• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork mit dem Gasi, Problem mit der KT

Snowman77

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde,

wollte mich bevor ich mit meinem Prob. anfange kurz vorstellen, bin 35 Jahre komme aus dem nördlichen Emsland und habe ausser dem Grillen folgende Hobbys, laufen und Marathon und Motorrad und natürlich die Familie. Ich verfolge das Forum schon ein wenig länger, habe jetzt aber ein Problem was ich trotz Suchfunktion nicht richtig gefunden habe.

Ich habe bis jetzt zwei mal PP versucht, jedoch hat es bislang noch nicht so richtig geklappt. Meine Vorausetzungen waren bei beiden versuchen... Gasi mit 3 Brennern, Smokerbox mit Hickoryholz, Grillthermomether mit 2 Fühlern von Outdoorchef. Zum Fleisch, 1,3 Kg Bosten But und das Rezept und der Mop von Black Forest BBQ.TV von Tex. Gemoppt wurde bis auf die ersten 2 h garnicht alle 90 min ca. Grilltemp. lag immer zwischen 105 - und 125 Grad.

Jetzt sagt man ja überall (auch hier) man rechnet so mit 3 h pro kg Fleisch, kann ich persönlich nicht so richtig glauben, weil man ließt doch sehr häufig hier von 18h Grillzeit und ich gehe nicht davon aus das es sich um ein 6 kg PP handelt. Bin selber so ein wenig am verzweifeln, da beim ersten mal musste ich nach 7 h abbrechen, weil sonst hätte die Familie mich gegessen. Gestern bin ich eher angfangen (um 10 Uhr morgens und großzügig gedacht, das die 1,3 kg zum Abendessen so um 18 Uhr fertig sind) leider hatte ich nach 12h um 2200 Uhr erst eine KT von 80 Grad musste abbrechen. Nach 30 min ruhen, habe ich dann das Fleisch gepullt, was auch wohl ging, aber saftig und butterweich ist was anderes. Was hab ich falsch gemacht, das kann doch nicht sein das 1,3 kg nicht mal in 12 eine KT von 92 Grad haben.

Würde mich über Tipps sehr freuen, will den Spaß an diesem Rezept nicht verlieren (auch wenn es langsam mein K2-Berg wird).

HILFE!

Hier noch die Bilder vom Finale :(
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    17,6 KB · Aufrufe: 267
  • 2.jpg
    2.jpg
    51,2 KB · Aufrufe: 247
  • 3.jpg
    3.jpg
    25,7 KB · Aufrufe: 242
  • 4.jpg
    4.jpg
    40,9 KB · Aufrufe: 254

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das braucht seine zeit !! es wird kaum einer pünktlich fertig werden, steh einfach früher auf und mach es noch mal warm
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Die 3-Stunden-pro-Kilo-Regel kannst du bei PP vergessen. 12-14 Stunden sind relativ normal (egal wie groß das Stück ist), große Ausreißer speziell nach oben sind nicht ungewöhnlich. Ich mache PP immer über Nacht, da ist mir wurscht, wie lange es dauert.
 
OP
OP
Snowman77

Snowman77

Veganer
5+ Jahre im GSV
Und ihr habt ja die Bilder gesehen... mit so einem 3 Brenner Grill müsste doch sowas gehen, oder? Und wäre das Fleisch wieder zarter geworden, hätte ich länger gewartet? Es wird doch nicht saftiger vom grillen... oder sollte man PP eh nicht mit so kleine Stücke Fleisch machen :cook:
 

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi snowman77,

Ja klar geht das mit Deinem Grill, aber:

- mehr Zeit einplanen (18..20h) und Abends 21-22h anfangen
- Warmhalten über 6h ist kein Problem (Wärmflasche in Kühlbox)
- größere Stücke sind leichter (3,x kg mit Knochen)
- Einmal eingeregelt sollte Dein Gasi ohne Probleme die Nacht durchschnurren
- Reste des PP schmecken am nächsten Tag auch und lassen sich auch vakuumisiert einfrieren

Nicht entmutigen lassen...

Jede Erfahrung zählt und auch Deine offen kommunizierten "Mißglücke" bringen andere GSVler weiter. Danke dafür!

Cheers!
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Snowman77

Snowman77

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi BBQ-Fertig,

dann werd ich es auf jedenfall noch mal versuchen. Muss das Schweinchen nicht auch nachts gebadet werden (gemoppt)?

Und da ich mich wieder über mein Outdoor Thermometer aufrege, was kann man stattdessen kaufen (muss auf jedenfall Fühler für Brennraum und Grillgut haben), vielleicht hat jemand das ultimative Teil.
 

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Am Vorabend oder zur Not früh morgens moppen.

Wenn's so bequem magst und faul bist wie ich: Maverick ET 732.
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi BBQ-Fertig,

dann werd ich es auf jedenfall noch mal versuchen. Muss das Schweinchen nicht auch nachts gebadet werden (gemoppt)?

