• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ribs aus dem BGE Large

holledauer

Fernsehkoch
10+ Jahre im GSV
Servus beinand,

heute gibt's mal wieder Ribs aus dem BGE :D
Für die 3 Leitern habe ich folgende Rubs benutzt:
Salz-Pfeffer-Paprika
Gyros Impression
Magic Dust

Da ich heute faul bin :P mache ich die Ribs 6-0-0
Gestartet wurde mit 130 °C als Garraumtemperatur bzw. Rost-Temperatur. Damit die Teile nicht zu schnell fertig werden, habe ich die temperatur nach 1 1/2 Stunden auf 120 °C gesenkt.

[Live-Chart entfernt]

Jetzt noch ein paar Fotos von den PID-Einstellungen, des Lüfters und der Deckelöffnung:

Start_Ribs-001.jpg
PID-Einstellungen_Ribs_06_2021.png


Deckelöffnung_Ribs-001.jpg


Lüftereinstellung_Ribs-001.jpg


Das war es fürs Erste. Weiter Biilder und ggf. Infos folgen.
Ach ja, geregelt wird der Lüfter mit einer Mini V2 mit ESP32 upgrade.
 
OP
OP
holledauer

holledauer

Fernsehkoch
10+ Jahre im GSV
Nach knapp 5 Stunden warenn die Ribs fertig:

20210603_133514.jpg


20210603_134034.jpg


Geschmeckt haben uns alle 3 Varianten sehr gut :v:Waren zwar nicht fall off the bone, aber das war auch nicht das Ziel :D :saufen::thumb1:
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Schön 🤘
Ich geh heute Rippen kaufen
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Mike

genau so mag ich Ribs :messer:

saustark :thumb2:
 
Oben Unten