• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork Erahrung auf Justus Mini Ei

timsven

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Nun war es endlich soweit, ich habe mein erstes Pulled Pork auf dem Justus Grill gemacht.

Das Ergebnis war so la la: Die Unterseite des Fleisches war nach der Garzeit von 8h relativ fest, während die Oberseite schön saftig war, wie das auch sein soll. Meine Frage nun, kann es sein, dass die Hitzeschutzplatte nicht ausreichend vor der Hitze schützt und das Fleisch zu viel Strahlungshitze abbekommen hat? Ich habe zwar auf der Platte noch eine selbstgebaute Jehovaschüssel gestellt, um das Fett abzufangen, aber das hat wohl nicht gereicht.
(Sorry, keine Fotos)

Aber einen super Trick möchte ich hier weitergeben: Ich habe das Fleich auf dick geschnittene Zweibelscheiben gestellt, die nach der Garzeit schön runzelig waren und vor Rauch- und Fleischgeschmack nur so strotzten. Daraus mit Maionaise (in meinem Fall Miracle Whip + Joghurt) , etwas Essig, Tomatenmark und Sherry eine klasse Burgersauce im Mixer gemixt -> Hammergeschmack!


Cheers aus Hannover,

Tim
 

Kamado holly

** 42 **
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hi.
Bilder wären gut gewesen. Kann nicht sagen ob es an den Zwiebeln oder dem deflektorstein lag. 8 Stunden ist recht schnell für PP. Die tropfschale sollte nicht direkt auf dem Stein stehen. Z.B 4 sechskantmuttern drunter...
 
OP
OP
timsven

timsven

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
... Ja es hatte mich auch gewundert, dass das nach 8h fertig war. Zumal ich mit 95-120°C auch eher kühl unterwegs war.

Vielleicht ist auch das Thermometer nocht korrekt, was am Justus montiert ist. Das die Zwiebeln das Fleisch beeinflussen, kann ich kaum vorstellen..

Nächstes Mal mache ich Bilder!

Cheers,

Tim
 
Oben Unten