• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Plieninger Viertelesbrunzer

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
Letztes Wochenende etwas rumexperimentiert. Für mich als Fischkopf im Schwabenland ist es fast unmöglich vor Ort beim Metzger frische Pinkel für den Grünkohl zu bekommen. Also liegt es nahe diese selber herzustellen. Natürlich müssen sie ja dann auch einen schwäbischen Namen bekommen:thumb2:

so wurden sie dann in

Plieninger Viertelesbrunzer, der Kohl-Pinkel für Schwabenseggel getauft

Rezept für die Plieninger Viertelesbrunzer:

750g Zwiebeln
750g Hafergrütze
750g Schweinebauch nicht ganz zu mager
180g Schweineschmalz
Gewürze je kg:
22g Meersalz
5g schwarzer Pfeffer
2-3g Fatalii Pulver
2g Piment
3 EL gehackte Petersilie
ein Viertele Riesling:-) (....halbes Viertele reicht, den rest in Kopp kippen)
gefüllt in 34/36ger Schweinedärme

Zwiebeln im Schmalz goldgelb dünsten bis sie gar sind. Die Hafergrütze in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und 1x aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und noch etwas ziehen lassen. Jetzt erst alle Zutaten wiegen und die Gewürze berechnen. Dann den Schweinebauch zusammen mit den Zwiebeln durch die 3,5er Scheibe wolfen und anschließend mit den Gewürzen gleichmäßig in die Grütze arbeiten.

photo-17830-89c83415.jpg


photo-17831-b3d9810f.jpg


sie wurden über Nacht noch kalt geräuchert

und natütlich wurde gestern die Grünkohl Saison in Stuttgart eingeläutet
photo-17843-38fc8a5f.jpg


dann habe ich noch etwas für die Verschimmelung vorbereitet
photo-17835-da5ced90.jpg


das ist eine abgereifte Mettworscht (ohne Starterkulturen etc.)
photo-17844-aee10e8a.jpg


und zwei Kringele Thüringer Rotweinknacker
photo-17845-b981d594.jpg


die Pinkel rocken.... müsst ihr unbedingt antesten!!! Es geht auch ohne Fatalii Pulver... Göga und Wuki war es etwas zuuuuuuu hot;-)

LG Sven
 

Anhänge

  • photo-17830-89c83415.jpg
    photo-17830-89c83415.jpg
    408,1 KB · Aufrufe: 1.187
  • photo-17831-b3d9810f.jpg
    photo-17831-b3d9810f.jpg
    301,2 KB · Aufrufe: 1.207
  • photo-17843-38fc8a5f.jpg
    photo-17843-38fc8a5f.jpg
    328,6 KB · Aufrufe: 1.231
  • photo-17835-da5ced90.jpg
    photo-17835-da5ced90.jpg
    356 KB · Aufrufe: 1.122
  • photo-17844-aee10e8a.jpg
    photo-17844-aee10e8a.jpg
    343,6 KB · Aufrufe: 1.084
  • photo-17845-b981d594.jpg
    photo-17845-b981d594.jpg
    423,9 KB · Aufrufe: 1.171
Zuletzt bearbeitet:

Tuna

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Wohne hier im Norden und kann den Pinkel nichts abgewinnen. Jetzt weiß ich auch wieder warum. Das liegt aber mehr an meinen Kindheitserinnerungen als an deiner gelungenen Würschtels.

Bei der Salami aber speziell bei diesem Rotweinknacker läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus Sven,

die Würste schauen gut aus.
Sind bestimmt sehr lecker.
Aber weiß nicht was du mir damit sagen wolltest (PN), wegen Edelschimmel?.
Die Würste sind doch schon fertig.

Und trotzdem, Würste ohne Starterkulturen unterscheiden sich von Würsten mit Starterkulturen.

Grüß
Waldi
 
OP
OP
Landogar

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
mir ging es darum ob ich die Salamis wärend dem Umröten im Keller mit Weißwein abreiben kann ohne das es dann später störend ist für den Edelschimmel den ich nach 7 Tagen aufsprühen möchte;-)

LG Sven
 
Zuletzt bearbeitet:

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
mir ging es darum ob ich die Salamis wärend dem Umröten im Keller mit Weißwein abreiben kann ohne das es dann später störend ist für den Edelschimmel den ich nach 7 Tagen aufsprühen möchte;-)

LG Sven

Ach so, haste nicht diese Würste gemeint.
Oiss klor.
 

uedde001

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
:rotfl:

:bdsm:

Schaut auf jeden Fall lecker aus! Pass nur auf, daß Du nicht eines Tages ein "Haberschlachter-Sportabzeichen" bekommst. Was das ist, fragst einfach mal die alten Plieninger :vino:

Grüße aus Köngen

Das Haberschlachter Sportabzeichen interessiert mich jetzt aber auch.

