• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rehkeule mit Kartoffelgratin

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Heute gab es ein Stück Rehkeule, die mir meine Schwägerin (Fleischereifachverkäuferin :)) geschenkt hatte. Ich bin ja nicht sooo der Wild-Fan, aber was weg muss, muss weg! War auch sehr lecker :klatsch:
Zum Glück war der Knochen schon ausgelöst und so musste ich das nicht machen.

Knapp 900gr. schwer.

Reh-Keule-1.JPG


Gewürzt mit frischem Rosmarin und Thymian, Knoblauch, Salz und Pfeffer.

Reh-Keule-2.JPG


Zerrieben und mit Olivenöl vermischt.

Reh-Keule-3.JPG


Ab in die Tüte zum Durchziehen für ein paar Stunden.

Reh-Keule-4.JPG


Zeit fürs Mittagessen:
Da das Fleisch sehr mager war und dadurch nicht viel Fett/Saft zu erwarten war, habe ich mich für eine Rotweinsauce auf Gemüsebasis entschieden. Die wurde dann auch direkt angesetzt. Möhren, Zwiebel und Knoblauch anbraten, Tomatenmark dazu geben und anrösten, ...

Reh-Keule-5.JPG


... dann mit selbst gekochtem Rinderfond und Rotwein ablöschen und gut 2 Stunden köcheln lassen. Dazu noch ein wenig Rosmarin.

Reh-Keule-6.JPG


Dann wurde die Rehkeule bei ca. 140-150°C indirekt gegrillt und das Kartoffelgratin in den Ofen gegeben.

Reh-Keule-7.JPG


Bei 60°C Kerntemperatur habe ich das Fleisch eingewickelt und den Kugelgrill abgewürgt.
Dann habe ich die Sauce fertig gemacht, indem ich sie durch ein Sieb gegeben und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt hatte. Andicken war nicht mehr nötig. Das Kartoffelgratin war auch schon fertig.

Reh-Keule-8.JPG


Anschnitt:

Reh-Keule-9.JPG


Passt :thumb2:

Reh-Keule-10.JPG


Reh-Keule-11.JPG


Reh-Keule-12.JPG


Jetzt habe ich den Bauch gut voll :grinz:
 

Anhänge

  • Reh-Keule-8.JPG
    Reh-Keule-8.JPG
    397,3 KB · Aufrufe: 524
  • Reh-Keule-11.JPG
    Reh-Keule-11.JPG
    451,3 KB · Aufrufe: 535
  • Reh-Keule-6.JPG
    Reh-Keule-6.JPG
    400,6 KB · Aufrufe: 534
  • Reh-Keule-3.JPG
    Reh-Keule-3.JPG
    411,6 KB · Aufrufe: 539
  • Reh-Keule-2.JPG
    Reh-Keule-2.JPG
    531,1 KB · Aufrufe: 531
  • Reh-Keule-4.JPG
    Reh-Keule-4.JPG
    591,5 KB · Aufrufe: 533
  • Reh-Keule-1.JPG
    Reh-Keule-1.JPG
    506,4 KB · Aufrufe: 529
  • Reh-Keule-5.JPG
    Reh-Keule-5.JPG
    500,7 KB · Aufrufe: 536
  • Reh-Keule-12.JPG
    Reh-Keule-12.JPG
    514,4 KB · Aufrufe: 533
  • Reh-Keule-9.JPG
    Reh-Keule-9.JPG
    544,7 KB · Aufrufe: 531
  • Reh-Keule-10.JPG
    Reh-Keule-10.JPG
    677,6 KB · Aufrufe: 532
  • Reh-Keule-7.JPG
    Reh-Keule-7.JPG
    697,7 KB · Aufrufe: 557

Dr.Scheuch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Seeehr lägga Markus hast du fein gemacht und wie immer schöne Buidln....

...und dem Ralf sein Butcher Paper hat er auch getestet...:D
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV

Funky

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht Klasse aus, Reh habe ich auch noch nie gemacht, danke für die Anregung :thumb1:

Gruß Funky
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Top :daumenhoch:

tolle Bilder, die Rehkeule sieht hervorragend aus :messer:
 
OP
OP
Markus

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Sieht Klasse aus, Reh habe ich auch noch nie gemacht, danke für die Anregung :thumb1:

Gruß Funky

Ich vorher auch noch nicht. Habe vorher lieber nur Wildgulasch gegessen, aber die Rehkeule war richtig lecker. Die gibt es mal wieder.
 

Chrizzly

Fleischesser
Wow das nenn ich mal eine sinnvolle Verwertung :eek:
 
Oben Unten