• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Probleme mit Weber Q120

hoppel

Veganer
Hey!

gestern Abend habe ich eine Party gegeben und es wurde gegrillt. Die Gerichte waren ein Gedicht, nur hat der Baby Weber nicht harmoniert.

Der Grill funktionierte ungefähr 30 Minuten zufriedenstellend und danach war die Leistung stark abnehmend. Die Kartusche war natürlich voll... Nach einem Kartuschenwechsel ging es für rund 30 Minuten wieder ganz gut, danach wieder abnehmend. Die Kartuschen sind schätzungsweise noch mit mehr als die Hälfte gefüllt. Heute Mittag habe ich dann mit der gleichen Kartusche wieder den Grill angeworfen und einen super leckeren Burger gemacht... Die Temperatur ging dabei sehr schnell über 200°C. Die Außentemperaturen zwischen gestern und heute sind ähnlich. Das einzige ist, dass eine frische Kartusche wärmer ist. Muss auf die Kartusche die Sonne knallen, dass der Grill länger als 30 Minuten zufriedenstellend läuft?

Ich will nen großen Grill. Die Grussplatte für den Q120 müsste etwas kleiner sein. :D

vlg Steffen
 
OP
OP
hoppel

hoppel

Veganer
Gibt es in Berlin oder Umgebung eine Bezugs- und Befüllstelle für Kunststoff oder Aluflaschen? Wenn ja (gerade für Kunststoff), bitte Anbieter entweder per Forum oder PN zuschicken. Wäre sehr dankbar.

ja ja, letztes Jahr war ich der Meinung Kartusche reicht und dieses Jahr soll dann doch die Gasflasche her. :)

vlgS
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Ich denke Du vermutest richtig. Die Kartusche ist vermutlich so stark abgekühlt daß nicht mehr genug Gas verdampfen konnte. Keine Ahnung wie die Verdampfungsleistung der kleinen Blechdosen ist, aber ich würde den Grill auf Gasflaschen umstellen. Auch aus Kostengründen.

Viele Grüße,
Gerhard
 
OP
OP
hoppel

hoppel

Veganer
Danke. Jetzt hoffe ich noch gute Tipps bzgl. einer leichten 5kg oder 6kg Flasche zu bekommen.

Meine Gussplatte für den Q100 hat oben (wo die roten Elipsen eingezeichnet sind) nochmal Abstandshalter. Ist das Normal für die Gussplatte oder gibt es auch welche ohne. Die Grafiken bei Weber sind immer ohne. Mich nerven die Abstände, da dadurch die übrigen Grillfläsche viel zu klein wird. Das ist mega doof.


vlgS
 

Boulette

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo hoppel,

ich hatte mich vor längerer Zeit mit dem Thema beschäftigt und habe an BP geschrieben und eine Liste von Vertriebsstellen in Deutschland erhalten.Die Liste habe ich nicht mehr,aber ich kann mich erinnern,das in Hohenschönhausen in der Hansastraße (gegen über vom Hansacenter),der Campingwagen Verleih,als einziger dabei war.
Ich habe mich aber für die Tanke entschieden,ist weniger stressig für mich.
 

joemaxQ

Militanter Veganer
hi steffen

Ich habe mich über diese ecken auch geärgert...und nehme an, dass diese dazu dienen noch ein bisschen platz für die vorbeiströmende luft zu lassen.

ist aber reine spekulation.
losgehts im forum, hat die kliene platte auf nem q300 und hat diese "ohren" einfach mit der flex abgeschnitten. (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/grillplatte-q100-auf-grill-q300.117980/)

vg,

hannes


EDIT:
Zitat: "...Geht eigentlich die Haube komplett zu wenn Du die Platte nutzt?..."

Zitat von Stellarator

Dafür haben die Weber Jungs auf der Rückseite der Platte so "Nasen" angebracht.
Das erkennst Du hier ganz gut Weber Universalzubehör auf dem Q100 ??? - Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de.
Braucht zwar etwas mehr Platz bei geschlossenem Deckel, hat aber den Vorteil das du
bei geöffnetem Deckel die Platte etwas "hoch" stellen kannst, und somit ne Warmhalteplatte
hast.
Also die Grillplatte ist wirklich toll, vor allem wenn man sich etwas weiter abseits des
"Bauchfleisch und Würstchen Pfades" bewegt :D Nebenbei macht sie als Servierplatte
auf dem Tisch noch einen schlanken Fuß.[/url]

ich habe die grillpaltte noch nicht,weil ich mich nicht zwischen der27x21 aus dem spanien laden und der weber entscheiiden kann.
aber du könntest da ja mal genau hinsehen und messen etc ob das hinkommt
 
Zuletzt bearbeitet:

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Durch den Butan Anteil in den Kartuschen ist die Nutzung bei Kartuschentemperaturen um den Nullpunkt problematisch.

Gibt es in Berlin oder Umgebung eine Bezugs- und Befüllstelle für Kunststoff oder Aluflaschen?
Warum denn Kunststoff oder Alu? Aus Gewichtsgründen?
Nimm doch einfach die überall erhältlichen grauen 5kg Kaufflaschen und gut ist.
Alternativ eben eine Leihflasche.

Ein Freund "kauft" seine Füllung immer in der benachbarten Dönerbude, wo jede Woche der Gasmann kommt und Flaschen tauscht.
Er hat kein Auto und braucht so nur kurz über die Straße.
 
Oben Unten