Und da ich mich wieder über mein Outdoor Thermometer aufrege, was kann man stattdessen kaufen (muss auf jedenfall Fühler für Brennraum und Grillgut haben), vielleicht hat jemand das ultimative Teil.

das Outdoorchef Gourmet misst doch die GT und die KT ??

Oder welches hast Du denn???

Unter 16 Stunden war bei mir noch nie ein PP/PB fertig.

Lorenz
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Snowman77

Snowman77

Veganer
5+ Jahre im GSV
gerade bei Amazon geschaut, schneidet voll gut ab (sogar mit Funk, fürs Bett wichtig) und ich hoffe es kann auch mit Temp umgehen, kann das Outdoorchef nicht so gut (war bei meinem ersten so), sobald mein einmal gebrauchtes Outdoorchef (das zweite) erstattet ist wird das Maverick ET 732 bestellt (Finazministerin hat auch schon abgwinkt)
 
OP
OP
Snowman77

Snowman77

Veganer
5+ Jahre im GSV
das Outdoorchef Gourmet misst doch die GT und die KT ??

Oder welches hast Du denn???

Stimmt, aber die Qualität läßt zu wünschen übrig, habe jetzt schon mein zweites, mal springt es im Meßwert hin und her, bei meinem ersten ist bei einer Grilltemp. unter 200 Grad die Drähte zum Fühler durchgebrannt, ich bekomme das Teil nicht noch mal, jetzt wird das Maverick ET 732 bestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Snowman77

Snowman77

Veganer
5+ Jahre im GSV
stimmt gehört hier net rein.

Werd auf jedenfall diese Jahr noch ein PP in Angriff nehmen und die Ratschläge mit der Zeit und ein größeres Stück Schweinchen annehmen.

:cook:
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Also ich finde es Super, dass Du hier auch "Mißerfolge" (wobei sooooo schlimm siehts ja nicht aus) hier postest. :clap2:
Also ich schließe mich meine Vorrednern an......... ich glaube auch dass es mit einem großen Stück Fleisch besser wird. Ich habe beim ersten PP (auch mit Gasi) mal entspannt 24 Std eingeplant nach 16 wars fertig dann 4 Std in die Wämebox (Kühlbox mit Warmwasserflaschen) und einfach früher gegessen....... bei dem Duft hatten eh schon alle Hunger.
bist Du Dir denn sicher,dass Dein Grill die Tempertaur stabil hält? auch das kann das Ergebnis verzögern oder beeinflussen.
Kauf Dir ein Maverick (wobei das odc eigentlich i.O. ist aber du hast eben schlechte Erfahrung) und dann leg nochmal los....... wichtig finde ich beim ersten PP (bei Dir das Dritte....... aber dann wirds das erste das Dir schmeckt- ganz sicher) dass Du es ohne Druck (für mich heißt das ohne Gäste zu einer bestimmten Uhrzeit eingeladen zu haben ) machst ..... und wenns fertig ist dann wird eben gegessen (pp geht auch morgens um 3 oder mittags zum Kaffee :pie:
ich wünsche viel Erfolg und zeig uns das Ergebnis
ach ja ich moppe nur in den letzten Stunden ein oder zwei mal ..... aber das ist GS
 
OP
OP
Snowman77

Snowman77

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo r2d2,

ich werde es genau so machen wie du gesagt hast neues Thermometer und dann mit einem größeren Stück völlig ohne Druck von außen (den druck mach ich mir schon selber, habe ich beim zweiten gemerkt, da sollte es unbedingt klappen) wird dann entspannt gegrillt komme was wolle... ich freue mich mehr wie die Familie, die fragen sich nur wie man zich stunden den Grill beobachten kann und dann mit einem grinsen das Fleisch anschneiden kann :)
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo r2d2,

ich werde es genau so machen wie du gesagt hast neues Thermometer und dann mit einem größeren Stück völlig ohne Druck von außen
(den druck mach ich mir schon selber, habe ich beim zweiten gemerkt, da sollte es unbedingt klappen)

Bier nimmt den Druck:prost:

wird dann entspannt gegrillt komme was wolle...

genau Prio eins hat das Grillen

ich freue mich mehr wie die Familie,
das ist meistens so
die fragen sich nur wie man zich stunden den Grill beobachten kann und dann mit einem grinsen das Fleisch anschneiden kann :)

ich rede mich immer mit Meditation raus:pie:

Viel Spaß
 

St.Leon-Rot BBQ

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Meines hat bis dato immer so zwischen 12 und 16 Stunden bei 110-120Grad C. Im Gasgrill auch in etwa die selbe Zeit, wenn Du es gescheit machen möchtest.
 

Frankenbu

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wird der snowman in den letzten vier Jahren schon mitbekommen haben ;)
 
Oben Unten