1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Rinderleber

Dieses Thema im Forum "A la Plancha" wurde erstellt von Herr Vatska, 10. Februar 2019.

  1. Herr Vatska

    Herr Vatska Grillkaiser

    Hallo zusammen,

    weil meine drei Damen keine Leber mögen und ich das seit Jahren nicht mehr hatte, habe ich heute für mich alleine gegrillt...:D...

    Die Rinderleber habe ich direkt nach dem Einkauf in Milch eingelegt. Fragt mich nicht warum. Meine Mutter macht das auch immer so...;)
    AC1A1677-0F3C-48B8-9C7E-1807F4B1788D.jpeg


    ...heute habe ich dann bei heftigem Wind versucht die Plancha aufzuheizen und etwas Rinderfett darauf gegeben...
    29FEB8AB-2911-4188-9395-4852470363FF.jpeg


    ...dann die Zwiebeln, zu denen ich später noch etwas Mehl gegeben habe,...
    F4873A74-D645-4D0B-B634-E39F038AF198.jpeg


    ...die Apfelschnitze,...
    08F80346-B759-4F91-9005-8F31C40C52CD.jpeg


    ....und zum Schluss die bemehlte Leber...
    2DC32C95-D04F-4010-880C-AA09A554EBAD.jpeg


    Als ich der Meinung war, dass die Leber fertig ist, und nach einigem hin und her auf der Plancha kam alles auf den Teller und wurde mit etwas Kartoffelpüree ergänzt...
    AFDA2197-5BE6-4452-908F-E5B2410FB80C.jpeg

    6D049178-84A3-45A3-B4F2-F526AF817AE7.jpeg


    Entschuldigt das Tellerbild. Das sieht heute aus, als hätte ne Bombe eingeschlagen.
    :gotcha:

    Anschnitt:
    04C3A123-0FD8-4C69-BBF9-B61152C4D3C6.jpeg


    ...war lecker, aber optisch bin ich nicht ganz zufrieden. Die Zwiebeln hätten etwas mehr Vorlauf gebraucht und unter der Leber wäre etwas mehr Fett auf der Plancha von Vorteil gewesen. Naja...das nächste Mal weiß ich das...:-).

    Gruß
    Herr Vatska
     
    mariov200, chili-sten, pefra und 13 anderen gefällt das.
  2. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Leber geht immmer, perfekt!
     
    marcu und Herr Vatska gefällt das.
  3. Steinbrecher

    Steinbrecher Fleischmogul

    Leber gibt es bei uns Regelmäßig
    Am Liebsten Geschnetzelt Süss-Sauer.
    In Milch Einlegen tun wir sie Nie

    Siggi
     
    Herr Vatska gefällt das.
  4. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Klasse !:thumb2:

    :messer:

    Gruß Matthias
     
    Herr Vatska gefällt das.
  5. wyrm

    wyrm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Hallo, sehr schön deine Leber. Das mit der Milch praktiziere ich persönlich nicht. Ich habe den Eindruck, dass davon der gute Lebergeschmack reduziert wird.
     
    Herr Vatska gefällt das.
  6. marcu

    marcu Plaudertasche

    Ich lege Leber auch nicht in Milch ein; eine Freundin von mir kennt das aber von ihrer Mutter und macht das auch immer so.
    Ich erkenne keinen Unterschied im Geschmack.
    Dein Lebergericht würd' ich sehr gern essen: für mich sieht das genial lecker aus! Ein Festessen!
     
    Herr Vatska gefällt das.
  7. Utti

    Utti Eierkaiser mit Wurstfetisch

    Egal wie der Teller aussieht, schmecken muss er.
    Ich hätte es gegessen, super Kombi!
     
    Herr Vatska gefällt das.
  8. DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich weiß was ich morgen koche, hatte schon ewig keine Leber mehr.
     
    Herr Vatska gefällt das.
  9. Lunes

    Lunes . 5+ Jahre im GSV

    :hmmmm:Stimmt Leber hatte ich auch schon lang nicht mehr:sabber:..oder Leberspätzla:sabber:

    Gefällt mir sehr Christian:prost::anstoޥn:
     
    Herr Vatska gefällt das.
  10. mshombi

    mshombi Landesgrillminister

    Gute Idee lecker umgesetzt. Sollte ich auch mal wieder machen
    :hmmmm:
     
    Herr Vatska gefällt das.
  11. Lavasteingriller

    Lavasteingriller Landesgrillminister

    Leber kann man auch gut in Rotwein einlegen ;-) Ich schneide die Leber auch lieber in Streifen, dann ist sie schnell gleichmäßig gar. Wie du ja schon geschrieben hast, Äpfel, ob Spalten oder Scheiben und Zwiebelringe in Ruhe vorbereiten und warm stellen.
    Ich sage immer: probieren,verbessern, genießen. :-)
    Gregor
     
    Herr Vatska gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden