• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Porterhouse Steak vom MdV

JaakG

Militanter Veganer
Hey,

heute hab' ich meine Bestellung beim MdV mit Freuden entgegen genommen. Er meinte ich wäre der Erste der danach fragt, finde aber insgesammt das es passabel aussieht.

Morgen wird gegrillt, ca 1kg pro Stück. :)

IMG_20150409_152524.jpg


IMG_20150409_152534.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20150409_152524.jpg
    IMG_20150409_152524.jpg
    160,2 KB · Aufrufe: 955
  • IMG_20150409_152534.jpg
    IMG_20150409_152534.jpg
    166,3 KB · Aufrufe: 932

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Das doch n Wort!
 

Fixundfoxi489

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus. Mit schönem Lendenanteil. Viel Spaß beim Grillen und anschließendem Verzehr. Wir warten auf mehr Bilder.
 

Juleslesquet

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wirklich schöne Stücke.
 
OP
OP
JaakG

JaakG

Militanter Veganer
Ich kaufe lieber lokal ein, d.h. ich möchte das mein Fleisch möglichst aus der Region kommt. Ich denke das ich wirklich Glück mit dem örtlichem Metzger habe, da ich auf Anhieb verstanden wurde. Kein "gibts doch nicht", oder sonst was, sondern einfach nur "zeig mir ein Bild und wir machen das". Hat natürlich auch seinen Preis...

Ich kanns eigentlich nicht abwarten.. :D
 

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schönes Fleisch hast du da bekommen. Bin auf die fertigen Steaks gespannt.
Ich hatte gestern ein Dry Aged T-Bone - vom Feinsten :-)
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Warten auf Morgen. ;)
 

Big Babba

Veganer
Schaut gut aus :messer:
 
OP
OP
JaakG

JaakG

Militanter Veganer
Da ich ja noch ein paar Stunden bis zur Vergrillung habe, wollte ich mal nachfragen wie ich mich am Besten anlegen soll. Insgesammt ist es jetzt das +- achte mal das ich meinen noch neuen Weber anwerfe.

Wollte die GF Briketts schön durchglühen, das Weber Sear Grate ca 10 Minuten erhitzen (ich habe einen Mastertouch mit GBS) und dann schön anbraten um dann das Fleisch anschliessend ein wenig weg von der Hitze durchziehen zu lassen. Nachdem ich das Fleisch dann medium rare ist, aber in jehova und nochmals 5 Minuten ruhen lassen.

Oder würdet ihr das Fleisch die ganze Zeit über auf dem Sear Great lassen(Was mir eigentlich nicht zusagt)? Bin offen für Vorschläge. :)

Bei meiner letzten Verkostung eines Contre Filets habe ich nach dem gleichen Muster gegrillt und es verlief erstaunlich gut.

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/faux-filet-auf-dem-57er-weber.233108/


MfG :)
 

Chris29.2

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen.

Warum etwas ändern wenn es beim letzten Mal gut geklappt hat?
Würde aber die Jehova weglassen damit die leckere Kruste erhalten bleibt.

Gruß
 

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht doch lecker aus, wie´s beim letzten mal wurde.
Ich würde das Steak auch einfach am offenen Grill, neben den Kohlen ein paar Minuten entspannen lassen, ohne Alufolie.
(2 schöne Stücke hast du da)

...und vergiss nicht: :bilder:
 

spooner

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Erstmal schönes Fleisch hast du da gekauft. Mit dem perfekten grillen von dem Fleisch ist es wirklich nicht einfach, denn um eine schöne Kruste und Branding zu bekommen braucht man viel Hitze, so um die 250C und für die Ruhephase braucht man max. 140C.
Ich lege das Fleisch meist ohne Deckel einfach zur Seite (ohne Jehova) bis 52C und lege es dann nochmal kurz auf die heiße Zone.
Man kann natürlich das Fleisch auch Reverse grillen, erst indirekt auf 50C und dann auf der heißen Zone das Branding und die Kruste machen.
 

Micha1422

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich glaube, dem Metzger kannst du wirklich vertrauen! Schön marmorierte Porterhouse. Bin schon gespannt auf weitere Bilder vom Grillen.
 
OP
OP
JaakG

JaakG

Militanter Veganer
So, Fleisch wurde heute erst gegrillt. War sehr gut! :)

Zur Erklärung : Das zweite Stück wurde zum Versuch mit einer höheren KT gegrillt. Erste Stück hatte 55°C KT und das zweite 58°C. Ich bevorzuge persönlich dann eher die 55°C KT, saftig war es allemal. Das Grillen ist eigentlich weniger problematisch, nachdem ich scharf angegrillt hatte, habe ich sofort die Luftzufuhr unterbrochen und das Fleisch schön weiter garen gelassen. Nebenbei hatte ich schon die nächsten GF im Kamin.

Ich entschuldige mich jetzt schon für die Qualität der Bilder, leider war da irgendwie ein kleiner Spritzer auf der Linse.

Gemundet hats den Gästen allemal und beim Metzger werde ich jetzt öfters vorstellig. ;)

Dabei gabs ganz einfach Salat und Pommes Allumettes.
IMG_20150412_140001.jpg
IMG_20150412_140558.jpg
IMG_20150412_144159.jpg
IMG_20150412_150252.jpg
IMG_20150412_150726.jpg
IMG_20150412_150731.jpg
IMG_20150412_150734.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20150412_140001.jpg
    IMG_20150412_140001.jpg
    196,7 KB · Aufrufe: 518
  • IMG_20150412_140558.jpg
    IMG_20150412_140558.jpg
    189,1 KB · Aufrufe: 520
  • IMG_20150412_144159.jpg
    IMG_20150412_144159.jpg
    159,7 KB · Aufrufe: 507
  • IMG_20150412_150252.jpg
    IMG_20150412_150252.jpg
    185,6 KB · Aufrufe: 576
  • IMG_20150412_150726.jpg
    IMG_20150412_150726.jpg
    179,5 KB · Aufrufe: 514
  • IMG_20150412_150731.jpg
    IMG_20150412_150731.jpg
    175,2 KB · Aufrufe: 502
  • IMG_20150412_150734.jpg
    IMG_20150412_150734.jpg
    180,6 KB · Aufrufe: 508
Oben Unten