• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP *live*

danielovic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Liebe GSV-Gemeinde,

seit einiger Zeit bin ich Fan dieses Forums. Lese hier einiges und grille einiges auch nach.

Da am kommenden Wochenende mein 25er ansteht, möchte ich mich endlich mal dem "Heiligen Gral" der indirekten Küche witmen: Es soll PP geben. Da ich eine 1,5jährige Smoker-Pause hatte und eigentlich nur noch meine 3 Dutch-Oven's benutzt habe, habe ich mir vor kurzem ein Smoking-Setup zugelegt:

Weber Master-Touch GBS 57 Special Edition
Maverick ET-733
Cherry & Hickory Chips (Weber)
MD & BGR
Profagus Brikkets
Eine coole Grillschürze!

Da ich das Ganze erst ausprobieren möchte, damit am Geburtstag nichts schief geht, habe ich mir für morgen ein 1kg Schweinenacken vom MDV als Referenz besorgt und soeben mit BGR gepudert. Nun schlummert es wohl bis morgen im Kühlen.

Jetzt schlummert in mir eine gewisse Unsicherheit, weshalb ich mich an Euch wende. Klar, habe ich viele Threads über PP, seine Tücken und Problemchen durchgewälzt. Dennoch ist nichts wertvoller, als die eigenen Erfahrungen, wa?


Meine Fragen / Meine Anliegen an Euch

- Thema Zeitmanagement: Ich meine gelesen zu haben, dass PP ca. 4Std. / kg braucht. Kommt das auf so ne kleine Menge hin?
- Thema Rub: Habe hier den BGR verwendet. Gibts hier Erfahrungen? Der Großteil hier verwendert schließlich MD.
- Räuchern: Kurz und knackig oder eher lang und gediegen? Cherry oder eher Hickory? (Ich weiß, dass zweiteres Geschackssache ist. Möchte aber Eure Meinungen dazu)
- Cole Slaw (Soll es am Geburtstag geben. Bitte um Eure Lieblingsrezepte!
- BBQ-Sauce: Für Glace / für den Burger: Der selbe, unterschiedliche, welche? Habe mir vorerst Bulls-Eys classic BBQ gekauft.

Sobald mein iTunes mal geupdatet ist, poste ich auch mal paar Bilder:



So far..

Grüße aus dem schönen Oberschwaben,

Daniel
 

JuergenN

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Hi,

letztlich ist alles Geschmackssache.
Fertige Rubs und auch die Gewürzmischung für die sehr empfehlenswerte MSB-Sauce gibts beim @Spiccy (Royal Spice).
Räuchern wirkt besser bei niedrigeren Temps und dafür länger.
Dein Mini-Stück könnte tendenzielle schneller gehen.

Tenor hier im Forum ist aber, dass die Zeit bei PP sehr schwer zu schätzen ist, da auch stark Fleischabhängig.
Lies Dich mal zum Thema "Krücke" oder "Texas Crutch" ein (temporäres Einwickeln in Jehova oder Metzgerpapier, um die Plateauphase zur verkürzen).

Ich mach bei Treffen mit Freunden auch öfter mal "Experimentalküche" - bisher wars immer lecker.

Viel Eroflg!
Jürgen
 
OP
OP
danielovic

danielovic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für Eure Tipps. Habe mich schon bissl durchgelesen und werde meine eigenen Erfahrungen mit Euch teilen. Hier nun ein paar Fotos (Die Sau liegt seit 15min auf dem Grill):

image.jpg Der nackte Braten. 989g
image.jpg gerubbt mit BGR und über Nacht in die Kühlung.

image.jpg Ring aus Qualitätsbrocken gelegt, in den AZK 0815-Brikkets zum Anfeuern geworfen. Denke das schickt.

image.jpg Da ist es nun. Ring angezunden, gewässerte Hickory-Chips aufgelegt und die Fühler gesteckt. Bin mittlerweile nach 25min bei 105 Grad in der Kugel.

image.jpg


Hat wer Ratschläge zum Thema Glace? Oder sonstige Anregungen? Bin über jeden Tipp dankbar.

Fortsetzung folgt
 

Anhänge

BBQ1904

Veganer
Dein Ring scheint sehr kurz geraten, hätte mehr gelegt.. wenn man die Briketts dann doch nicht brauch haste wenigstens schon "Ausgegaste"

Viel Erfolg, lege heute Abend auch mein erstes PP auf :v:
 
OP
OP
danielovic

danielovic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ring hoffe ich ausreichend zu sein, du könntest natürlich auch recht haben.

hier die temperaturen nach 3std:

image.jpg
 

Anhänge

OP
OP
danielovic

danielovic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
image.jpg Nach 11 Stunden und einer nahezu unendlich dauernden zweiten Plateauphase ist es nun endlich geschafft...
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg

Habe heute viele Erfahrungen gemacht und wichtige Erkenntnisse gewonnen. Freu mich schon auf den 3kg Hammer am kommenden Wochenende!!
 

Anhänge

KeulesBruder

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Zu Deiner Frage nach dem Coleslaw: Hier mein absoluter Favorit: http://www.topsecretrecipes.com/KFC-Cole-Copycat-Slaw.html
Der ist bis jetzt immer gut angekommen und es blieb irgendwie nie etwas übrig.

Viel Erfolg an Deinem Geburtstag, mit der Vorbereitung kann ja nichts mehr schief gehen
Thomas
 
Oben Unten