• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ribs 2-2-1

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Heute Mittag gab´s Ribs.

(3 Reihen ~ 1,5 kg - ein leichtes Mittagessen)

Gegrillt nach 2 - 2 - 1 Methode.

Das Ergebnis war sehr lecker.

Die Ribs waren "fall of the bone" aber auch noch gut bissfest.

Hier nun die Bilder:

Der Rub: 24 Stunden vorher wurden die Ribs mit frisch gemörstem Rub einmariniert.
(nicht soviel Rub wie oft sonst hier verwendet wird - ist aber Geschmacksache)

2 TL Meersalz
2 TL Pfeffer
2 TL Oregano
1 TL Chilli
2 TL Knoblauch

Meines Erachtens ist ein frisch gemörster Rub klar einer Fertigmischung vorzuziehen - dieses Aroma ist ein Traum :-D

IMG_0944.jpg


Ein paar Buchenchips (das nächste Mal noch ein paar mehr) in Metallfolie gewickelt
und direkt auf den Heizstab - Herrliches Buchenaroma binnen 10 Minuten.

IMG_0952.jpg


Nun 2 h am Grill (Niedrigtemperatur (~ 110 °C)
Als Unterlage Metallfolie - das sollte bei dieser T. zum Entkoppeln genügen.

IMG_0954.jpg


Nach 2 h
IMG_0961.jpg


Die Ribs werden nun gut verpackt. In die Pfanne kommt unter den Rost Apfelsaft. Nun weitere 2 Stunden bei ~ 120 °C.
IMG_0963.jpg


Zwischendurch ein :weizen: :prost:
IMG_0968.jpg


Nach den 2 h wird der übriggebliebene Apfelsaft (+ abgelaufene Sauce) mit Worchestersauce, grüner Tabascosauce
& Ketchup abgeschmeckt und eingedickt. Die Ribs sind in dieser Zeit (wie in den ersten beiden Stunden) für 40 min bei 110 °C am Grill

IMG_0969.jpg


Nun wird eingepinselt & die Ribs einzeln am Grill positioniert - Temperatur auf ~ 140 °C erhöhen (für die letzten 20min).
IMG_0976.jpg


Tellerbild 1
IMG_0977.jpg


Tellerbild 2 - mit Dijonsenf & Kren (frisches Brot sowie Bohnensalat gabs auch - nicht am Bild)
IMG_0978.jpg



Ich hoffe, dass Euch die Bilder ein wenig gefallen haben. :sekt:

LG Andreas
 

Anhänge

iArne

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Schick schick, was du dort gemacht hast. Und solche Bilder zum Frühstück, das ist nicht gut. :metal:


Arne
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
sehen klasse aus , möchte auch was davon....

grillhacker
 

porgy

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Jetzt erst gesehen. sieht lecker aus sogar die Biersorte passt!!!!
 

Sebma

Militanter Veganer
Heute Mittag gab´s Ribs.

Die Ribs werden nun gut verpackt. In die Pfanne kommt unter den Rost Apfelsaft. Nun weitere 2 Stunden bei ~ 120 °C.
Anhang anzeigen 454964


Nach den 2 h wird der übriggebliebene Apfelsaft (+ abgelaufene Sauce) mit Worchestersauce, grüner Tabascosauce
& Ketchup abgeschmeckt und eingedickt. Die Ribs sind in dieser Zeit (wie in den ersten beiden Stunden) für 40 min bei 110 °C am Grill

Anhang anzeigen 454966
D.h. Der Apfelsaft kommt "unten" in die Aluschale wo das Fett reinläuft und nicht auf das Rost?
 

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@ Sebma/ Andrew91: Habt ihr jetzt nciht aneinander vorbei geredet? ich glaube Sebma spricht von der Fettauffangschale unterm Grill...
 
OP
OP
Andrew91

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@ Sebma/ Andrew91: Habt ihr jetzt nciht aneinander vorbei geredet? ich glaube Sebma spricht von der Fettauffangschale unterm Grill...
Oh - Sorry.

"Dampf" - Phase 2 ist natürlich im Paket - d.h. Apfelsaft kommt unter dem Rost im Reindl
(das mit Metallfolie verpackt wurde).

Nicht in die Schale unter dem Grill...


:prost:
 

Der Grüne Troll

Metzger
5+ Jahre im GSV
Da kann einer Hunger herbeizaubern! Unglaublich.
 

WoodyB

Militanter Veganer
Hey,

wenn ich dein Weizen so anschau hat das ja genau so groben Schaum wie mein letztes, und ich dacht schon es läge am einschenken oder am Glas :sad: komisch. Wie lang hat denn das Krönchen bei dir gehalten ;).

lg Woody
 
Oben Unten