• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Räuchern in der Gaskugel

Bastiq

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

da ich im Internet leider nicht fündig geworden bin, hab ich heute zum ersten Mal im ODC Montreux geräuchert.

Gestern 31 Forellen gefangen und davon 8 geräuchert.

Dazu habe ich sie:
1. Ausgenommen mit Kiemen
2. Salzlake 1,5Liter Wasser 80g Salz, Lorbeerblätter, Pfeffer, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver
3. 12 h im Kühlschrank
4. Forellen abgetropft und kurz mit einem Föhnen trockengeföhnt.
5. Keile aus Jehova geformt
6. Räucherpäckchen geformt
7. Grill auf 80 Grad vorgeheizt
8. Forellen 20min drauf Trichterposition
9. Fische runter und Päckchen drauf
10. Löcher der Gaskugel mit Jehova und Magneten verschlossen
11. Temperatur so reguliert, dass es max. 80-100 Grad sind. (Löcher an der Gaskugel reguliert)
12. 40 min geräuchert

Ich hoffe ich konnte denen helfen, die ähnliche Probleme hatten.
Grüße

image.jpg


Das mit dem Foto übe ich noch!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Starke Idee, so das Jehovapäckchen anzubringen!


Wenn man es aber noch etwas größer formt, dann könnte man es auf due Aufnahmepunkte für den kleinen Trichter ablegen.
 
OP
OP
B

Bastiq

Militanter Veganer
Hab nun auch schon eine verspeist. Waren lecker, evtl. sind sie jemandem, der es salziger mag zu fad. Also dann 100g Salz.
Grüße
 
Oben Unten