• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP erwärmen, wie lange ins Wasserbad?

marcoA

Vegetarier
Hallo Sporties,

PP musste mal wieder sein.
2 Nacken, je ca. 2,5kg liegen seit ca. einer Stunde drauf. Rub diesmal Pull that Piggy von Ankerkraut. Habe diesmal auch geimpft mit einer Mischung aus Apfelsaft, ein bisschen was vom Rub und zerlassener Butter. WSM läuft stabil also sollte ein wenig Schlaf drin sein :sun:

Werde weiter berichten.
LG Marco
D79ECA44-D972-46F1-AE20-954AF7D48388.jpeg

21E09A73-BB03-48A0-949E-772E1E98125F.jpeg

C5BEEE6F-1E2A-4FAF-A46A-E83B01117231.jpeg

3C69479B-12B1-4401-8433-DD3C974A56EC.jpeg

5AE207D5-8378-4AB3-BDC4-25E889A8B330.jpeg


58A3BC4B-E1A2-4174-876D-17D770C2B9CE.jpeg


8DB994E1-E83D-451B-8B72-FF7A5CA9A870.jpeg


BA00D1C0-7BF9-459D-A19A-5E9744991D01.jpeg
 

Anhänge

  • C5BEEE6F-1E2A-4FAF-A46A-E83B01117231.jpeg
    C5BEEE6F-1E2A-4FAF-A46A-E83B01117231.jpeg
    330,9 KB · Aufrufe: 813
  • 21E09A73-BB03-48A0-949E-772E1E98125F.jpeg
    21E09A73-BB03-48A0-949E-772E1E98125F.jpeg
    308,8 KB · Aufrufe: 805
  • D79ECA44-D972-46F1-AE20-954AF7D48388.jpeg
    D79ECA44-D972-46F1-AE20-954AF7D48388.jpeg
    420,3 KB · Aufrufe: 807
  • 58A3BC4B-E1A2-4174-876D-17D770C2B9CE.jpeg
    58A3BC4B-E1A2-4174-876D-17D770C2B9CE.jpeg
    335,7 KB · Aufrufe: 835
  • 5AE207D5-8378-4AB3-BDC4-25E889A8B330.jpeg
    5AE207D5-8378-4AB3-BDC4-25E889A8B330.jpeg
    356,3 KB · Aufrufe: 814
  • 3C69479B-12B1-4401-8433-DD3C974A56EC.jpeg
    3C69479B-12B1-4401-8433-DD3C974A56EC.jpeg
    346,6 KB · Aufrufe: 805
  • 8DB994E1-E83D-451B-8B72-FF7A5CA9A870.jpeg
    8DB994E1-E83D-451B-8B72-FF7A5CA9A870.jpeg
    370,9 KB · Aufrufe: 810
  • BA00D1C0-7BF9-459D-A19A-5E9744991D01.jpeg
    BA00D1C0-7BF9-459D-A19A-5E9744991D01.jpeg
    392,3 KB · Aufrufe: 813
OP
OP
marcoA

marcoA

Vegetarier
Einen wunderschönen guten morgen allerseits, es ist vollbracht. Nach 9 1/2 Stunden liegen sie nun da, die Zwillinge in voller Pracht :D Der WSM lief wie erwartet wie ein Uhrwerk. Macht echt Spass das Ding!
93E9E8F0-83C3-4CA2-8D21-55ED40504ACC.jpeg
D8A7C231-175C-4A08-B3ED-B08C4146F43E.jpeg
E4DC1A48-0DF0-44D5-A4D0-66D18FB12DFB.jpeg
E99D8FB0-53C1-4D4C-88AA-A5D2C1402A49.jpeg

Nun brauch ich euren Rat, weil sich meine Fleischeslust um 7:33 Uhr noch ziemlich in Grenzen hält, würde ich die stücke abkühlen lassen und erst am abend pullen und vergenusswurzeln :muhahaha:
Soll ich sie vakuumieren und im wasserbad erwärmen? Das hab ich noch nie gemacht, bislang wurde immer alles sobald fertig ratzeputz aufgegessen:braten:

LG Marco
 

Anhänge

  • 93E9E8F0-83C3-4CA2-8D21-55ED40504ACC.jpeg
    93E9E8F0-83C3-4CA2-8D21-55ED40504ACC.jpeg
    457,2 KB · Aufrufe: 771
  • D8A7C231-175C-4A08-B3ED-B08C4146F43E.jpeg
    D8A7C231-175C-4A08-B3ED-B08C4146F43E.jpeg
    468,3 KB · Aufrufe: 763
  • E4DC1A48-0DF0-44D5-A4D0-66D18FB12DFB.jpeg
    E4DC1A48-0DF0-44D5-A4D0-66D18FB12DFB.jpeg
    417,9 KB · Aufrufe: 765
  • E99D8FB0-53C1-4D4C-88AA-A5D2C1402A49.jpeg
    E99D8FB0-53C1-4D4C-88AA-A5D2C1402A49.jpeg
    441,9 KB · Aufrufe: 765

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Wahrscheinlich hast Du schon alles verputzt. Dennoch hätte ich die Zwillinge gleich zerrupft uns später im schnöden Backofen auf Temperatur gebracht.
Ich habe so letztes Jahr abends das PP fertig gehabt und am nächsten Mittag für die lieben Kollegen wieder erwärmt.
 
OP
OP
marcoA

marcoA

Vegetarier
Leider kam ich heute nicht mehr dazu das
PP zu verputzen und so liegen beide Teile noch im Kühli. Werde das dann morgen in Angriff nehmen. Kann mir jemand vielleicht sagen wie lange ich das PP erwärmen soll? Beide Nacken haben ca. 1,5 kg. Wasserbad 80 Grad ok?
LG
 
OP
OP
marcoA

marcoA

Vegetarier
niemand? Ok habe mal den Titel des Threads geändert, vielleicht findet nun ein PP Erwärmspezialist :D hier rein
LG Marco
 

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Soll ich sie vakuumieren und im wasserbad erwärmen?
Aus der Truhe über Nacht aufgetaut lasse ich es ca. 3 Stunden bei 70 bis 75 Grad im SV wärmen - schmeckt wie frisch. Nur zum wärmen müssten 2 Stunden reichen (ob 1, 2 oder 3 Stunden ist ziemlich "piep egal") Ich bin halt dafür eher auf der sicheren Seite zu sein und 1 Stunde länger schadet nicht

Rudi
 

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich mach das so, dass ich das PP Portionsweise einfriere und dann, je nachdem wie ich es essen will, entweder nur im Keller über Nacht auftaue (für Pizza z.B) oder für Burger auftaue und dann im Kochtopf bei etwa 70°-80° für mindestens eine Stunde wärme. Gepulled wird bei mir erst nach dem Auftauen und nicht vor dem Einfrieren........ macht aber wohl keinen Unterschied :hmmmm:
 
OP
OP
marcoA

marcoA

Vegetarier
Hallo Grillfreunde,

wollte noch zwei Bilder nachreichen
20180204_162145620_iOS1111111.jpg
20180204_162553519_iOS1111111.jpg


Außerdem muss ich noch kurz etwas zum Thema aufwärmen loswerden. Habe ein ca. 1,3 kg schweres
Stück für etwa 1 1/2 Stunden bei 70°C im Wasserbad erwärmt und musste nach dem pullen schon einen
enormen Qualitätsverlust feststellen. Ein kleines Stück das ich direkt nach erreichen der KT verkostet hatte war
doch deutlich saftiger als das gewärmte PP. War dann schon eine ziemlich trockene Angelegenheit.
Auch das pullen selbst ging nicht so leicht, wie sonst beim "frischen PP" gewohnt.

1 Stk etwa gleicher Größe schlummert nun noch im TK. Bin nun beim Überlegen wie ich das nun angehe,
oder wo ich das eventuell einbauen könnte (Pizza etc.) Irgendwas wo die fehlende Saftigkeit vielleicht nicht so ins Gewicht fällt.

LG Marco
 

Anhänge

  • 20180204_162145620_iOS1111111.jpg
    20180204_162145620_iOS1111111.jpg
    90,1 KB · Aufrufe: 580
  • 20180204_162553519_iOS1111111.jpg
    20180204_162553519_iOS1111111.jpg
    40,7 KB · Aufrufe: 577

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo Grillfreunde,

wollte noch zwei Bilder nachreichen
Anhang anzeigen 1655357 Anhang anzeigen 1655358

Außerdem muss ich noch kurz etwas zum Thema aufwärmen loswerden. Habe ein ca. 1,3 kg schweres
Stück für etwa 1 1/2 Stunden bei 70°C im Wasserbad erwärmt und musste nach dem pullen schon einen
enormen Qualitätsverlust feststellen. Ein kleines Stück das ich direkt nach erreichen der KT verkostet hatte war
doch deutlich saftiger als das gewärmte PP. War dann schon eine ziemlich trockene Angelegenheit.
Auch das pullen selbst ging nicht so leicht, wie sonst beim "frischen PP" gewohnt.

1 Stk etwa gleicher Größe schlummert nun noch im TK. Bin nun beim Überlegen wie ich das nun angehe,
oder wo ich das eventuell einbauen könnte (Pizza etc.) Irgendwas wo die fehlende Saftigkeit vielleicht nicht so ins Gewicht fällt.

LG Marco
Du bist der erste wo einen Qualitätsverlust feststellt, ich konnte noch keinen feststellen bei meinen PP
80° eine Stunde reicht locker aus zum erwärmen
 

Sparky

Veganer
Moin zusammen,

leider musste ich heute das gleiche feststellen.

Ich habe des PP vor einigen Wochen auf dem WSM gemacht. Nachdem es die KT erreicht hatte habe ich es in zwei übereinander liegenden Schwedenschalen langsam abkühlen lassen, in drei Teile getrennt und ab ins Vakuum und in den Froster. Wollte es extra nicht in Jehova einpacken, deshalb die beiden Schwedenschalen.

Heute habe ich ein Stück raus geholt und im Vakuum über Nacht im Kühlschrank aufgetaut. Dann habe ich den Vakuumbeutel ins Wasserbad bei 80-85 Grad über 2Std. getan. Beim pullen habe ich gleich gemerkt, dass dieser nicht saftig ist sondern trocken.

Woran kann es nur liegen? Hab nun Angst dass alles was ich im Froster habe trocken ist oder lag es am erwärmen?

Gruß Sparky
 

lutz1178

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Moin,

@Sparky

Wenn ich pp einfriere, gebe ich noch einen Schluck naturtrüben Apfelsaft hinzu. So bleibt die feuchtigkeit erhalten. Hab das im letzten Jahr ausprobiert, und die Gäste waren begeistert.
 

Sparky

Veganer
Moin,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Mich würde nur interessieren ob ich etwas falsch gemacht habe. Woran könnte es liegen? Wir haben damals einen Nacken gleic gegessen und der war sehr gut. Am Fleisch lag es nicht.

Gruß Sparky
 

Sparky

Veganer
Könnte es an der langen Aufwärmzeit liegen?

Gruß Sparky
 
Oben Unten