• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Quick & Dirty - Mini WSM

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Neben den ganzen traumhaften Außenküchen und Riesen Smokern hier im Eigenbau Forum muss doch auch mal ein kleiner Mini WSM passen...

Der Smokey Joe war eh da und das leere 60l Faß auch, da kann man doch gleich die Smoker Leere im Garten etwas füllen. Damit ich demnächst dort mal endlich ein PP zubereiten kann.

Die Ausgangslage:
MiniWSM1.jpg


Unten steht der Smokey Joe direkt auf dem Boden vom Fass, oben liegt er perfekt auf.
MiniWSM2.jpg


Erstmal den Boden raus getrennt und ein wenig was als Auflägefläche stehen lassen.
MiniWSM3.jpg


Auf der gebliebenen Kante soll das Fass auf dem Smokey Joe stehen.
MiniWSM4.jpg


Da soll noch eine Dichtung dazwischen.
MiniWSM5.jpg


Da das Material wirklich dünn ist dachte ich ich sollte die Auflagefläche mit 4 (oder besser 3) Winkel verstärken. Diese sollen vernietet werden.
MiniWSM6.jpg


Ausschnitt oben:
MiniWSM7.jpg


Die Bördelkante habe ich bewusst gelassen weil darauf der Deckel einfach perfekt sitzt. Die Überstehenden Kanten werden noch mit dem Fräser bearbeitet.
MiniWSM8.jpg


Das wars auch erstmal schon wieder. Jetzt muss ich auf bestellte Teile warten.
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Heute hab ich noch ein bisschen was geschafft!

Erst wurden die Kanten mit einem Druckluft Fräser etwas geglättet.

Über den Tag hab ich auch noch die Winkel vom Zink befreit. 3h Salzsäure und danach noch mal 2 in Phosphorsäure. Klappt super!
MiniWSM9.jpg


Dann habe ich noch einen Rost aus vorhandenem Material mit der Stichsäge gesägt da die Flex vom ausleihen noch nicht zurück war. :mad:
MiniWSM10.jpg


Und im Anschluss hab ich noch sämtliche Löcher gebohrt.
MiniWSM11.jpg


Eigentlich wollte ich noch die Winkel annieten. Da ich aber eine Niete im nieten bin und keine Niete halten wollte wird nun verschraubt.
 

Kinglui

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich bleib mal dran.
Cooles Projekt. Aus nem Smokey Joe und einem 60l Faß nen Smoker zu bauen, auf die Idee muss man erstmal kommen.
Ich bin gespannt wies weitergeht und freue mich auf die ersten Bilder von deinem Testlauf :D
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich bleib mal dran.
Cooles Projekt. Aus nem Smokey Joe und einem 60l Faß nen Smoker zu bauen, auf die Idee muss man erstmal kommen.
Ich bin gespannt wies weitergeht und freue mich auf die ersten Bilder von deinem Testlauf :D
Ich muss dazu sagen die Idee ist nicht neu! Die meisten bauen diesen aber mit einem Alu Kochtopf im passenden Durchmesser.

Viel ist leider nicht passiert, ich hab leider kaum Zeit! Trifft sich eigentlich gar nicht gut denn am WE wollte ich schon ein PP damit machen. Mal gucken ob ich das schaffe...

Die Tage hab ich mal ein Abbeiz Versuch gemacht:

@satologe so kann das aussehen! Drei Mittel hab ich probiert 2 haben super funktioniert, ein Abbeizer (kennzeichnungsfrei) hat aber nicht angeschlagen.

MiniWSM12.jpg


MiniWSM13.jpg


MiniWSM14.jpg
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Heute hab ich tatsächlich noch was geschafft.

Aufgrund des heißen Wetters hab ich mich dann noch fürs Strahlen entschieden!
MiniWSM15.jpg


Und anschließend gleich lackiert:
MiniWSM16.jpg


Material ist auch alles da und ein Nacken liegt im Kühlschrank! Ich hoffe das wird am WE was...
 

gadh

Savior of Fred
5+ Jahre im GSV
Cooles Projekt. Ich habe ja auch einen Smokey Joe & 60l Fass. Läuft bei mir schon seit Jahren.
Ich habe einen Metallring unten in das Fass eingeschweißt um eine Auflagefläche für den Smokey Joe zu haben. Drei Schrauben in der Auflagefläche sorgen für perfekten Halt.
Meiner läuft unglaublich stabil.

Ich hab für die Thermometerdurchführung Einnietmuttern mit Rädelschrauben genutzt. Davon wird eine zusammen mit einen eingebauten Winkel auch als Halterung für eine Räucherstange genutzt.
Meine verchromten Weberroste werde ich demnächst gegen eine Edelstahlvariante tauschen. Die verchromten sind irgendwann runter.
Ich nutze als Rostauflage Flügelschrauben. Manchmal ist der Deckel wirklich fest bei mir, aber dank der Flügelschrauben rutscht kein Rost mehr runter. Den Kohlekorb hab ich aus Streckmetall gebogen und eben mit 2 Schrauben fixiert.
Die Lüftersteuerung im Deckel und unten werden richtig heiß. Ohne Handschuh geht nichts. Da wollte ich nochmal ran.

Innen habe ich mein Fass nur mit Öl bestrichen. Zusammen mit Rauch ein schöner Schutz gegen Rost.
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Cooles Projekt. Ich habe ja auch einen Smokey Joe & 60l Fass. Läuft bei mir schon seit Jahren.
Ich habe einen Metallring unten in das Fass eingeschweißt um eine Auflagefläche für den Smokey Joe zu haben. Drei Schrauben in der Auflagefläche sorgen für perfekten Halt.
Meiner läuft unglaublich stabil.

Ich hab für die Thermometerdurchführung Einnietmuttern mit Rädelschrauben genutzt. Davon wird eine zusammen mit einen eingebauten Winkel auch als Halterung für eine Räucherstange genutzt.
Meine verchromten Weberroste werde ich demnächst gegen eine Edelstahlvariante tauschen. Die verchromten sind irgendwann runter.
Ich nutze als Rostauflage Flügelschrauben. Manchmal ist der Deckel wirklich fest bei mir, aber dank der Flügelschrauben rutscht kein Rost mehr runter. Den Kohlekorb hab ich aus Streckmetall gebogen und eben mit 2 Schrauben fixiert.
Die Lüftersteuerung im Deckel und unten werden richtig heiß. Ohne Handschuh geht nichts. Da wollte ich nochmal ran.

Innen habe ich mein Fass nur mit Öl bestrichen. Zusammen mit Rauch ein schöner Schutz gegen Rost.
Hi gadh!

Von dir wollte ich doch glaube ich schon damals Bilder dazu haben!

Metallring in der Auflagefläche klingt interessant! Hast du ein Bild davon? :D

Einnietmuttern für die Thermometerdurchführung liegen hier schon, aber ich habe nur max M6 bekommen und da passen die Fühler leider nicht durch! Ich werde jetzt für den ersten Versuch erstmal nur ein Loch bohren das bleibt dann halt offen.

Rost habe ich das orignale verchromte und ein Gussrost aus einem Grillfass. Für die Wasserschale gabs das oben zu sehende. Rostauflaugen werden M6 Schrauben, fast etwas übertrieben groß.

Das auffüllen der Wasserschale ist noch ein Thema da bin ich noch nicht so sicher wie ich da ran kommen soll.

Streckmetall für den Kohlekorb liegt parat das wollte ich im Durchmesser des originalen Kohlerosts biegen und zusammen schweissen, fixieren am Kohlerost wollte ich es eigentlich nicht.

Das die Lüftersteuerung heiss wird ist klar aber dazu hab ich Handschuhe das muss erstmal so gehen die Zeit habe ich leider gerade nicht um mich damit zu beschäftigen.

Innen mit Öl bestreichen ist sowieso klar.
 

gadh

Savior of Fred
5+ Jahre im GSV
Ich bin heute Abend zu Hause und mache mal ein paar Fotos.

Eventuell hab ich noch ein paar Einnietmutter liegen. Ich suche mal.
Teuer waren die Rädelschrauben aus Edelstahl. Den Kohlekorb stelle ich auch einfach nur auf den Kohlerost. Das geht super. Kann man sicherlich auch schweißen aber bei den dünnen Metallwaben hab ich lieber 2 kleine Schrauben genutzt. Da ist ja keine Last drauf.

Für die Wasserschale hab ich mir ne Edelstahlschüssel mit so einer kleiner Falz am Rand gekauft. Linsenkopfschrauben passen genau unter diese Falz. Das hält gut.
Ich persönlich nutze in der Wasserschale nur noch kleine Kiesel. Bei Bedarf stelle ich da noch ne kleine Konics-Form mit Wasser drauf und fertig.
 

gadh

Savior of Fred
5+ Jahre im GSV
So bin gerade beim Reinigen vor der nächsten Veranstaltung am Wochenende und hab Dir mal eben 2 Bilder gemacht.
Die Kiste mit den Nieten ist in der Werkstatt. Das schaff ich erst morgen

IMG_20160721_201514.jpg


IMG_20160721_201910.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20160721_201514.jpg
    IMG_20160721_201514.jpg
    559,8 KB · Aufrufe: 799
  • IMG_20160721_201910.jpg
    IMG_20160721_201910.jpg
    389,2 KB · Aufrufe: 800
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke! So ein Ring einschweissen ist keine schlechte Idee hat man mehr halt! Die Schrauben klemmen den Smokey Joe fest und verhindern das Umkippen?

Meiner ist nun auch erstmal fertig!

Die Wok Pfanne / Wasserwanne von den Griffen befreit und die Löcher zugeschweisst.
MiniWSM17.jpg


Den Kohlekorb hab ich aus Edelstahl Streckmetall gemacht und am Ende mit ein paar Schweisspunkten verschweißt.
Fieses Zeug mit den ganzen scharfen Kanten.
MiniWSM18.jpg


Dann alles zusammen geschraubt. Hier die unterste Ebene mit dem eigenbau Rost. Hier sieht man auch schon wo die Griffe der Pfanne hingewandert sind.
MiniWSM19.jpg


Darauf kommt die 28cm Wasserschale.
MiniWSM20.jpg


Erstes Rost für Grillgut ist ein Gussrost aus einem alten Grillfass.
MiniWSM21.jpg


2. Ebene das originale Smokey Joe Rost.
MiniWSM22.jpg


Von unten sieht es so aus: Die Winkel stützen die Auflagefläche auf der rundherum eine Dichtung klebt.
MiniWSM24.jpg


Und einmal in voller Pracht. Kein optisches Highlight aber ich hoffe er funktioniert ordentlich!
MiniWSM23.jpg
 

gadh

Savior of Fred
5+ Jahre im GSV
Genau. Dank der Schrauben sitzt er wirklich gut und sicher auf dem Unterteil.

Sieht gut aus. Meiner bekommt im Herbst mal nen neuen Lack. Die Jahre sieht man ihm an. Ich bin aber immer noch sehr zufrieden.
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da muss ich mir auch noch was einfallen lassen. Meiner sitzt ja jetzt nur locker drauf das gefällt mir eigentlich gar nicht! Mir ist auf die schnelle leider nichts brauchbares eingefallen.
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So der Mini WSM wird gerade eingebrannt. Und das PP liegt bereit.

MiniWSM26.jpg


MiniWSM25.jpg
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So der Nacken ist seit 21 Uhr drauf!
Ich hab aber ein bisschen Probleme mit der Temperatur! Ich komme nur schwer unter die 120 Grad!
Hab unten beide Seiten nur ein bisschen auf und oben komplett offen.
Die Tonne steht bündig auf dem Smokey Joe Unterteil mit Dichtung dazwischen.
Kann ich oben noch etwas schließen?

MiniWSM27.jpg


MiniWSM28.jpg


MiniWSM29.jpg
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ende gut alles gut!

Hier steht der Rest zum PP.
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Super ich bin begeistert
 
Oben Unten