• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pollo Fino - XXXXL

Schönwetter-Angler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Was hat er denn nun wieder veranstaltet?
Pollo Fino von @Utti Daniels Monsterhühnern? Nein - ganz was anderes.
Ich hatte noch 2 Putenoberkeulen (POK) in der Truhe liegen. Also war der Plan, heute gibts Pute. Zeit ist ja genug, nix zu tun an diesem Samstag.
Wie so oft war der Fahrplan für diesen Tag ganz schnell über den Haufen geworfen.
Was also tun mit den beiden Keulen, die Low & Slow auf den Grill sollten?
Kurzerhand habe ich die Knochen ausgelöst und die POKs in zwei Teile geteilt.
Schnell mariniert mit Sojasoße, Limettensaft, Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und etwas Honig.

Da die beiden Teile unterschiedlich dick sind, habe ich ne Kombi aus Hot & Fast und Low & Slow gegrillt.

Schaut selbst:

IMG_20210529_180346.jpg

Hier liegt das riesen "Pollo Fino" - die ausgelösten POK. Oben rechts und links die dünneren Teile.
Klassisch eben angegrillt und dann indirekt auf KT - angepeilt war 80°C.
Die beiden größeren Stücke habe ich erstmal vom Grill genommen.

IMG_20210529_174333.jpg

Ertsmal nen Pils

IMG_20210529_182359.jpg

Es wird so langsam ....

IMG_20210529_182412_1.jpg

Fertig :-)
Jetzt habe ich den Grill runtergeregelt auf um die 130°C und die beiden größeren Teile indirekt wieder aufgelegt.
Mit den beiden kleineren bin ich dann nach drinnen verschwunden - zum Essen draußen war es zu ungemütlich.

IMG_20210529_184002_1.jpg

Gebratener grüner Spargel mit einem Schuß Balsamico verfeinert und gedünstete Süßkartoffel gesellten sich als Beilagen dazu.
Von letzter Woche war noch Chimichurri übrig und kam als Topping aufs Fleisch.

IMG_20210529_184014.jpg

Kann man durchaus mal so essen :-)
Trocken grillen kann man die Stücken eigentich nicht.
Die labbrige Putenhaut wurde im direkten Bereich noch angeknuspert.

Circa 2 Stunden später waren dann auch die großen Teile fertig und hatten die angepeilten 80°C KT erreicht,

IMG_20210529_202217.jpg


IMG_20210529_203447.jpg


IMG_20210529_203430.jpg

Auch das passt ganz gut - schön zart und saftig.
Den großen "Rest" gibts morgen - mal schauen, was ich daraus mache.

Vielen Dank fürs Reinschauen und Euch weiterhin ein schönes WE.
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Ja das finde ich Mega lecker …. Rüdiger.. 👌🏻😋
 

Woidgriller

Mr. Zitat & Bosner-Lover
5+ Jahre im GSV
Klasse Rüdiger 😋👌.
Bekenne mich zur Putenoberkeule 😉.
Aber immer nur klassisch mit Rahmsoße und Semmelknödel.
Deine Alternative ist echt toll 👍.

Gruaß aus'm Woid
F.J.
 
Sehr schön gemacht, Rüdiger! 😍 Hätte ich glatt genommen - auch wenn die Teile hier wohl noch ein Stückchen kleiner sind, als Uttis Tyrannosaurier.
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo Rüdiger,
Da habt ihr es euch aber schmecken lassen.
Das sieht sehr lecker aus!
 
OP
OP
Schönwetter-Angler

Schönwetter-Angler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja das finde ich Mega lecker …. Rüdiger.. 👌🏻😋
Dankeschön, Bodo.
War mal was anderes - immer nur POK geschmort ist auch irgendwann langweilig. :-)
Klasse Rüdiger 😋👌.
Bekenne mich zur Putenoberkeule 😉.
Aber immer nur klassisch mit Rahmsoße und Semmelknödel.
Deine Alternative ist echt toll 👍.

Gruaß aus'm Woid
F.J.
Dankeschön, Franz Josef.
Ja, so geschmort mit Soße sind die sehr lecker. Ab und an brauche ich aber mal was anderes.
Das sieht richtig klasse aus! :sabber: :thumb1:
Dankeschön
Sehr schön gemacht, Rüdiger! 😍 Hätte ich glatt genommen - auch wenn die Teile hier wohl noch ein Stückchen kleiner sind, als Uttis Tyrannosaurier.
Dankeschön, Hendrik.
Daniels Monster sind ja schon riesig - das hier waren 2 Oberkeulen, ausgelöst. Die eine hatte 1,5 kg und die andere hatte 1,3 kg. Geteilt habe ich sie, weil sie halt ungleichmäßig dick sind.
Nicht schlecht, Rüdiger.
(Das heißt auf schwäbisch sehr gut)
Dankeschön, René.
Klasse Rüdiger 🤘

ihr habt die nicht auf einmal geschafft :o
Dankeschön, Seb.
Nee nee, Seb - wie im Film "Das große Fressen" wollten wir auch nicht enden :-D
2,8 kg Fleisch schafft man zu zweit nicht (mehr) ;)
Ob ich da in jungen Jahren Angst vor gehabt hätte? Ich glaube nicht. 💪
super gemacht, ich liebe Putenkeulen in jeder Variante :messer:
Dankeschön, Peter.
Dankeschön, Torsten.
Hallo Rüdiger,
Da habt ihr es euch aber schmecken lassen.
Das sieht sehr lecker aus!
Dankeschön, Daniel.
Nach einem Tag Gartenarbeit war das ein lecker Mahl zur Belohnung.
Das sieht echt klasse aus.
Dankeschön.
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Schnell mariniert mit Sojasoße, Limettensaft, Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und etwas Honig.
Das hört sich sehr gut an :thumb2:

Ein Träumchen von einem Tellerbild ... klasse !!
Circa 2 Stunden später waren dann auch die großen Teile fertig und hatten die angepeilten 80°C KT erreicht,


Auch die großen Stücke schaun absolut lecker aus :sun:

Klasse gemacht Rüdiger ... gefällt mir alles sehr gut !!
Gut ... eventuell hätte ich weißen Spargel genommen ... :grin::grin:
 
OP
OP
Schönwetter-Angler

Schönwetter-Angler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dankeschön.
Du bist doch immer noch in jungen Jahren 👌
Das geht runter wie Öl, Seb. :thumb2: :-)
...... aber wenn Du wüsstest ......
Letztens hat sich mein Nachbar beschwert, ich soll doch morgens nicht immer so lauten Sex haben. Dabei ziehe ich mir nur die Socken an. :rotfl:
Klasse gemacht Rüdiger ... gefällt mir alles sehr gut !!
Gut ... eventuell hätte ich weißen Spargel genommen ... :grin:
Dankeschön, Bernd.
Vor dem weißen Spargel habe ich auch erst gestanden. Hatte aber keinen Bock auf Schälen.
Außerdem weiß ich doch, dass Du insgeheim auf den Grünen Spargel stehst. :-D
 
Oben Unten