• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork Burger

German Redneck

Putenfleischesser
Heute gab es Pulled Pork Burger aus dem Weber.

Erst frische Zwiebeln in Ei und Mehl und diese dann direkt ueber der Kohle in einer Guss Pfanne frittieren, gleichzeitig kann der Bacon den Mesquit Rauch schoen aufnehmen. Das Pulled Pork durfte in einer kleinen Schale ebenfalls gleichzeitig indirekt im Grill warm werden.

Dann wurde der Burger nach folgender Bauanleitung aufgebaut:

Brötchen
Fried onions
Coleslaw ( mit Ranch Dressing gemischt )
Tomate
Bacon
Pulled Pork
Brötchen


Sorry fuer die quality vom Foto, das Ipad macht halt keine besseren Bilder

image.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sorry fuer die quality vom Foto, das Ipad macht halt keine besseren Bilder
Das würde ich persönlich so nicht reinstellen.

Entweder ein halbwegs vernünftiges Bild oder bleiben lassen.

Ist nur meine persönliche Meinung.

:prost:

Gruß Matthias
 

eLdorado

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Das Bild ist doch nicht das wichtigste :)..
Schmecken muss es und das sollte bei PP gewährleistet sein ...


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...
 

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Das würde ich persönlich so nicht reinstellen.

Entweder ein halbwegs vernünftiges Bild oder bleiben lassen.

Ist nur meine persönliche Meinung.

:prost:

Gruß Matthias
Am Anfang geht die Patte doch für Grillzubehör drauf, Stativ und Kamera dauert dann noch! Aber Matthias hat Recht, das iPad ist alles, aber sicher kein Fotoapparat. Versuch es doch wenigstens mit einer kleinen Kamera, denn Bilder sehen hier alle gern.

Bis dahin

http://www.grillsportverein.de/forum/showpost.php?p=1160929

ist es dann aber noch ein langer Weg.

Cheerio Big Jova

Edit sagt: wer lesen kann ist klar im Vorteil - indirekt aufgewärmt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten