• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Problem beim Räuchern (Saiblinge)

Bahiahonda

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe jetzt zum zweiten mal Saiblinge geräuchert, das Ergebnis war jedes mal sehr gut. Problem jedoch war, dass die Fische ziemlich stark an dem I**a-Rack festklebten. Beim abnehmen der Fische werden sie aber an den Stellen an denen sie mit dem Metall in Berührung sind (Bauchlappen, Seiten) leider arg zerfleddert.

Ich habe sie 24h gebrined, abgetupft und dann noch ca. 2 Stunden im Kühlschrank getrocknet. Räuchertemperatur war ca. 90°C über ungefähr 1 Stunde 15 Minunten (größenabhängig).

Weiss jemand warum die Viecher anpappen?
 

McSchmidt

Hobbygriller
15+ Jahre im GSV
Versuch sie doch
  • mal hinzuhängen... ggf. Stellage bauen,
  • oder fette das Rack ein bisschen,
  • oder leg' die Viecher auf Schaschlikstäbchen aus Holz...
Das Problem hatte ich beim heißräuchern auch schon... Störte mich aber nicht wirklich...
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Bahiahonda

Bahiahonda

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke Euch für die Vorschläge, ich werde das nächste mal das Rack etwas mit Erdnussöl einreiben. Das mit den Schaschlik Spiessen wäre auch noch eine Möglichkeit. Das Trennspray möchte ich nicht verwenden, erstens ist Palmöl enthalten (ganze Regenwälder werden dafür plattgemacht) und dann denke ich tut's doch einpinseln mit einem reinen Öl auch, aber danke für die Idee.
 
Oben Unten