• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rehkeule -mal anders-

Nepro

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ein Freund von mir ist jetzt Jäger und da kam es wie es kommen musste. Hier hast ne Rehkeule und mach mal was raus was ich noch nicht von meiner Mama kenne.

Leider gibt es nicht viele Fotos.

Rehkeule mit Knochen 2,2 KG
4 Knobi Zehen + Kräuter der Provance und etwas Olivenöl in den Mörser gegeben und die Rehkeule damit eingerieben , eingewickelt in Folie in Kühlschrank über Nacht und am nächsten Tag 1 Stunde vorm grillen aus dem Kühlschrank geholt und etwas in Öl eingelegt.

Danach die Weber Kugel auf 140 Grad gebracht und die Keule für gute 2 Stunden indirekt gegrillt. Als die KT bei 65 Grad war für 10 Minuten in Folie ruhen lassen und dan aufgeschnitten.

Dazu gab es Pilze aus der Pfanne und frische Brot.


IMG_4262.JPG IMG_4241.JPG
 

Anhänge

  • IMG_4262.JPG
    IMG_4262.JPG
    219,3 KB · Aufrufe: 244
  • IMG_4241.JPG
    IMG_4241.JPG
    213,1 KB · Aufrufe: 250

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Gut gemacht! :thumb2:

Die Keule sieht lecker aus. :messer:

Ich muss aber sagen, dass Du offensichtlich besser grillen als dokumentieren kannst :-)
 
OP
OP
N

Nepro

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Stimmt ich hatte es dort etwas verpennt als ne Doku zu machen, weil es mal wieder schnell gehen musste und als ich alles fertig hatte dachte ich mist. Morgen ist der DO dran und Schalisik und Pfirsich Hähnchen Chunty mit Dips usw.
 
Oben Unten