• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ribeye von der Färse aus der Metro

spooner

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Hallo GSV Gemeinde,
am Wochende war wieder grillen in allen Variationen angesagt.
u.a. auch ein schönes Ribeye von der Färse.
Nachdem ich es in der Metro gekauft hatte, lagerte das Fleich noch fast 3 Wochen in meinem Kühlschrank, sagar bis 2 Tage über das MHD.
Sonntag sollte es Ribeye am Stück geben. Samstag habe ich mir von den 2,5 kg, aber schon mal ein Probe -Steak abgeschnitten. Fleisch kam ungewürzt auf den Grill, nur Salz und Pfeffer nachher.

100_4529.jpg


100_4530.jpg


Dazu ne kleine Bacon Bomb und Grillkartoffeln.(wow, was alles so auf nen 57er Weber passt)

100_4532.jpg


100_4531.jpg



Leider gibts vom Anschnitt keine Bilder(Fleisch Frauenfreundlich auf 57C), war etwas hektisch und auch gefühlte 57C am Essenstisch.
Das war übrig und kam heute zum Frühstück aufs Brötchen.

100_4535.jpg


Fazit:
Das Steak vom Samstag war der Oberhammer, 100% Geschmack und sehr zart. Das Ribeye am Stück war gut, aber das Steak war eben besser.(vielleicht war es auch nur zu Warm am Sonntag)
Allerdings das Fleisch heute kalt zum Frühstück, war wieder der absolute Hammer.
 

Grilly the Kid

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Sieht doch ganz gut aus. Gegrillt als Steak ist es für mich in der Regel immer besser. Kalt mit Remoulade und Bratkartoffeln geht natürlich auch...
 
OP
OP
spooner

spooner

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Selbst im kalten Zustand heute morgen, lief beim anschneiden noch Saft aus dem Stück. Metro Fleisch:happa:
 
Oben Unten