• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP bei 40 Grad

Webo

Militanter Veganer
Hey Leute ich wollte mich mal auf diese Weise bei euch vorstellen.
Ich komme aus der Nähe von Leipzig und beschäftige mich zusammen mit meinen Vater schon seid längerer Zeit mit dem grillen.
Wir haben erst mit einen Eigenbau Drehgrill angefangen Wildschwein und Spanferkel zu grillen und wollten mal was neues ausprobieren. Also haben wir uns einen Weber Performer Premium 57 zugelegt.
Angefangen haben wir mit einen Gyrosbraten Rezept hier aus den Forum.
image.jpg


Soviel zu meiner Vorgeschichte am letzten Wochenende (da wo es so warm war :sun:) habe ich dann mein erstes PP
gegrillt.
Gerubbt habe ich die 2,1 kg Nacken bereits am Donnerstag mit Magic Dust
(Genialer Rubb :thumb2:)
Am Freitag habe ich dann die Buns und den kfc Coleslaw zubereitet. Am Samstag morgen habe ich um 06.00 Uhr bei angenehmen 22 Grad den minionring entzündet, und habe das Fleisch mit erreichen der 130 Grad GT aufgelegt.
image.jpg


Gegen Ca. 11.30 Uhr viel die GT stetig runter und ich musste feststellen das die Weber Long Lasting Grillkohle sich sehr bescheiden entzünden lässt. Bin ich kurzerhand weil ich die Nase gestrichen voll hatte im nächsten Markt gefahren um mir noch ein Sack richtige "Briketts"
zu kaufen. Mit entsetzen musste ich feststellen das sehr viele Leute bei einer Außentemperatur von 40 Grad sehr gerne einkaufen gehen und ich erstmal warten musste :patsch:.
12.15 Uhr war ich wieder zu Hause tauschte die Kohlen am minionring aus entzündete ihn neu und es ging weiter.
image.jpg

Danach musste ich erstmal im Pool damit meine KT nicht zu hoch wird ;).
Als ich nach rund einer Stunde wieder draußen war habe ich dann das gute Stück erstmal mit etwas Whisky und Apfelsaft besprüht.
image.jpg

Gegen 18.00 Uhr war dann eine KT von 92 Grad erreicht und ich habe das gute Stück erstmal in Jehova eingewickelt und habe es noch ne halbe Stunde ruhen lassen und dann gab es essen!:essen::
image.jpg
image.jpg
image.jpg

Es hat allen beteiligten sehr gut geschmeckt und ich denke für das erste Mal war es garnicht so schlecht.
Über Verbessrungsvorschläge von euch würde ich mich sehr freuen ansonsten wünsche ich allen noch eine stressfreie Woche!!!:thumb1:
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    322,3 KB · Aufrufe: 425
  • image.jpg
    image.jpg
    181,1 KB · Aufrufe: 369
  • image.jpg
    image.jpg
    308,4 KB · Aufrufe: 358
  • image.jpg
    image.jpg
    232,3 KB · Aufrufe: 359
  • image.jpg
    image.jpg
    170,5 KB · Aufrufe: 379
  • image.jpg
    image.jpg
    334,8 KB · Aufrufe: 359
  • image.jpg
    image.jpg
    275,2 KB · Aufrufe: 352

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schönes Ergebnis.
Aber bei solcher Hitze zeigt mein Deckelthermometer such so 100Grad. Hättest dir die Kohlen sparen können. ;)
 
OP
OP
W

Webo

Militanter Veganer
Ja bei solchen Temperaturen kann man den Arbeitsschutz auch mal ignorieren hoffe nur das die Berufsgenossenschaft die Bilder nicht sieht:o
 
Oben Unten