• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rib-Eye Steaks

Kamadogriller

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen.

Hab gestern in der Metro zugeschlagen.Da war ein schönes 5kg Stück US-Beef Rib-Eye Entrecote.
Rib-Eye Steak zählt zu meinen Favoriten unter den Steaks und deshalb konnte ich nicht widerstehen:grin:

Meine Frage: Wie dick schneidet ihr eure Rib-Eye Steaks?
Dachte so an 3cm Stücke.

30012010229.jpg


Vielen Dank!:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

Leonardo

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ja mindestens eher 4 cm, kennst den Spruch ja ...oder.

Alles unter 4 cm ist Carpaccio. :lol:

Schönes Stück Fleisch

Gruß Leo :prost:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
...und portionieren...

9154-irish-hereford-img_7534.jpg

Hier findest Du die Einteilung unseres Grillfreundes Aschenka. Das Bild ist entnommen aus seinem Thread Irish Hereford, den Du hier findest klick ....

Besser kann man imho ein Entrcote (Rib-Eye) nicht einteilen....

Nur Mut zur Größe.....Man muss sich zwingen das Messer weiter zu Seite zu schieben....
 
OP
OP
K

Kamadogriller

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also doch eher dicker....:roll:

Dann werd ich mich mal an die Arbeit machen...:muh:

:prost:
 

Desperado

Grillkönig
Denk drann! Das Stück vom Ted war nur halb so groß wie deine 5 KG.
Nicht das Du jetzt aus den 5 KG Fleisch 5 Steaks schneidest.
Die Steaks einfach zwischen 4 und 5cm dick schneiden.
 

two-o-four

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nicht das Du jetzt aus den 5 KG Fleisch 5 Steaks schneidest.

Man kann die Warnung von Desperado auch umdrehen: 500g pro Stück sind schon ordentlich und lassen noch etwas Platz für Beilagen und Nachtisch. 750g pro Stück ist meine persönliche Obergrenze und nix für die bessere Hälften. Bei 5kg kannst Du also getrost 8-10 Stück schneiden ohne als Waschlappen dazustehen.

Tschuess,

two-o-four
 
Oben Unten