• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Projekt - Einmauern eines Le Rond in der Eifel

torwer78

Militanter Veganer
Liebe HBO-Gemeinschaft,
ihr habt mich angesteckt, nach ein wenig Überzeugungsarbeit bei meiner Frau haben wir uns nun auch einen Le Rond zugelegt, der nun im Garten steht und eingemauert werden will. Ich bin zwar handwerklich nicht ungeschickt, aber eben doch ein Laie und hoffe daher auf eure Beiträge, Anregungen und Diskussionen.
Liebe Grüße aus der Vulkaneifel, Torsten
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Na dann zeig mal ein bißl was. Wo kommt der Ofen hin? Was hast Du an Material? Womit möchtest Du einmauern?
 
OP
OP
T

torwer78

Militanter Veganer
.... so könnte er mal aussehen ... das Projekt entwickelt sich aber noch ... links kommt der Le Rond rein, in der Mitte soll eine Ablagefläche entstehen und rechts kommt eine Grillfläche hin

Grillplatz.gif
 

Anhänge

OP
OP
T

torwer78

Militanter Veganer
Ich hab mich für eine 20 cm dicke Bodenplatte entschieden, die Schalung hab ich aus ein paar alten OSB-Platten zusammengeschraubt, das Metall liegt auf ein paar alten Betonsteinen auf, um den Mindestabstand von 5 cm zum Betonrand einzuhalten. 25 Säcke Fertigbeton a 30 kg aus dem Baumarkt haben das kleine Loch (250cm x 80cm x 20cm) gefüllt.

IMG_20190225_141332_308.jpg


IMG_20190226_111615_528.jpg
 

Anhänge

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
... damit meine Frau ein wenig glücklicher ist und die Baustelle im Garten nicht so groß erscheint, hab ich das Pflaster schnellstmöglich verlegt.
:rolleyes:
der Plan schaut sehr gut aus. Hab ich auch so ähnlich gemacht, nur ist bei mir rechts aussen ein Räucherschrank.
 
OP
OP
T

torwer78

Militanter Veganer
... boahhhh, das Mauern so schwierig ist, hätte ich nicht gedacht. Bei Ebay-Kleinanzeigen habe ich einen Rest Klinkersteine zum fairen Preis erstanden, die darauf warten, vermauert zu werden. Die Ziegel sind allerdings nicht ganz gleichförmig, was das Mauern nicht unbedingt einfacher macht. Mein Respekt vor Maurern hat sich noch weiter erhöht. Ich hab mir mal ein paar Schablohnen aus den OSB-Platten von der Verschalung der Bodenplatte gebaut, damit die Fugen annährend gleich dick werden. Ganz gerade muss es auch nicht sein, darf ruhig ein wenig urig und selbstgemacht aussehen.

IMG_20190309_143930_658.jpg
 

Anhänge

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Ich hab auch mit alten Mauerziegeln gemauert. Einfach drauf los ohne Wasserwaage oder sonst was. Einfach rustikal :-)
 
OP
OP
T

torwer78

Militanter Veganer
Bin blutiger Anfänger beim Pizzabacken. Ich hätte gern die Pizza oben noch was knuspriger, das obere Gewölbe habe ich hinten. Soll ich einfach das obere Gewölbe tiefer setzen, indem ich den schmalen, seitlichen Randstein rausnehme :hmmmm:. Für ein paar gute Tipps wäre ich dankbar.
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Hast Du beide Seitensteine übereinander? Das stimmt nicht. Entweder die breiten oder die schmalen. Die schmalen sind zum Pizzabacken und die hohen für Brot, Braten, Geflügel u.s.w
 
OP
OP
T

torwer78

Militanter Veganer
Ich brauche mal eure Unterstützung. In der Mitte soll ja eine Ablage und auf der rechten Seite ein Grill entstehen. Wie gestalte ich die Flächen? Über die Seiten lege ich ein paar Betonstürze für den Halt. Für die Ablage könnte ich mir eine große Fliese 80x80cm vorstellen (mit etwas Beton drunter), aber wie gestalte ich die Grillfläche, am liebsten würde ich das Feuer direkt auf der Fläche anfeuern, die mit den etwas unebenen Klinkern ist die Fläche nicht all zu einfach eben zu mauern. Sie sollte auch wetterfest und feuerfest sein, Klinker nehmen ja doch immer ein wenig Wasser (Frostgefahr?) auf; ... ist der Mörtel dann wirklich feuerfest oder entstehen schnell Spannungsrisse? Lieben Dank für eure Hilfe
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Grillfläche, am liebsten würde ich das Feuer direkt auf der Fläche anfeuern, die mit den etwas unebenen Klinkern ist die Fläche nicht all zu einfach eben zu mauern. Sie sollte auch wetterfest und feuerfest sein, Klinker nehmen ja doch immer ein wenig Wasser (Frostgefahr?) auf
Nimm doppelt gebrannten Kanalklinker, der nimmt keine Feuchtigkeit auf. Leider ist der Klinker nicht sehr Feuerfest, aber für einen Grill könnte es gehen. Ich würde aber die Grillfläche thermisch vom Untergrund trennen wollen.
 
Oben Unten