• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Planke selbst geschnitten

Riesling Griller

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

gestern habe ich mit der Kettensäge mal ein paar Planken geschnitten.
Das Holz ist sehr hart und schön ist was anderes.
Aber man kann sie ja nur mal bearbeiten. Bevor ich mir die Mühe mache hätte ich gerne mal gewusst um welche Holzart es sich hierbei handelt.

2015-04-21 17.45.59.jpg


2015-04-21 17.46.15.jpg


2015-04-21 17.46.25.jpg


2015-04-21 17.46.40.jpg


2015-04-21 17.47.27.jpg


2015-04-21 17.45.59.jpg


2015-04-21 17.46.15.jpg


2015-04-21 17.46.25.jpg


2015-04-21 17.46.40.jpg


2015-04-21 17.47.27.jpg
 

Anhänge

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Welche Holzart es genau ist mag ich nicht bestimmen. Auf alle Fälle sieht es für mich nach Hartholz aus, somit geeignet als Planke. Einzig die bearbeitung mit der Kettensäge macht mich einwenig misstrauisch, weil ich Reste vom Kettenöl nicht unbedingt unter meinen Essen haben möchte.
Auf dem Kettensägenkurs, den ich besucht habe, habe ich gelernt das das billigste Salatöl das du bei Aldi& Co. bekommst, zur Kettenschmierung genauso geeignet ist, billiger ist und besser, (biologischer) für den Waldboden. Da habe ich auch keine Bedenken beim Planken schneiden oder Brennholz für Smoker und Räucherkammer.
 

Pumper

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
für mich sieht das aus wie Kirsche.
 

rostely

Metzgermeister
ja, irgend was obstiges......

lg
der holger
 

calenberger

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Alles Banane!!!
Ich tippe auf Apfel, der hat so helles Holz, Pflaume, Zwetschken haben rötliches Holz. Ich würde, egal welches Holz, keine Lebensmittel darauf bereiten, wegen des anhaftendem Kettenöles. Es sei denn, du schmierst die Kette mit Olivenöl. :D
Andreas
 

xzlimo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sorry, kurze Zwischenfrage..... Ist Eiche auch als Planke geeignet ?
Wohl eher nicht wegen der Gerbsäure oder ?
Und ich tippe auch auf Apfel ;)
 
OP
OP
R

Riesling Griller

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Alles Banane!!!
Ich würde, egal welches Holz, keine Lebensmittel darauf bereiten, wegen des anhaftendem Kettenöles. Es sei denn, du schmierst die Kette mit Olivenöl. :D
So empfindlich bin ich da nicht. :cool:
Die Planken sind doch nicht mit einem Ölfilm behaftet. Wenn ich mit Schmirgel da nochmals die Oberfläche etwas glätte hat sich das.:D
Da ich immer die Kettenschmierung überprüfe bevor ich schneide, habe ich festgestellt, dass das Bio-Kettenöl eine feine Linie auf den Boden bildet.
Also ich würde sagen, dass das meiste Öl in den Späne ist und nicht an den Planken.
Der große Klotz lasse ich dann bei dem Schreiner m. V. auf der Kreissäge schneiden. Da weis ich auch nicht was vorher mit dem Sägeblatt geschnitten worden ist.

Also Kirsche ist es auf keinen Fall. Die sind zweifarbig, ich glaube alle anderen Obsthölzer auch.
Ich melde mich dann nochmals mit der Auskunft vom Schreiner.
 

D.D.

Saubäääääär!!!
5+ Jahre im GSV
Wer weiß schon, womit sein Holz geschnitten wurde welches in seinen Smoker wandert.
Ich gehe mal davon aus, dass da unter Umständen auch die Kettensäge verwendet wird.
 
Oben Unten