• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Q300/320 Plastikgriffansatz geschmolzen

L4rs

Militanter Veganer
Hallo allerseits :)

Weiß jemand ob es die beiden Plasthülsen am Griff einzeln zu bestellen gibt oder ob man zwingend den ganzen Griff neu bestellen muss ?

Gibt es eine Alternative dazu die Temperaturstabil ist bei euch Profis ?


LG Lars
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Frage: was hast du denn gemacht, dass die beiden Hülsen geschmolzen sind?

:prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Du wirst das nicht gerne hören, aber in dem Fall steht der Fehler vor dem Grill :sun: :lol:

1) Winterschlaf
2) ausbrennen/volle Power

Wende dich doch an deinen Händler, bzw. an den Support von Weber.
Hinweise dazu findest du in der Bedienungsanleitung des Grills :sun:

:prost:
 
OP
OP
L

L4rs

Militanter Veganer
Mag gut und gerne sein ... hilft mir aber nun mit dem Problem was ich habe in keinsterweise weiter ...


LG Lars
 

Exzessor

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Sind das nicht nur Plastikröhrchen? Die kann man doch ggf durch distanzhülsen aus edelstahl ersetzen, die wären aus Metall und Hitzefest..
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Naja, du fragtest nach auch Bestellinfos ... :sun:

:prost:
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Also ich würde hier zuerst mal auf den Hersteller zugehen !
Hier scheint es sich eindeutig um einen Material oder Konstruktionsfehler zu handeln.
Denn es ist einfach so dass immer der Hersteller schuld ist, und niemals der Nutzer.
Selbst wenn der Nutzer das Handbuch und die Gefahrenhinweise ignoriert, und auch das logische Denken, bzw den Umgang mit Brennstoffen mit kindlicher Neugier betreibt.....
Der Hersteller ist schuld.....und wird Dir sicher ganz kulant den Schaden ersetzen.
Sei froh dass nichts schlimmes passiert ist.
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Fotos.???
 

Chucklow

Fleischmogul
Hmm bin ja auch ziemlich neu hier und wenn durchgehend sarkastische Antworten auf durchaus ernstgemeinte Fragen folgen, finde ich es weder fair noch hilfreich. Ist es nicht eher fair und vor allem zeugt es nicht eher von Weisheit, dem "Dummen" nicht die "Dummheit" vorzuhalten sondern den richtigen Weg zu zeigen?
 

Chucklow

Fleischmogul
Hätte mir - unter den bisher bekannten Umständen (Winterschlaf des Grills) auch passieren können. Habe nix anderes mit meinem OT 57 vor 2 Wochen gemacht..... (allerdings ist hier bis auf den Griff kein Plastik verbaut) jetzt ist der Rost und auch die Kugel so sauber wie schon lange nicht :-)
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Einen Grill, vor allem einen Gasgrill, niemals unbeaufsichtigt brennen lassen !
Schon gar nicht auf voller Leistung !

Schreib Weber oder Deinen Händler an, mehr wissen hier die Anderen auch nicht !

Und dumm ist nur der, der Dummes tut !

Edit: Und manchmal ist es nicht einfach zwischen Trollerei und ernsten Fragen zu unterscheiden ;)
 

x-berger

Metzgermeister
20 min Vollgas sollte der ohne Schaden durchhalten. Da das Pfennigartikel sind, würd ich da einfach mal Weber anschreiben und den Fall schildern, mit Bildern untermalen und auf Kulanz hoffen.
 

Chucklow

Fleischmogul
Also mein Q3200 hat die 20 Minuten (unter Aufsicht) letztes Wochenende ohne Probleme durchgehalten....
 

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meiner Meinung ist da was faul. Auf alle Fälle mal Weber kontaktieren (ggf. über den Händler). 20 Minuten Vollgas ist gar nichts, da darf bei sachgemäßem Gebrauch nix kaputt gehen.
 

tobig

Veganer
Es darf auch bei 3h Vollgas nichts passieren! Entweder er hält seine Höchsttemperatur aus oder nicht. (sofer er gasmäßig nicht getuned wurde)
Weber anschreiben und fertig =)
 

Wachtelhome

Fleischesser
Moin, hab letztens dummerweise meinen Q3000 auch mal länger auf Vollgas laufen lassen >30 min, alles gut gegangen und der Gussrost war echt sauber. Also sollte eigentlich funktionieren....
 
Oben Unten