Ich kenn nur den Haberschlachter Schädelspalter :prost:
 
OP
OP
Landogar

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
@Erwinelch, die Grütze ist ja in der Wurst;-) Die Würste kommen roh in den Grünkohl und werden mitgekocht;-)

Ich denke mal das Haberschlachter Sportabzeichen wird ein Blaues Auge sein:prost:
 
OP
OP
Landogar

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
hier noch ein Bild der Thüringer Rotweinknacker... allerdings wurde diese schon vor 2 Wochen angeschnitten.
Thüringer Knackwurst11.jpg


der erste Wurzelspeck ist auch fertig.... bei dem Bild ist er frisch aus der Räuchertonne gekommen bevor er gebrüht wurde.
Wurzelspeck02.jpg
 

Anhänge

  • Wurzelspeck02.jpg
    Wurzelspeck02.jpg
    394,4 KB · Aufrufe: 752
  • Thüringer Knackwurst11.jpg
    Thüringer Knackwurst11.jpg
    335,1 KB · Aufrufe: 675
G

Gast-AD3PYW

Guest
.... das Haberschlachter-Sportabzeichen verrät den langjährigen Weintrinker (meist im gehobeneren Alter). Gemeint ist eine rote Nase - hier nennt man diese dann beim sonntäglichen "Vierteles-Frühschoppen" eben Haberschlachter-Sportabzeichen :D
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Moin Landogar,

hab gestern die Viertelesbrunzer leicht abgewandelt nachgebastelt, aber ein paar Fragen blieben offen.
Bei der Grütze, warn das 750gr gequollene?
Und wie fest oder schlonzig soll die Konsistenz sein?
Und was für Därme, also Kaliber hast du denn Benutzt?

Hab übrigens weit weniger des scharfen Pulver verwendet, sonst hätt ich sie alleine essen dürfen.
Ansonsten hab ich Buchweizen- anstatt Hafergrütze genommen.
Johh, und Riesling is au nimmer dazu gekommen, da mir des Brät wohl sonst davon geschwommen wär. War ziemlich feucht.

Ansonsten hats scho gepasst und kam an die mir bekannte Grützwurst ran.

So hams ausgeschaut

DSC02658.JPG


DSC02660.JPG



Besten Dank nochmal fürs Rezept und ich werd weiter Experimentieren
ond snäxschde mal kommd uff jednfall au dr Riesling nei ;)

grüssle
 

Anhänge

  • DSC02658.JPG
    DSC02658.JPG
    355,6 KB · Aufrufe: 638
  • DSC02660.JPG
    DSC02660.JPG
    394,7 KB · Aufrufe: 603

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus Sven,

alles schaut sehr lecker aus. :thumb2:
Bin auf deinen Wurzelspeck gespannt.

Grüß
Zeus
 
OP
OP
Landogar

Landogar

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin Otto, sorry habe deinen Post erst jetzt gesehen;-) Habe es doch genau beschrieben. Kann dir nicht sagen wie das mit Buchweizen wird. Ich mag den Geschmack nicht. Aber davon laufen klingt schon mal gut:-) Aus dem Grund heißen sie ja auch Pinkel weil sie Pinkeln:-)

@Waldi, weiß nicht ob ich von diesem Wurzelspeck überhaupt Anschnittbilder gemacht hatte. Diese Jahr habe ich so viel rumexperimentiert, dass ich leicht den Überblick verloren habe:-))))

hier mal einige Bilder, werde wenn ich mal Zeit habe das alles noch in einen extra Fred packen.

von Oben: Thüringer Knackwurst, Kolbász, Fränkische, Indische Bangal, Salsiccia
543051_465342076841534_1859827949_n.jpg


und noch einige mini Pancetta´s, Kolbász Salami und Geflügelleberwurst
Pancetta.JPG


und was richtig lecker kommt: Fish Jerky :)
Sardellen.JPG


dieses Jahr mache ich grundsätzlich mehr luftgerocknete Leckereien. Es muss nicht immer alles zugequalmt werden. Gerade die Bangal, Salsiccia und Fränkische schmecken ohne Rauch einfach traumhaft. Und der Fenchelbauch erst:-)! Meine neue Reifekammer funktioniert richtig gut.

und und und....

LG Sven
 

Anhänge

  • 543051_465342076841534_1859827949_n.jpg
    543051_465342076841534_1859827949_n.jpg
    56,2 KB · Aufrufe: 560
  • Sardellen.JPG
    Sardellen.JPG
    106,6 KB · Aufrufe: 546
  • Pancetta.JPG
    Pancetta.JPG
    109,5 KB · Aufrufe: 609
Zuletzt bearbeitet:

Tomratz

Der Burgbäcker
10+ Jahre im GSV
Mönsch Sven, das ist doch alles kaputt, das schickst du am besten zu mir zur fachgerechten Entsorgung :lol:

Wie machst du das mit dem Fisch Jerky?, klingt hochinteressant und ruft nach nem Nachbau.

Meine Rocotowürscht werden mittlerweile schön fest, werd die wahrscheinlich Mitte nächster Woche zum Großteil mit in die Firma nehmen, gibt dann ein Frühstück mit frischem Bauernbrot, Butter und Rocotowürscht. Dazu evtl. noch von meinen Schinken, die fühlen sich auch schon gut an und sind dann 3 1/2 Wochen alt. Das mach ich aber von einem Geschmackstest nächsten Mittwoch abhängig.
 
Oben Unten