• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Putenbrust Freestyle

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Moin!

Endlich mal wieder gewokt. Dazu hab ich einfach 750 g Putenbrustfilet gewürfelt und in gelöster Stärke, Sojasauce, Salz und Reiswein mariniert.

Dazu gab es 500 g geschnibbelte Champis, eine Rispe geviertelte Cherrytomaten und drei Frühlingszwiebeln, feste Teile fein geschnitten, mittlere Teile grob, grüne Teile wieder fein. 4-5 bunte Peperoni für Papa.

Als Sauce gab es ein Gemisch aus 180 ml Brühe, 1 EL Stärke, 1 EL Zucker, 1 TL Salz, 1 TL Sojasauce, 1 TL Austernsauce, 1 TL heller Reisessig, 1/2 TL Tomatenmark, 1/2 TL Sesamöl, drei größere gepreßte Knoblauchzehen.

Arbeitsschritte:
- Fleisch braten, bis sich die Stücke trennen, herausnehmen
- F-Zwiebeln kurz anbraten
- Champis mitbraten (erst mit mittlerer Power, sonst verbrennen sie, dann mehr Power, wenn sie das Wasser ausschwitzen)
- Tomaten kurz mitbraten (das vermatscht, klebt und verbrennt schnell, daher aufpassen)
- Fleisch zurück in den Wok, alles verrühren
- Sauce drauf, aufkochen lassen
- grüne F-Zwiebeln unterrühren
- so der Familie servieren
- für Papa noch die Peperoni unterheben und selber essen

Und noch ein paar Eindrücke:

01 - alle Zutaten beisammen.jpg


02 - Pute scharf anbraten.jpg


03 - F-Zwiebeln anbraten.jpg


04 - Champis mitbraten.jpg


05 - Tomaten mitbraten.jpg


06 - Fleisch zurück.jpg


07 - Sauce dazu.jpg


Familientaugliche Version fertig...
08 - F-Zwiebelgrün drüber.jpg


Papa's Version. Nicht übermächtig scharf, aber schon zu heftig für meine Lieben und schön knackig frisch...
09 - Papa's Portion mit frischen bunten Peperonis.jpg


Fazit: schön einfach und einfach schön. Freestyle macht Spaß.
 

Anhänge

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wieder mal Saugeil !!:sabber:

Gruß Matthias
 

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo, ist das Curry-Gewürz neben den Chilis unten?

Ich glaub du hast ein Arbeitsschritt vergessen oder?
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Hallo, ist das Curry-Gewürz neben den Chilis unten?

Ich glaub du hast ein Arbeitsschritt vergessen oder?
nope, das ist die Sauce. Da treiben Schwebteilchen oben, und das schäumt ein bißchen -> du siehst da auch ein paar Blasen. Ich mach beim Brühekochen eigentlich nie den Schaum weg.
 

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
nope, das ist die Sauce. Da treiben Schwebteilchen oben, und das schäumt ein bißchen -> du siehst da auch ein paar Blasen. Ich mach beim Brühekochen eigentlich nie den Schaum weg.
Oki, sah wirklich aus wie Curry :).
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
noch einen

schon wieder... esst Ihr das auch alles? Oder viele Gäste..


DerHoss
 

MarkFju

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mal ne Frage, wielange marinierst du denn das Fleisch?
ne Stunde oder länger?
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wird auf jden fall nachgekocht...

WOK Brenner muss her

DerHoss
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Mal ne Frage, wielange marinierst du denn das Fleisch?
ne Stunde oder länger?
mal so, mal so.
manchmal kann ich am Vorabend alles vorbereiten, dann mariniert es so 12 bis 18 Stunden, manchmal schnibbel ich alles kurz vorm Kochen, dann hat das Fleisch vielleicht nur ne halbe Stunde Zeit. Reicht aber voll aus - wenn man es mit der Menge richtig trifft, ist dann schon alles aufgesogen.
 
Oben Unten