleb nix mehr.
 

Der_ der_das_ Feuer_liebt

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Schieber sollten aus dünnem Blech sein und genügend groß; nicht aus Holz und vorn etwas plattgeklopft.
Grüße
Christian
mit der Erfahrung von 5000 Pizza by the way...

Hi Christian,
kannst du mir dazu eine Begründung geben ?
Warum nicht aus Holz ?
Ich habe noch keine 5000 Pizzen geschossen, aber bestimmt schon 50.000 Brote und die ausschließlich mit einem Holzschießer.
Teig klebt doch viel ehr an Blech als an Holz, Holz nimmt Freuchtigkeit auf, Blech nicht.
Somit bin ich mit einem Schießer aus Holz doch besser bedient.
Gruß Udo
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Hallo Udo, ich geb dir recht. Wie auch Stefan. Blechschaufeln gehn ja gar mal ned. Hab auch nur Holz und klappt wunderbar. Den Teigling auf der Arbeitsfläche in die "Grundform" drücken, dann auf den bemehlten Schieber und in die "Endposition ziehen", mit Gefühl dünn ziehen, belegen und ab in den Ofen damit.

Von der @paebbles Version hätte ich gerne Bilder.

Gruss Steffe
 

KWausE

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
hmmm,schöne Pizzen
 
OP
OP
C

chris_k

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo.
Zieht ihr die Pizzen mit der Hand auf den Schieber oder schiebt ihr den Schieber drunter?
Möchte jemand sein Teig Rezept mit mir teilen? Vielleicht liegt es daran?
Gruß Chris
 
G

Gast-f5v3AU

Guest
Zieht ihr die Pizzen mit der Hand auf den Schieber oder schiebt ihr den Schieber drunter?

mit dem Schieber langsam drunter damit du merkst das sie frei ist


Möchte jemand sein Teig Rezept mit mir teilen?

1000g Mehl wenn du hast Tipo00
1g Hefe
600ml Wasser
25g Olivenöl
25g Salz

wenn du den Teig geknetet hast zugedeckt in ner geölten Schüssel 24 Std. in den Kühlschrank das geht auch noch länger
dann die Teiglinge formen und zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank und 3 - 4 Std. bevor es losgeht zugedeckt bei Zimmertemp. stehen lassen ...

das sind nur Richtwerte du musst für den Teig ein Gefühl entwickeln ...
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe festgestellt, dass die Vorbereitung auf ner Holzfläche "klebefreier" funktioniert (weil Feuchtigkeit aufgesaugt wird) als auf Stein, Kunststoff o.ä.

Fläche noch gut mehlen und ab dafür.
 

michaoj

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Michee,

Deine Pizzen sehen ja richtig gut aus. Wie bekommst Du die so schön rund geformt?
Ist Dein Rezept mit nur 1g Hefe korrekt?

Viele Grüße
Jo
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ja, das ist korrekt. Wenig Hefe, viel Zeit = viel Geschmack. Ich für meinen Teil mache noch ein Biga als Vorteig, aber das ist nur so weil ich es so mache. :-D Ich glaube, das sind nur Nuancen unterschied.

Das Rundformen geht mit ein bisschen Übung schon ganz gut. Ich drücke den Teig vorsichtig mit den Fingerspitzen in eine runde Form und ziehe ihn dann über den Handrücken. Klappt bei mir ganz gut so. Meistens. :-D

In etwa so (wobei ich nur die erste Runde Form verwende, später dann den Teig über den Handrücken ziehe):
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/herstellung-eines-pizzateiges.215742/

Tipp:
Solltest du dich damit schwer tun die Pizza frei zu einzuschießen.... nimm ein Pizzablech aus Blaublech zum üben. Ich finde die Ergebnisse damit ziemlich gut.
 
Oben Unten