• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Rinder Schmorbraten einfach aber Lecker

Wibo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da sich mir ein schönes Bugstück angeboten hat, konnt ich nicht wiederstehen und habe es mitgenommen.
hatte knapp 2KG welches ich halbiert hatte um aus der anderen hälfte später Trockenfleisch zu machen.

Heute habe ich dann einen Schmorbraten draus gemacht, das auf recht klassische Art.

IMG_5365.jpg


Dann noch schnell ein Aufsatz für den großen Weber AZK zusammen geschweißt.

IMG_5367.jpg


Hier mal eine kleine Übersicht der Zutaten.

Rotwein, Roter Balsamico, Lauch Zwiebeln Karotten und ein Suppenbündel, frischer Thymian, ein bisschen Maggiekraut, Senfkörner, Schwarzer Pfeffer, 2 kleine Chillischoten, und 3 Lorbeerblätter, zum Schmoren noch ein Rest Zwiebelsauce von einem anderen Essen
IMG_5370.jpg




Das Fleisch wurde nur mit etwas "Schafkäsewürzer" von unserem Internationalem Feinkosthändler (wo auch der Schmorbraten herkommt) gewürzt
IMG_5371.jpg




Dann noch auf dem AZK schön scharf anbraten.

IMG_5376.jpg



Anschließen die Kräuter kurz mit anrösten.

IMG_5377.jpg



Dann das Gemüse mit den Kräutern auch nochmal mit Anbraten
IMG_5378.jpg



Etwas Tomatenmark hinzu...

IMG_5379.jpg



Und mit Rotwein Ablöschen

IMG_5381.jpg




Danach den Balsamico und den Soßenrest dazu
IMG_5382.jpg




Danach noch den Braten zum schmoren rein.

IMG_5385.jpg



Deckel drauf, und langsam Schmoren

IMG_5386.jpg



nach ca 45min Zeit zum Wenden

IMG_5387.jpg


Nach etwa 1 1/2 Std war der kleine Braten fertig, und sah dann aufgeschnitten so aus.

IMG_5389.jpg


Noch das Tellerbild, Rotkohl und Gnocchi und natürlich der Schmorbraten
IMG_5391.jpg



Der Braten war klasse, saftig und lecker wird nicht der letze gewesen sein

IMG_5390.jpg
 

Anhänge

  • IMG_5365.jpg
    IMG_5365.jpg
    158,4 KB · Aufrufe: 2.043
  • IMG_5367.jpg
    IMG_5367.jpg
    137,9 KB · Aufrufe: 1.977
  • IMG_5370.jpg
    IMG_5370.jpg
    237 KB · Aufrufe: 1.922
  • IMG_5371.jpg
    IMG_5371.jpg
    238,9 KB · Aufrufe: 1.892
  • IMG_5376.jpg
    IMG_5376.jpg
    237,1 KB · Aufrufe: 1.933
  • IMG_5377.jpg
    IMG_5377.jpg
    221,3 KB · Aufrufe: 1.875
  • IMG_5378.jpg
    IMG_5378.jpg
    212,2 KB · Aufrufe: 1.948
  • IMG_5379.jpg
    IMG_5379.jpg
    193,3 KB · Aufrufe: 1.966
  • IMG_5381.jpg
    IMG_5381.jpg
    125,8 KB · Aufrufe: 1.833
  • IMG_5382.jpg
    IMG_5382.jpg
    210,6 KB · Aufrufe: 1.844
  • IMG_5385.jpg
    IMG_5385.jpg
    316,9 KB · Aufrufe: 1.840
  • IMG_5386.jpg
    IMG_5386.jpg
    285,9 KB · Aufrufe: 1.813
  • IMG_5387.jpg
    IMG_5387.jpg
    233,1 KB · Aufrufe: 1.823
  • IMG_5389.jpg
    IMG_5389.jpg
    213,2 KB · Aufrufe: 1.861
  • IMG_5390.jpg
    IMG_5390.jpg
    183,6 KB · Aufrufe: 1.892
  • IMG_5391.jpg
    IMG_5391.jpg
    146,6 KB · Aufrufe: 1.793
Geschmortes Rindfleisch ........ kein anderes Fleisch kann da mithalten! Bin ein totaler Beefeater! Habe einen Tipp: Karotten weglassen, dafür Petersilienwurzel, Okras, Melanzane und Pilze (gerne getrocknete) dazu und mit Weißwein (am besten Grüner Veltliner) ablöschen. Dazu einfach ciabatta! Guten Hunger!
 
Sehr Lecker steht auf der Agenda.

Bamse
 
@optimal
Das klingt auch sehr gut die version, (selbstgefangene und auch eigen getrocknete) Pilze habe ich im Haus, das werde ich sicher mal Testen,
denn bei Gulasch und ähnlichem bringen meiner Meinung nach die Heimischen Waldpilze nen echt super geschmack
 
Schmorbraten geht immer! Tolles Ergebnis!
 
Zurück
Oben Unten