• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Quasi Irish Stew ....

Kamado holly

Dr. Kamado
5+ Jahre im GSV
Hi...
Eigentlich wollte ich irish Stew wie in der Rezepte Sammlung machen...
Aber leider gab es bei Feinkost Albrecht kein Lammfleisch im Moment... also habe ich bei chefkoch ein Rezept mit Rind gefunden und beide Rezepte kombiniert...
Im D09 also 1,5 kg Suppenfleisch ( in Würfel geschnitten) angebraten... etwas tomatenmark mit dazu... 500g karotten , 300 g Sellerie, 1 Stange Lauch kurz mit anbraten und mit 1,5 l Rinderbrühe abgelöscht.... dann noch 1 Weißkohl klein gemacht und mit 1 El kümmel dazu und 1 dose stückige Tomaten...
Mit Salz und Pfeffer abgeschmekt...
Hatte das ganze bei ca 120 Grad im KEG für 4 Stunden....
Heute noch Kartoffeln (waren schon fertig) dazu...
Und fertig war das quasi irish stew...
Mir hat es sehr gut geschmeckt... beim Tellerbild gib ich mir nächstes mal mehr Mühe!...bis bald...

20200119_160756.jpg


20200119_162055.jpg


20200119_162559.jpg


20200120_163111.jpg
 

Reuef

Grillkaiser
Sieht gut aus
 

JJS67

Grillkönig
tolle Variante
:anstoޥn:
 

kingboa

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Bei Irish Stew hätte ich sofort an ein Guiness-Gulasch gedacht...
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Ist doch ein schön schlotziger Teller geworden.
Tolles Suppenfleisch
 

Gaita

Putenfleischesser
Top! Leider mag ich partout keinen Lauch, aber vielleicht schmeckts auch ohne. Werde ich evtl mal ausprobieren.
 
Oben Unten