• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rinderhüfte zugeschnitten - Fehler??

hottensie

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Moin,

ich habe gerade meine erste Hüfte (wie gewachsen) zugeschnitten!
Aber irgendwie sieht das größere Stück noch so komisch aus!
Die mittlere Sehne habe ich rausgeschnitten. Ich glaube auch,
dass es funktioniert hat!!
Das Filet habe ich in Steaks geschnitten!

Ist da noch eine zweite sehne??
Ich habe das Stück erstmal in Vakuum verpackt und wieder in die
Kühlung gelegt!
Hier die Bilder!!
IMG_9154.JPG IMG_9159.JPG IMG_9163.JPG IMG_9166.JPG IMG_9168.JPG
IMG_9154.JPG
IMG_9159.JPG
IMG_9163.JPG
IMG_9166.JPG
IMG_9168.JPG
 

Anhänge

docsnyder

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo, es sieht so aus, als ob du vorab vergessen hast den Hüftdeckel zu entfernen. Das ist der erste Schritt, wenn dieser noch vorhandenist. Ansonsten sieht das doch ganz gut aus.
 

Wombo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Du brauchst nen ordentliches Messer ! :P
Mach aus den Abschnitten am besten eine Sauce sonst musst du zu viel wegschmeißen :)
 
OP
OP
hottensie

hottensie

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Naja, den Deckel habe ich eigentlich entfernt!
Ist auf Bild Nr. 3 zu sehen!
Die Hüfte ist sozusagen von unten fotografiert worden!
In der Anleitung von Cruiser wird die Sehne auch bei umgedrehter
Hüfte herausgeschnitten!
Und das Messer ist grundsätzlich super! Kann Mann sich mit rasieren!
Die kleinen Stücke auf Bild drei sind ja auch keine Steaks, also die am linken Rand!
Im letzten Bild sieht das noch so komisch aus! Was ist das?
Oder gehört das noch mit zum Deckel?
 
Trotzdem ist es mit einem Filetiermesser einfacher...
An deinen Sehnen hängt noch ne Menge gutes Fleisch mit dran....
 
Oben Unten