1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

PP auf dem BK Baron 490

Dieses Thema im Forum "Indirektes Grillen" wurde erstellt von neunzehn85, 6. Mai 2015.

  1. neunzehn85

    neunzehn85 Militanter Veganer

    Hallo Community,

    ist mein erster Post und auch gleichzeitig mein erstes PP vom Gasgrill ;)

    Nach viel stillschweigender Recherche im Vorfeld war es dann letzten Samstag soweit.

    Die Grunddaten des Grillguts:
    2,7kg Schweinenacken ohne Knochen
    Magic Dust Rub (nach Rezept aus dem Internet gemischt)
    ca. 6 Hände voll Hickory Wood Räucherchips von Axtschlag
    Moppin' Sauce (Apfelessig, Whiskey und Ahornsirup)

    IMG_0337.JPG

    Zusätzlich wurden vom Frauchen die Buns, sowie der Cole Slaw selbst gemacht. ;)

    IMG_0396.JPG

    Das Equipment:
    Broil King Baron 490
    Funkthermometer mit einem Fühler
    Stabthermometer
    Ablagerost und Bratengestell
    Smokerbox

    IMG_0372.JPG

    Dummerweise hatte ich kein Thermometer mit zwei Fühlern.

    Das Fleisch wurde 32 Stunden vorher mit dem Magic Dust Rub einmassiert und bei 6 Grad im Kühlschrank aufbewahrt.

    IMG_0339.JPG
    IMG_0348.JPG

    Start am Samstag morgen um 4:00 Uhr
    Der Fühler vom Funkthermometer wurde platziert und der rechte Außenbrenner wurde auf Mittel eingeschaltet. Nach 20 Minuten hatte ich beim Fühler erst schwach 50 Grad. Das Regulieren und Zuschalten des zweiten Brenners hat nur bedingt geholfen. Die Temperatur auf den linken Gussrosten wollte zum Verrecken nicht ansteigen. Die beiden Brenner liefen fast auf Hochtouren und im Deckel wurden bereits 220 Grad gemessen. Das Thermometer zeigte nun 95 Grad an. Ich wollte mich aber auf 120 Grad einstellen. Ich hielt es für schwachsinnig in dieser Konstellation die Gasflasche leer zu prügeln und miss die Temperatur auf dem Ablagerost. Dort war es deutlich besser (natürlich...). Nach diesen Startschwierigkeiten habe ich dann erst um 5:30 Uhr das Fleisch auf das Ablagerost gelegt und begonnen.

    IMG_0377.JPG

    Hier vielleicht ein Tipp für mich, warum ich die indirekte Seite nicht vernünftig aufgeheizt bekommen habe?

    Kurz danach habe ich die 6 Hände Räucherchips ungewässert verbrannt. Die Smokerbox habe ich dafür natürlich auf den aktiven Brenner gestellt. Gut war, dass das Fleisch in dieser Höhenlage vermutlich besser eingeräuchert wurde.

    Nach 5 Stunden habe ich dann das Stabthermometer entdeckt. ;) Damit konnte ich wenigstens durch den Außenschlitz am Deckel die Temp checken. Diese war allerdings nicht so richtig konstant. Zwischen den Seiten und Hinten lagen knapp 20 Grad Unterschied. Da kam mir mein Bratengestell in den Sinn. Warum erst so spät...? Ich zog das PP somit nach 5 Stunden etwas weiter "runter" und es lag nun auch etwas mittiger. Hier lag die Temp bei soliden 120 Grad (+-5)

    IMG_0390.JPG

    Die erste Plateauphase begann bei 66 Grad KT. Überstanden war sie bei 72 Grad. Bei 75 Grad habe ich das Fleisch zum ersten Mal gemoppt.

    Die zweite Phase begann bei ca. 78 Grad. Das Fleisch wurde bei 81 Grad zum zweiten Mal gemoppt.

    Um 21 Uhr erreichte das Fleisch 91 Grad KT und da wir ziemlich am verhungern waren, haben wir es hier runtergenommen.

    IMG_0393.JPG

    Eine halbe Stunde ruhen lassen und dann gezupft.

    IMG_0397.JPG
    IMG_0401.JPG
    IMG_0406.JPG
    IMG_0407.JPG
    IMG_0403.JPG
    IMG_0405.JPG

    Fazit:
    Das Fleisch war mega geil und saftig! Der Magic Dust Rub hatte allerdings eine sehr solide Grundschärfe. Bin sehr zufrieden für das erste Mal. Beim nächsten Mal würde ich noch etwas mehr räuchern und direkt das Bratengestell benutzen. Früher anfangen wäre auch gut ;) Ein Thermometer mit zwei Fühlern besitze ich bereits. ;)

    Vielen Dank fürs Lesen!
     
    steakeater und Kloppo gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden